Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2008, 18:14
Robrowi Robrowi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Witten
Beiträge: 285
Standard Pressemitteilung der ARGE Euskirchen

Hallo Sportfreunde,

mit großem Interesse habe ich die Pressemitteilung der ARGE Euskirchen gelesen. Ich bin zwar der Ansicht das dort und auch im Verband die Frankreich Problematik zu blauäugig positiv gesehen wird, denn bis jetzt
ist definitiv nichts erreicht. Aber das tut jetzt nichts zur Sache.

Ich bin persönlich in der glücklichen geografischen Lage, daß ich sowohl weiter Weitstrecke zum Süd_westen als auch Weitstreck zum Süd_osten
machen könnten. Das macht für mich die Entscheidungja gerade so schwierig für mich.

Ich weiß aber auch ,daß die meisten RVen ( aus IHreR Sicht nicht ganz unverständlich Frankreich den Rücken gekehrt haben)

Umso mehr hat mich die Auflistung in der Pressmitteilung überrascht, wie
viele RVen anscheinend trotz nach wie vor ungekärten Problematik, nach Frankreich wollen.
Da stellt sich mir die Frage, ist das wirklich der aktuelle Stand ?.

Deshalb würden mich mal Informationen aus erster Hand ( insbesondere Raum Kleve Bocholt und die genannte TG Rheinischer RVen ) der aufgelisteten Orgnaisationen interessieren. Reist Ihr wirklich alle weiter nach Süd_west ?

Es wäre schön, wenn Mitglieder dieser Organisatonen sich mal melden würden, wie es aussieht

Gruß Robrowi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2008, 18:58
kg61 kg61 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2002
Ort: Vreden
Beiträge: 106
Standard

Hallo Robrowi,
der ehemalige KV 172 Ahaus ( Reg. V. 408) wechselt mit 4 RVen von Süd-west auf Süd-Ost.
Grüße
Georg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2008, 19:06
Robrowi Robrowi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Witten
Beiträge: 285
Standard

Hallo Sven 111,

ich kann dir leider nicht direkt antworten, aber ich glaube wir kenne uns nicht. Ich setze immer in Oberhausen ein.
Aber wohin reist die RV Euskirchen denn jetzt, ?

Gruß >Robrowi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2008, 20:26
Martin Martin ist offline
Erfahrener Benutzer
Mitglied im IT Kompetenzteam
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Künzelsau - Garnberg
Beiträge: 494
Standard

Hallo Robrowi,

wie sagte schon der letzte Deutsche Kaiser:

"Schau mer mal.."

Gruß und GUT FLUG
Martin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2008, 20:46
Benutzerbild von Luecke
Luecke Luecke ist offline
Moderator
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 09.08.2004
Ort: Dülmen
Beiträge: 1.988
Standard

Hallo Martin,

wolltest du da irgendwas mit sagen?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.03.2008, 22:26
Benutzerbild von Ritterbex
Ritterbex Ritterbex ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 13.04.2001
Ort: Gangelt
Beiträge: 179
Daumen hoch

Hallo

Der komplette Regionalverband 411 wechselt von S-W nach Süd - Ost.

MSG Manny
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.03.2008, 23:40
Benutzerbild von 0147
0147 0147 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 28.04.2004
Ort: Kleve
Beiträge: 280
Standard

Hallo Robrowi.

aus dem reg.Verb. 414 reisen 5 Rven raum Kleve die Südricht.
3 Rven raum Bocholt . über toul bis macon
Mfg.Rolf
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2008, 10:14
Hotwing50 Hotwing50 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Völklingen
Beiträge: 438
Standard

Guten Morgen zusammen,
ich möchte hier mal kurz die Gelegenheit dazu nehmen, auf Auszüge aus der besagten Pressemitteilung einzugehen.
Zitat 1 aus der Pressemitteilung:
"Ergebnis dieser Gespräche war u. a., dass mit sofortiger Wirkung das Reisen aus Frankreich für deutsche Reisevereinigungen uneingeschränkt möglich ist."
Nach den uns vom Dt. Verband vorliegenden Informationen ist diese Mitteilung der ARGE schlicht und einfach falsch. Sicherlich ist es zur Zeit möglich, aus Frankreich zu reisen, da ja die letzten 30 Tage kein Fall von Vogelgrippe aus Deutschland vorliegt. Wieso der Verfasser der Pressemitteilung den Begriff "uneingeschränkt" verwendet, ist mir rätselhaft. Nach dem derzeitigen Stand ist ein Reisen von deutschen Reisevereinigungen in Frankreich nicht uneingeschränkt möglich sondern lediglich bis zu dem Zeitpunkt, wo in Deutschland wieder ein Fall von Vogelgrippe auftritt.
Zitat 2 aus der Pressemitteilung:
"Darüber hinaus protokolliert das Vorstandsmitglied der NPO Albert de Jong in einem uns vorliegenden Dokument, dass "Frankreich im Falle des Ausbrechens der Vogelgrippe in Deutschland nicht länger ein Verbot von Brieftaubenauflässen für das gesamte Land verhängt, sondern mit großer Wahrscheinlichkeit einer regionalen Begrenzung zustimmt"
Bei dem Begriff der "hohen Wahrscheinlichkeit" handelt es sich wohl nicht um eine objektive Bewertung des Gespräches mit den französischen Regierungsvertretern sondern wohl lediglich um die persönliche Ansicht des Vorstandsmitgliedes der NPO. Fakt ist, dass lediglich die Zusage einer Überprüfung vorliegt. Dass die französischen Regierungsvertreter grundsätzlich dem Regionalisierungsprinzip positiv gegenüberstehen, bedeutet noch lange nicht, dass dies auch umgesetzt wird. Darüber hinaus liegt auch in keinster Weise ein zeitlicher Rahmen zu einer evtl. Umsetzung vor.
Sicherlich wird die ARGE durch diesen Richtungswechsel vieler RV'en Mitglieder verlieren. Vorallem auch dadurch, dass sehr viele Weitstreckenspieler dem Bestreben von Weitstreckenflügen aus Südost sehr positiv entgegen stehen.
Dies sollte jedoch nicht dazu führen, dass subjektive Meinungsbildungen als de fakto veröffentlicht werden.
Ich bin mir sicher, dass beim Vorliegen bedeutungsvoller Ergebnisse bezüglich der Auflässe aus Frankreich eine zeitnahe Infomation des Deutschen Brieftaubenverbandes erfolgen wird und nicht anderweitige protokollierte Dokumente irgendeines Vorstandsmitgleides einer anderen ausländischen Organisation zu Rate gezogen werden müssen.
Ich wünsche allen Forumsteilnehmern einen schönen Sonntag.
Hans- Albert
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2008, 11:38
Robrowi Robrowi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Witten
Beiträge: 285
Standard

Hallo Hotwing,

deine Ansicht ist zu 100 % auch die meine und wenn man sich unter www.npo.nl mal durch liest was die Franzosen unter Regional verstehen, nämlich ganz Belgien und ganz Holland (jeweils als eine Region!!!)kann man erahnen wie groß eine Region in Deutschland sein wird , wo der Richtlinie der EU werden wir dann immer noch Lichtjahre entfernt sein.
Mindestens 150 x 150 km dürften es dann schon sein.( Schätze ich)
Wenn ich mir jetzt noch die Info über die Reiserichtungen insbesondere des Reg. 411 ansehe, denke ich bei dieser Pressemitteilung ist die Flucht nach vorn angetreten worden. Hoffentlich geht der Schuß nicht nach hinten los.

Gruß Robrow
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.03.2008, 16:21
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.525
Standard

Hallo Sportsfreunde,
150X150 Km, Luftlinie Autobahnkilometer, Durchmesser, ab wo gemessen?

Ich muss den Leuten aber Respekt zollen. Sie machen was aus NICHTS.

Muss man auch können.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Weitstrecke ; ARGE was nun ?? Robrowi Züchter-Stammtisch 17 04.03.2008 20:07
ArGe Barcelona-Marseille e.V. Siegerehrung und Versteigerung Schlagbetreuer Termine 1 24.01.2007 19:41
NABU Pressemitteilung Zwucki Züchter-Stammtisch 4 29.07.2006 22:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.