Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 02.08.2018, 12:14
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 02.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 2.761
Standard QouVadis Taubensport...

wann lernt man endlich, wie man sich dem Kulturgut "BRIEFTAUBE" gegenüber zu verhalten hat ???


Grüß Gott Sportfreunde,

ein großer Teil Tauben von diesem total verkrachten Welsflug und anderer an dem besagten Wochenende durchgeführten Flüge sind noch gar nicht zu Hause....und das nächste Spetakel steht bevor, den der Verband öffnet wieder die Tür zu weiteren großen Verlusten.

Kaum wurde vom Verband die "PROGNOSE" eröffnet, das die extremen Temperaturen angeblich nur noch in Teilen Deutschlands erreicht werden und das kommende Wochenende deshalb wieder für Flüge freigegeben wird...stehen die Unverbesserlichen schon wieder in den Startlöchern und wollen auch noch die besten und letzten auf dem Schlag verbliebenen Lieblinge für eine vom Verband ausgelobte Urkunde für die Deutsche Meisterschaft in dieser gnadenlosen Hitze "verheizen" !!!

Diese mistige Meisterschaft erfordert ja einen 600 km Flug und viele Vereinigungen haben diesen bisher noch nicht durchgeführt oder durchführen können und schon wird wieder die rosarote Brille aufgesetzt und man sieht die brennende Sonne nicht mehr, die täglich "auch in den nächsten Tagen" auf unser Deutschland niederbrennt.

Was noch dazu kommt...die Tauben hatten jetzt eine zwei wöchige Flugpause, legten bei dieser Hitze nur ein mäßiges Haustraining hin und nun werden sie womöglich bis auf 600 km geschickt um mörderisch gequält zu werden nur wegen dieser saudummen Deutschen Meisterschaft!!!...geht's den noch dümmer und Taubenverachtender ???

Ach ja, der Züchter sitzt ja im schattigen Garten bei einer kühlen Blonden und erwartet das nächste Fiasko das der "LIEBHABER" seinen Brieftauben auferlegt hat....

"Macht endlich diesem Irrsinn von Reisebrieftauben-Martyrium wegen einer Urkunde ein Ende !!!"

Jeder der bei dieser trophischen Hitze seine Tauben auf einen Flug über 250 km mit gibt, sollte Gnadenlos über die selbe Flugzeit einen Fußmarsch veranstalten müssen,
damit er weiß was er seinen Tauben antut, die in dieser Hitze fliegen zu müssen.

quo vadis Taubensport

Taubengruß
Alfred Weber

Geändert von Alfred Weber (02.08.2018 um 12:16 Uhr).
Mit Zitat antworten