Einzelnen Beitrag anzeigen
  #38  
Alt 06.02.2015, 14:18
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.475
Standard

Hallo Meinolf,

plakativ war das auf keinen Fall gemeint. Deswegen auch "ich denke"....

Von meiner eigenen Erfahrung mit einem OLR "im Kleinen" 2013 kann ich deine Aussagen bestätigen: es ist einfach höllisch schwer,diese zusammengewürfelte Bande im Griff zu halten. ich denke auch,dass ein OLR ganz ohne Einsatz von Antibiotika nicht durchzuführen ist. Nur wieviel und wann man was einsetzen kann/muss, ist Erfahrungssache.

Und es heißt ja nicht,dass die Tauben nichts mehr taugen,wenn sie medikamentös behandelt werden. 2014 jedenfalls haben sich die IT Tauben recht wacker geschlagen. 21 sind sogar immer noch da.

Mein "eingeschränktes Bild" wie du es so schön nennst,werde ich sicher nicht als vollends gültig proklamieren. Sollte ich nun genau dieses eine OLR übersehen haben, wo in jedem Jahr seit Beginn über 50% der ursprünglich angelieferten Tauben nach dem Endflug noch da ist, tut es mir echt leid. Wohlgemerkt: von den ursprünglich angelieferten Tauben ,nicht von den Tauben ,die zum 1. "zählbaren"Flug eingesetzt worden sind......und das ist bei den 10-12 OLRs, die ich jedes Jahr im Blick habe,bei keinem so gewesen. Vielleicht mal ein Jahr mit Glück, aber bestimmt nicht jedes Jahr.

Gruß,

Michael
__________________
Das Heide-Derby auf www.heidederby.de
Mit Zitat antworten