Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.02.2017, 16:03
WernerW WernerW ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 18.04.2001
Ort: Aidenbach
Beiträge: 4.040
Standard

Zitat:
Zitat von kressecreme Beitrag anzeigen
Hallöchen Werner,

der Jürgen hat explizit L-Carnitin angesprochen und "Deine" Dame spricht nur von Carnitin - ohne dieses ominöse L.

Soweit mir bekannt ist gibt es auch unter Carnitin, genau wie beim Methionin, den Unterschied zwischen L-Carnitin und D-Carnitin,
entsprechend L-Methionin und D-Methionin.

Laut den Vertreibern dieser Produkte ein himmelweiter Unterschied - oder?

Vielleicht habe ich auch was überlesen?!

Grüße sendet wie immer freundlichst der Tauben-Thorsten

Hallo Thorsten

ich denke mal du bist nicht der einzige, der was übersehen hat...nun ich Versuchs mal in kürze zu erklären.


Bei der DIPLOMARBEIT der "Dame" handelt es sich um eine Wissenschaftliche Diplomarbeit, der Grund warum sie nur Carnitin schreibt
wäre der das man aus Medizinischer Sicht einfach "Carnitin" sagt, den Wissenschaftlich gesehen ist Carnitin ist ein vitaminreicher Wirkstoff, welcher im menschlichen (auch bei den Tauben) Organismus über die Biosynthese aus den Aminosäuren Lysin und Methionin herstellt wird....

Noch kurz zu den "L"

Es gibt zwei Formen der Herstellung von L-Carnitin als Nahrungsergänzungsmittel.

Bei der veralteten Produktionsweise entsteht neben der L- auch die D- Form. Das D-Carnitin ist für den Körper schädlich und kann Herzrhythmusstörungen, Müdigkeit und Muskelkrämpfe auslösen. Es kommt dazu, weil das D-Carnitin nach der Herstellung nicht komplett wieder entfernt werden kann. Deswegen sollten Produkte aus dieser Herstellungsart auf keinen Fall eingenommen werden.

Die andere Methode stellt L-Carnitin mit Hilfe eines Ackerbodenbakteriums auf natürlichem Wege her. Dieses Bakterium produziert in seinem Stoffwechsel nur das reine L-Carnitin. Das L-Carnipure Logo sagt aus, dass Produkte mit dieser Kennzeichnung ausschließlich L-Carnitin enthalten.

Du siehst "L" ist nur eine Kennzeichnung ein Nahrungsergänzungsmittel !!!
Ich hoffe ich konnte dir helfen !!

NS: es gibt auch noch andere Bezeichnungen wie z.B.....Acetyl-L-Carnitin




__________________

ES IST IMMER BESSER, DASS MAN MEHR WEISS, ALS MAN SAGT!
mit freundlichen Grüßen
Werner
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.02.2017, 21:31
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 425
Standard

Zitat:
Zitat von Taube1999 Beitrag anzeigen
Hallo Jürgen,

ich empfehle L-Carnitin liquid Ampullen, die es im Handel bei mehreren Anbietern (nicht speziell für Tauben) gibt. Diese Variante ist bestimmt kostengünstiger als Carnispeed und außerdem auch noch hoch konzentriert.
Hallo,
wo kann man denn diese Ampullen so günstig beziehen? Ich habe noch keine günstigeren als CarniSpeed gefunden.
beste Grüße und vorab vielen Dank für die Info.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.02.2017, 12:36
Benutzerbild von Taube1999
Taube1999 Taube1999 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Uelzen
Beiträge: 885
Standard

Hallo Alfred,

wer ein wenig im Internet stöbert wir feststellen, dass man 20 Ampullen a' 25ml für 22,-€ plus Versand bekommen kann. Dabei sind pro Ampulle (25ml) 1000mg L-Carnitin enthalten, also relativ hoch dosiert. Ich meine, dass so etwas bestimmt kostengünstiger als Carni Speed ist. Ist aber nur meine Meinung.
Carni Speed mag besser auf die Tauben abgestimmt sein, aber jeder soll das geben was ihm besser zusagt oder ihm besser gefällt. Ob es dann tatsächlich besser ist wird sich immer erst nach der Reise zeigen oder auch nicht.
__________________
Gut Flug
Christian

Ich weiß, dass ich nicht viel weiß, aber das weiß ich sicher!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.02.2017, 14:33
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 425
Standard

Zitat:
Zitat von Taube1999 Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,

wer ein wenig im Internet stöbert wir feststellen, dass man 20 Ampullen a' 25ml für 22,-€ plus Versand bekommen kann. Dabei sind pro Ampulle (25ml) 1000mg L-Carnitin enthalten, also relativ hoch dosiert. Ich meine, dass so etwas bestimmt kostengünstiger als Carni Speed ist. Ist aber nur meine Meinung.
Carni Speed mag besser auf die Tauben abgestimmt sein, aber jeder soll das geben was ihm besser zusagt oder ihm besser gefällt. Ob es dann tatsächlich besser ist wird sich immer erst nach der Reise zeigen oder auch nicht.
Hallo,
wenn ich die genannte Daten als Berechungsgrundlage nehme ergibt sich folgender Preisvergleich:

genannte Ampullen
20 Ampullen enthalten gesamt 20 g L-Carnitin
(20 x 1.000 mg => 20.000 mg = 20 Gramm)

=> 20 Ampullen (20 g L-Canitin) kosten 22,-- €

CarniSpeed
500 ml Flasche enthält 50 g L-Carnitin

=> 500 ml Flasche (50 g L-Canitin) kostet 22,50 € (empf. VK Preis)


Zweifelsfrei ist Carni-Speed viel preiswerter!

Gerne könne wir weitere Preisvergleiche machen!

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.02.2017, 16:56
Benutzerbild von wiggerl
wiggerl wiggerl ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 10.05.2004
Ort: riedstadt
Beiträge: 387
Standard

Hallo Sportfreunde,

vielen Dank für eure Beiträge. Ich werde an meiner Absicht festhalten, L-Carnitin in der neuen Saison einzusetzen. Dieter hat das bestätigt, was ich schon vielfach gehört habe: die Tauben scheinen, wenn alles andere auch stimmt, positiv auf diesen Wirkstoff zu reagieren.

Hilfreich war für mich der alte Beitrag von Dr. Mohr, nach dessen Einschätzung nur 10 % des Bedarfs an Carnitin vom Körper selbst hergestellt werden kann. Also scheinen die hohen Zugaben von Lysin und Methionin für die Bildung von Carnitin nicht ausreichend zu sein.

Von der Taubensportprodukten scheint Carnispeed in der Tat das beste Preis-/Leistungsverhältnis zu haben. Natürlich muss man neben Menge und Preis auch immer die Wirkstoffkonzentration in Betracht ziehen.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen

_____________________________________
Es gibt kein Mittelchen gegen Bequemlichkeit
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.02.2017, 17:23
Benutzerbild von hekel
hekel hekel ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: leun-bissenberg
Beiträge: 186
Standard L-Carnitin

Zitat:
Zitat von Berger Beitrag anzeigen
Hallo,
wenn ich die genannte Daten als Berechungsgrundlage nehme ergibt sich folgender Preisvergleich:

genannte Ampullen
20 Ampullen enthalten gesamt 20 g L-Carnitin
(20 x 1.000 mg => 20.000 mg = 20 Gramm)

=> 20 Ampullen (20 g L-Canitin) kosten 22,-- €

CarniSpeed
500 ml Flasche enthält 50 g L-Carnitin

=> 500 ml Flasche (50 g L-Canitin) kostet 22,50 € (empf. VK Preis)


Zweifelsfrei ist Carni-Speed viel preiswerter!

Gerne könne wir weitere Preisvergleiche machen!

Beste Grüße

Hallo Sportfreund Berger:


in der Produktbeschreibung bei Tauben-Sandeck steht u.a.:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:Vitamine: Carnitin als L- Carnitin 100.000 mg, Vitamin B12 6.000 µg, Spurenelemente: Selen (E8) als Natrium Selenit 22,5 mg
Nettovolumen: 500ml

Was stimmt denn nun??

Sportgruß - Willi
PS:
oder bezieht sich die Mengenangabe auf 1000 ml
das wäre dann aber irreführend
__________________
]Wie man in den Wald hinein ruft,
so schallt es heraus!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.02.2017, 17:56
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 425
Standard

Zitat:
Zitat von hekel Beitrag anzeigen

Hallo Sportfreund Berger:


in der Produktbeschreibung bei Tauben-Sandeck steht u.a.:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:Vitamine: Carnitin als L- Carnitin 100.000 mg, Vitamin B12 6.000 µg, Spurenelemente: Selen (E8) als Natrium Selenit 22,5 mg
Nettovolumen: 500ml

Was stimmt denn nun??

Sportgruß - Willi
PS:
oder bezieht sich die Mengenangabe auf 1000 ml
das wäre dann aber irreführend


Hallo,
Die Angabe der Zusatzstoffe bezieht sich auf 1000ml, was in dieser Kennzeichnung nicht erwähnt wurde.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.02.2017, 18:02
Benutzerbild von Taube1999
Taube1999 Taube1999 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Uelzen
Beiträge: 885
Standard

Hallo Alfred,

da habe ich mich wohl geirrt
__________________
Gut Flug
Christian

Ich weiß, dass ich nicht viel weiß, aber das weiß ich sicher!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.02.2017, 15:14
Yahoo Yahoo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2011
Ort: Worpswede
Beiträge: 103
Standard

Moin Herr Berger,

ich nehme Ihr Angebot sehr gerne in Anspruch!

Was können Sie mir zu den nachstehend aufgeführten Produkten sagen.

http://www.amazon.de/L-Carnitin-150-...rnitin+150.000



http://www.ebay.de/itm/1000-1L-Carni...-/311713193594

Danke für "Ihre" Antwort bereits zu diesem Zeitpunkt.
__________________
Bis dann
Frank

Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.
Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter verborgen und dann würde, was uns groß und wichtig erscheint, plötzlich nichtig und klein!(Reinhard Mey)

>> carpe diem <<
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.02.2017, 20:20
WernerW WernerW ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 18.04.2001
Ort: Aidenbach
Beiträge: 4.040
Standard

Zitat:
Zitat von wiggerl Beitrag anzeigen
Hallo Sportfreunde,

vielen Dank für eure Beiträge. Ich werde an meiner Absicht festhalten, L-Carnitin in der neuen Saison einzusetzen. Dieter hat das bestätigt, was ich schon vielfach gehört habe: die Tauben scheinen, wenn alles andere auch stimmt, positiv auf diesen Wirkstoff zu reagieren.

Hilfreich war für mich der alte Beitrag von Dr. Mohr, nach dessen Einschätzung nur 10 % des Bedarfs an Carnitin vom Körper selbst hergestellt werden kann. Also scheinen die hohen Zugaben von Lysin und Methionin für die Bildung von Carnitin nicht ausreichend zu sein.

Von der Taubensportprodukten scheint Carnispeed in der Tat das beste Preis-/Leistungsverhältnis zu haben. Natürlich muss man neben Menge und Preis auch immer die Wirkstoffkonzentration in Betracht ziehen.
Hallo Jürgen


schau mal wie die Smileys lachen über den Satz...

" der alte Beitrag von Dr. Mohr, nach dessen Einschätzung nur 10 % des Bedarfs an Carnitin vom Körper selbst hergestellt werden kann."

Merke... eine gesunde Taube kann zu 100 % ihren Tagesbedarf an Carnitin
unter normalen Lebensbedingung überwiegend aus der Eigensynthese gedeckt werden.

Hier nochmals ein Bericht zur lesen.

L-Carnitin
L-Carnitin ist eine Aminosäureverbindung, die hauptsächlich in der Muskulatur vorkommt. Sie spielt eine besondere Rolle im Rahmen des Fettstoffwechsels. Damit die Energiekraftwerke der Zellen, die Mitochondrien, richtig arbeiten, benötigen sie Fettsäuren. Diese Fettsäuren sind aber in den Mitochondrien nicht enthalten, sondern müssen erst dort hin transportiert werden. Diesen Transport übernimmt das L-Carnitin. Es heftet sich an die Fettsäuren an und schleust - insbesondere auch langkettige Fettsäuren, die die Zellwand der Mitochondrien alleine nicht passieren könnten - in die Mitochondrien hinein. Liegt ein Mangel an L-Carnitin vor, werden weniger Fettsäuren in die Mitochondrien transportiert und es kann weniger Fett in Energie umgesetzt werden.
Über diese „Transport-" und die Schlüsselfunktion im Rahmen der Fettverbrennung hinaus, beteiligt sich L-Carnitin direkt oder indirekt an vielen biochemischen Prozessen des Organismus. Normalerweise deckt der Körper seinen täglichen L-Carnitin-Bedarf durch Eigensynthese (aus den Aminosäuren Methionin und Lysin) und durch Zufuhr mit der Nahrung. Fleisch, vor allem Schaf- und Lammfleisch, enthält einen hohen Anteil an L-Carnitin. Ein Erwachsener nimmt im Rahmen seiner täglichen Ernährung durchschnittlich zwischen 10 und 70 Milligramm L-Carnitin auf. Bei Belastung des Körpers, z.B. durch Krankheit oder starke Anstrengung, steigt der Bedarf bzw. der Verlust. Unter diesen Bedingungen kann die Einnahme von zusätzlichem L-Carnitin nützlich sein. Eine Überdosierung kann zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen. Man geht bereits bei einer Menge von 3 bis 4 Gramm von einer so genannten „Überdosierung" aus. Da Carnitin im Überschuss ausgeschieden wird, ändert sich die Carnitin - Konzentration in den Muskeln nicht über das Normalmaß hinweg. Somit kann weder eine Leistungssteigerung noch eine verstärkte Fettverbrennung möglich werden. Eine Zufuhr bei gesunden Menschen führt weder zu Leistungssteigerungen im Ausdauersport noch zu einer Körperfettreduktion. Die einzige medizinische Indikation zur Gabe von L-Carnitin ist der erworbene nachgewiesene L-Carnitin-Mangel.


NS. Als Nahrungsergänzungsmittel wird es vor allem mit einer Steigerung der Leistungs- und Regenerationsfähigkeit von Sportlern sowie zur Gewichtsreduktion beworben. Bis heute ist nicht belegt, ob eine Supplementierung einen Nutzen für Ausdauer und Energieverwertung bringt. Die propagierten Effekte lassen sich anhand von Studien am Menschen nicht einheitlich belegen und scheinen eher unwahrscheinlich. Darüber hinaus kann L-Carnitin als NEM, wenn überhaupt, den Carnitingehalt im Muskel nur marginal steigern. Da dies jedoch die Voraussetzung für eine positive Beeinflussung des Fettstoffwechsels im Muskel ist, ist die beworbene Steigerung der Leistungsfähigkeit unwahrscheinlich. Quelle: Martin Chopra und Professor Dr. Dieter Schrenk , Dr. Sonja Frölich

Stellt sich die Frage: Nahrungsergänzungsmittel .... wem nützen sie wirklich ???
__________________

ES IST IMMER BESSER, DASS MAN MEHR WEISS, ALS MAN SAGT!
mit freundlichen Grüßen
Werner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L-Carnitin OSmartin Taubengesundheit 23 19.01.2010 18:42
10kg Ovator Aktiv Korn im Wert von € 40,-- zu gewinnen Berger OVATOR Züchter-Stammtisch 31 19.08.2003 10:45
Kreatin Jörg Taubengesundheit 3 12.08.2000 00:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.