Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 12.09.2018, 00:01
hornhecht hornhecht ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Wismar
Beiträge: 36
Standard

Zitat:
Zitat von Felixstefan Beitrag anzeigen
9 Tauben hatten die jtk sehr schlimm, die wurden bei mir am 2ten Flug auch nicht gesetzt, von den 9 sind 8 noch da, nach Flug 3 und 4

Bei allem Respekt, aber eine Jungtaube die stark an der JTK erkrankt ist, fängt erst nach einer Woche wieder an sich langsam zu erholen. Das geht nicht von heute auf morgen, d.h. sie hat eine Woche keine, oder nur sehr wenig Nahrung verdaut und somit viel an Muskulatur verloren. Solch eine Taube hätte ich niemals so früh wieder gesetzt und schon gar nicht auf 180 km.


In unserer RV hat ein Spitzenzüchter bei der diesjährigen Jungreise unmittelbar vor dem 1. Flug die JTK im Bestand gehabt. Er setzt seine 80 Tauben das erste mal zum 3. Flug auf 200 km. Für alle anderen Sportfreunde war es ein normaler Flug, ohne nenneswerte Verluste. Dem besagten Sportfreund aber fehlten am Abend zur Auswertung noch 55 Tauben von 80!!!
Mit Zitat antworten