Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Jugendforum
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.07.2008, 20:01
andi246
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rumtreiber

Hallo
habe hier einen jungen vogel der nach dem freiflug immer eine stunde später als die anderen kommt.kann mir jmd. einen tipp geben wie ich ihm das abgewöhnen kann?

MFG
Andi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.07.2008, 23:10
R.Peine R.Peine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Vellmar
Beiträge: 53
Standard

Hallo Sportsfreund
Gib dem Vogel mal 2 Tage kein Futter,er wird dann der erste beim Einspringen sein.
Gruß
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.07.2008, 10:03
Benutzerbild von Federfuss
Federfuss Federfuss ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Mitglied im IT Kompetenzteam
 
Registriert seit: 23.04.2001
Ort: Heinsberg
Beiträge: 1.847
Standard

Zitat:
Zitat von R.Peine Beitrag anzeigen
Hallo Sportsfreund
Gib dem Vogel mal 2 Tage kein Futter,er wird dann der erste beim Einspringen sein.
Gruß
Reinhard
Ganz toll Herr Peine! Super Beitrag!
Na ihr sogenannten Tierschützer, habt ihr alles schon kopiert? Na dann ist ja alles klar!
__________________
Schau mal rein!
www.Brieftaubensport-Heuter.de
Freedom is just another word for nothing left to lose
(Janis Joplin - aus dem Song "Me & Bobby McGee")
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.07.2008, 12:35
Strasser_84 Strasser_84 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Rietberg
Beiträge: 818
Standard

Zitat:
Zitat von R.Peine Beitrag anzeigen
Hallo Sportsfreund
Gib dem Vogel mal 2 Tage kein Futter,er wird dann der erste beim Einspringen sein.
Gruß
Reinhard
Hallo Reinhard,

eine Antwort hast Du ja schon auf Deinen Ratschlag hin bekommen. Vermute mal Du hast Dich nur etwas unglücklich ausgedrückt.

Hier ist es nur ein Junges das nicht pünktlich ist aber es werden bei zu reichlicher Fütterung schnell mehr werden.

Nur darf man nach meiner Überzeugung auf gar keinen Fall Fütterungen ganz auslassen da die Tauben sich an bestimmte Zeiten gewöhnen. Das ist ja der Trainings/Gewöhnungseffekt den wir fördern wollen.
Wenn also einzelne oder mehrere Tauben zögerlich einspringen oder verspätet heimkommen,sollte man nur die Menge pro Fütterung verringern, nie jedoch Mahlzeiten völlig auslassen. Dadurch würden die Tauben aus dem Rythmus kommen und unnötig verunsichert.

Hoffe bin verstanden worden.
__________________
MfG
Strasser 84

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2008, 00:20
Katrin Katrin ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Mitglied im IT Kompetenzteam
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Möckern OT Wörmlitz
Beiträge: 241
Standard

Hallo,
ich möchte einfach mal die Frage anders deuten! Ich denke,oder glaube zu lesen,das der Vogel immer später einfliegt und nicht auf dem Dach hockt? Er ist weder auf dem eigenen Schlagdach,noch in der Nachbarschafft?
Handelt es sich um ein Jungtier, oder ist mit junger Vogel auch ein Jähriger gemeint?
Weil einfach mal so die Fütterung als Problemlöser an zu bringen, denke ich ist nicht richtig. Kein Futter ist kein guter Hinweis.
Andi mußt wohl etwas mehr erzählen,damit auch vernünftige Vorschläge fallen.

Gruß Katrin
__________________
Die Faulheit wird schon durch Langeweile bestraft.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.07.2008, 13:06
andi246
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo
es handelt sich um ein jungtier der weder auf dem eigenen dach hockt noch auf den dächern der nachbarn. er kommt nach dem freiflug später nach hause und nicht später rein.wenn er da ist und ich ihn rufe kommt er schnell rein.
Hoffe das ich mich jetzt verständlich ausgedrückt habe

MFG Andi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.07.2008, 23:47
Katrin Katrin ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Mitglied im IT Kompetenzteam
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Möckern OT Wörmlitz
Beiträge: 241
Standard

Hallo Andi,
ich würde es weiter beobachten.Möglich das der Vogel einfach nur fliegen will,wenn er denn auch nicht auf irgendwelchen Dächern in der Umgebung pausiert.Wir haben 2 Jungtierschläge.In dem kleineren Schlag sitzen 16 ( aus 1.Runde),in dem 2. sitzen 35, aber da ist es schon gemischt, vom Alter her.Wir haben Jungtauben die nach ner Stunde wieder in der Nähe des Schlages sind und der Rest ist später in sichtweite.....und wieder ein paar Junge sind erst nach über 2 Stunden zu sehen.Sie gehen alle schnell raus,aber im Freiflug trennen sie sich.Und es ist immer gemischt ein paar Frühe aus jedem Schlag usw. Daher würde ich sagen Bestand beobachten.Gehen sie raus,muß man event.scheuchen,wie sehen die Anderen aus wenn sie zurück sind.Aber einen jungen Vogel haben wir dabei, der geht etwas später raus und fliegt nicht mit dem Schwarm,der macht sein eigenes Ding.Der hat ein ganz anderes Wesen als seine Geschwister.Er wird auch Kloppi genannt von unserer Tochter.Er hat eine ganz andere Körperstatur und ist mit einer der jüngsten Tauben.Kräftig im Körperbau und setzt sich im Schlag durch.Zumindest kommt er mit den letzten Tauben zurück und gleich in den Schlag,also wir müssen nicht ewig locken.Nerven behalten sage ich nur.Mal nen TA über den Bestand gucken lassen,oder auch mal ne Kotprobe abgeben...ich denke damit ist man immer gut beraten.

Gruß Katrin
__________________
Die Faulheit wird schon durch Langeweile bestraft.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.