Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 02.02.2018, 17:38
Benutzerbild von Gorgo
Gorgo Gorgo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2008
Ort: Rappenhagen
Beiträge: 78
Standard

Ich habe es schon begriffen vor Jahren. Da hatte ich sämtliche von sogenannten Naturfreunden angeschrieben und um Aufklärung gebeten zwecks Überpopulation usw. Nur Standardfloskeln und Uneinsichtigkeit. Ich bin der Meinung alle Gelder die wir öffentlich spenden , sollten nur noch dafür verwendet werden um immer wieder zu klagen. Irgendwann muss dann ja jemand hellhörig werden damit mal sowas in die Öffentlichkeit kommt. Irgendwer wird dann schon fragen warum weshalb wir nicht spenden usw. Dann müssen wir erklären warum wir diesen Weg gehen. Zum Spenden da halten alle die Hände auf, aber um mal Diskusionen an zu stoßen Fehlanzeige. Ich wäre sogar bereit jährlich einen Obulus dafür zu bezahlen. Einen Rechtsanwalt hat der Verband ja. Meine Meinung dazu.
Mit Zitat antworten