Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 08.09.2017, 12:18
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.526
Standard dein Rezept scheint dir geholfen zu haben und das zählt.

Hallo,
und wegen diesen Beiträgen wandern sie jetzt ins Ausland ab, weil hier nur verbrannte Erde übrig ist.
Selbst der Verband macht die Kurve, Richtung China, die Industrie im Gepäck.
Einer der immer viel Kaffee ausschwenkt muss da wohl Richtungweisend sein wie man so hört auf dem Industrieflur.

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 08.09.2017, 13:42
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 02.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 2.615
Standard einem ist geholfen

Zitat:
Zitat von 0891 Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,
dein Rezept scheint dir geholfen zu haben und das zählt.
Ich denke wir werden nie ein hilfreiches Mittel im Handel erhalten.
Es kann einfach zu viel Geld mit den noch vorhandenen Züchtern gemacht werden.
Rechne mal den Preis für die üblichen Kuren aus.
Dann rechnest du dein "Weber JTK Naturmix" dagegen.

Schon hast du den Grund herausgefunden warum sich alle in Schweigen hüllen.
Ich bin selbst in 2017 kläglich gescheitert. Die Jungen habe ich gerade noch einigermaßen fit bekommen, um nicht wie schon in 2016 die Jungtiersaison aussetzten zu müssen. Die Ergebnisse waren nicht top, aber die Tauben kamen in der Regel zügig nach Hause und das zählt für mich.

Die Versorgung der Tauben ist doch das wo alle dran vorbei reden.
Die Firma, die dem erfolgreichen Züchter am meisten bietet, diese füttert er offiziell.
Das geht bei der täglichen Versorgung los und hört bei der JTK auf.

Das es nicht immer teuer sein muss, zeigen deine Beiträge.

Taubengruß

Michael

Grüß Dich Michael,
dank für Deinen aussagekräftigen Beitrag.

Das Zeug hat nicht nur bei meinen Tauben gewirkt, sondern auch bei einem anderen Züchter, der mir dies Gestern in einer Mail bestätigt hat, die ich hier mit seinem Einverständis veröffentliche.

Grüß dich Alfred,
wie immer ein toller Bericht!
Wir kennen uns schon eine ganze Weile und ich habe immer tolle Tips von dir erhalten.
Man sieht es zwar nicht an meinen Reiseergebnissen, doch das hat andere Gründe.
Da bin ich auch so selbstkritisch und suche die Fehler nicht bei Anderen oder meinen Tauben, sondern erst mal bei mir.
So habe ich mir schon vor Jahren deine Ratschläge abgespeichert und kann, sowohl was die Gerstenpampe als auch die Lugolmilch, aber auch die Möhrensuppe(nicht von dir) immer wieder auf diese Naturmittelchen zurück greifen.

Es ist allerdings nicht ganz so wie du schreibst, denn viele Sportfreunde geben ihr Wissen auch weiter, doch, die werden von den s. g. Experten ausgelacht!
Zudem schenkt man den Ausführungen und Hinweisen eines „Erfolglosen“ auch wenig Beachtung!
Die Folge, man verzichtet zukünftig auf das Preisgeben solcher Informationen.

Zur Wissenschaft habe ich so meine eigene Philosophie entwickelt.
Ich glaube ich habe es auch schon mal geschrieben.
Bei einer Diskussion mit einem Professor meinte dieser, „die Analysen in unserem Bodenlabor seien nicht wissenschaftlich.“
Meine Antwort darauf, „mag sein, doch bisher hat Alles funktioniert und wir übernehmen auch die Verantwortung für unsere Arbeit. Bei einem Wissenschaftler habe ich noch nie erlebt, dass er für sein Geschwätz jemals die Verantwortung übernommen hat!“
Damit war das Gespräch beendet und ich habe dem Herrn Professor innerhalb von 6 Wochen bewiesen dass ich Recht hatte.
Er hat sich dann bei mir entschuldigt!

So ist es auch mit den Ausführungen von Werner, mit der „wissenschaftlichen Beurteilung von Preßkörnern.“
Ich bin überzeugt, würde sich einer dieser Preßfutterprodukte trauen gegen solche s. g. wissenschaftlichen Aussagen vorzugehen, würde diese Dame sehr schnell einknicken und den Rückzug antreten.
Denn, wer weiß in wessen Auftrag diese „wissenschaftliche Negativbeurteilung“ beauftragt wurde.

Ebenso bin ich überzeugt, dass auch viele deine Berichte lesen und dies genauso belächeln, wie ich belächelt wurde.

Meine Erfahrung ist jedoch die, dass ich lediglich einen Ansatz der JTK bemerkte, sofort mit deiner Pampe reagierte und meine Jungen nach 3 Tagen wieder top fit waren.
Ist natürlich eine immense Sauerei die man am nächsten Tag da beseitigen muss.
Habe aber alles zusammen gekratzt und dann trockenen Sand in den Schlag gestreut und alles war wieder OK!

Ja lieber Alfred, das sind meine Erfahrungen und, nicht zuletzt auf Grund deiner Beiträge bin ich wieder voll auf meine ursprüngliche Naturmethode zurück gekommen.
Einzig Tollyamin forte + Ropa 12% setze ich in meinem Naturprogramm noch ein.

Da ich selbst noch kaum im IT schreibe, habe ich auch das direkt an dich geschickt.
Wenn du magst, kannst du das gerne, aber bitte ohne Namen ins Forum einstellen.
Ich sage jedenfalls nochmals danke für diese, deine immer interessanten Ratschläge.

Liebe Grüße auch an deine Familie


Soweit diese Mail Michael und daraus man auch ganz gut ableiten wie viele Taubenzüchter in manchen Punkten ticken und das ist gut zu wissen.
Ich denke und weiß, das der Schreiber dieser Mail auch eine gute Fachkenntnis unserer Brieftauben und deren Versorgung hat und sich sehr mit Fütterung und Behandlung unserer Tauben auf natürliche Basis auseinander setzt.

Man verfällt halt immer ein wenig den Verlockungen der Industrie und deren Vielzahl von Angeboten und es ist nicht einfach, immer den ganz normalen natürlichen Weg bei der Versorgung unserer Tauben zu gehen.
Ich bin viele Jahre, da ich auch kein Geld hatte, den normalen natürlichen Weg gegangen und es ist immer relativ gut gegangen und doch habe ich mich immer wieder den Verlockungen der Industrie hingegeben, muß aber ehrlicherweise auch sagen, damit beste Erfolge erzielen können.

Es ist eben immer ein kleine Gradwanderung von der Natur zum Medi, den ohne diese geht es eben auch nicht immer.

Taubengruß
Alfred

PS: was mich sehr gefreut hat, das sich doch wenigstens ein Leser, der Schreiber dieser Mail, bekannt gab das seinen Tauben meine Vorgehensweise bei der JTK geholfen hat. Es wäre schön..................

Geändert von Alfred Weber (08.09.2017 um 13:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 03.10.2017, 19:28
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 02.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 2.615
Standard es gibt neues

Hallo Sportfreund,

in meinem Ploog "LIVE-dabei 2017" habe ich einen neuen Beitrag eingeschrieben.

Für den einen interessant, für den anderen.......weiß ich nicht

www.brieftaubenweber.de

unter dem Link "LIVE-dabei 2017"

Viel Spaß beim lesen

Taubengruß
Alfred Weber
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 03.10.2017, 21:24
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 02.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 2.615
Standard Nachtrag

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Hallo Sportfreund,

in meinem Ploog "LIVE-dabei 2017" habe ich einen neuen Beitrag eingeschrieben.

Für den einen interessant, für den anderen.......weiß ich nicht

www.brieftaubenweber.de

unter dem Link "LIVE-dabei 2017"

Viel Spaß beim lesen

Taubengruß
Alfred Weber
Grüß Gott Sportfreund,

es wurde noch ein kleiner Nachtrag beigefügt

http://www.brieftaubenweber.de/Live-...ber%202017.htm

Danke für Deinen Besuch

Taubengruß
Alfred Weber
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 07.10.2017, 13:46
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 02.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 2.615
Standard neuer Beitrag

Hallo Sportfreund und Leser von "LIVE-dabei"

ich hab wie in meinem letzten Beitrag bekannt gegeben,
die Sommerjungen unter nachfolgendem Link eingefügt.

http://www.brieftaubenweber.de/Herbstverkauf%202017.htm

viel Spaß beim lesen und studieren meiner Stammbäume

Taubengruß
Alfred Weber
Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 08.10.2017, 08:11
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.531
Standard

[QUOTE=Alfred Weber;181389]Hallo Sportfreund und Leser von "LIVE-dabei"

ich hab wie in meinem letzten Beitrag bekannt gegeben,
die Sommerjungen unter nachfolgendem Link eingefügt.

http://www.brieftaubenweber.de/Herbstverkauf%202017.htm

viel Spaß beim lesen und studieren meiner Stammbäume

Taubengruß
Alfred Weber

Hallo Alfred,
Klasse Tauben und die haben eben ihren Preis. Die meisten von uns wollen aber Namen kaufen. Ich biete auch Namen an, ohne Zweifel, aber die Namen bzw. Linien züchte ich schon seit Zig Jahren wie z.b. die Vandenabeele usw. Viele kaufen sich nur Tauben damit sie Up to date sind. Sie kaufen sich nur die welche sie auch weiter verkaufen können und spielen tun sie mit anderen.

Das ist bei dir anders. Du hast DEINE Tauben und das finde ich Prima. Gemessen ander Leistung ist das ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Was allerdings abträglich ist, ist die Tatsache, das du nicht lügst und zugibst, dass es nicht nur mit Futter und Wasser geht. So was schlimmes aber auch. Denn ohne die Mittelchen würden deine Tauben bestimmt nichts taugen. So oder so ähnlich wird es wohl in den Köpfen der meisten ablaufen.
Mach dir nix draus. Sie sind zwar angeblich gescheiter () wie du, aber auch Erfolgloser.

Tolle Tauben die du da anbietest.

Komm doch in Kassel mal Nachmittags mal bei mir vorbei. Da habe ich bestimmt ein bissel Zeit. Halle 2 Stand 294.

(Das ist keine Antwort auf das was GTler geschrieben hat. Der hat ohne Zweifel Ahnung von der ganzen Sache)
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 08.10.2017, 14:20
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 02.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 2.615
Standard einig und gleich

Servus Thomas,

danke für Deinen ehrlichen, objektiven Beitrag auf dieser Seite.

Du siehst einfach den Taubensport so wie er ist und sagst auch wie er ist und so sind wir uns wohl beide ziemlich einig und gleich.

Wir hatten am Freitag in unserer Einsatzstelle beim monatlichen Freitagstreffpunkt über dieses leidige Thema gesprochen und da gehen halt die Meinungen stark auseinander.
Wie genau werde ich in den nächsten Tagen bei einem neuen "LIVE-dabei" Bericht genauer durchleuchten.

Ob ich nach Kassel komme weiß ich noch nicht, den ich muß ja zur Verbandsausstellung mit meiner "PRINZKE 380", die dort in der SUPERSTAR-Ausstellung ausgestellt sein wird.
Da ich eh nicht gerne reise, weiß ich noch nicht ob ich es auch nach Kassel schaffe.
Wenn ja, dann stehe ich mit Sicherheit an Deinem Stand um ein wenig mit Dir über Tauben und deren Zucht zu plaudern.

Taubengruß
Alfred

PS: Danke an die Aufsicht, das einige der letzten Beiträge hier an dieser Stelle gelöscht wurden.
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 08.10.2017, 17:18
Benutzerbild von Taube_87
Taube_87 Taube_87 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2014
Ort: Mohorn
Beiträge: 140
Standard Hallo

Hallo,

da wird der Nagel mal auf den Kopf getroffen und dann werden gleich die Beiträge gelöscht. Was ist das für ein Forum

Mike
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 08.10.2017, 22:21
Benutzerbild von Luecke
Luecke Luecke ist offline
Moderator
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 09.08.2004
Ort: Dülmen
Beiträge: 2.007
Standard

Hallo Mike,

wenn es unter die Gürtellinie geht wir gelöscht.
Ich denke das ist und sollte in jedem Forums so sein.

Gruß
Andreas
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 09.10.2017, 15:15
Benutzerbild von hekel
hekel hekel ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: leun-bissenberg
Beiträge: 188
Standard

Zitat:
Zitat von Luecke Beitrag anzeigen
Hallo Mike,

wenn es unter die Gürtellinie geht wir gelöscht.
Ich denke das ist und sollte in jedem Forums so sein.

Gruß
Andreas
Hallo,
mein Vorschläg wäre,bei Rechtschreibfehlern
bzw. vergessenen Buchstaben ebenfalls zu
löschen,das wäre dann konsequent.
__________________
]Wie man in den Wald hinein ruft,
so schallt es heraus!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"LIVE - dabei 2015" Alfred Weber Züchter-Stammtisch 148 26.12.2015 00:41
"Live dabei" auf der Homepage von Alfred Weber wiggerl Züchter-Stammtisch 8 13.01.2015 00:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.