Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Jugendforum
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2008, 11:40
Benutzerbild von Tauben Jon
Tauben Jon Tauben Jon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2005
Ort: Ehringshausen-Dreisbach
Beiträge: 411
Standard Verirrte Taube kommt aus Spanien

Hallo Züchterfreunde,

am Montag abend rief mich ein Spanischer Hühnerzüchter aus der gegend von
Gibraltar an und meldete mir ein Weibchen von 05 welches mir diesesjahr auf einem süd-ost flug ausgeblieben war. Er sagte er wolle die Taube am Dienstag morgen wieder rauslassen da ich leider nicht in der Lage war sie abzuholen,
ich dachte das sie nie wieder kommen würde oder höchstens in einigen wochen.
Heute morgen ging ich an meinen schlag um die Jungen rauszulassen und wer saß auf dem Einflug??? Meine aus Spanien gemeldete Taube!!!!
Das ist für mich der absolute wahnsinn leider habe ich vom Melder keine adresse oder Telefonnummer aber ich finde das einfach nur super. Ich bewundere die Taube.

MFG
Jonas
__________________
Der die wenigsten Fehler macht wird Meister.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2008, 12:53
Benutzerbild von Jörch
Jörch Jörch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Sulz a.N.
Beiträge: 2.424
Standard

Hi Jonas,

das ist ja der absolute Oberhammer! Die würde ich gleich in die Zucht stecken. Wo stammt das Tierchen raus? Stell doch mal ein Bild hier rein, damit wir wissen, wie das Weibchen aussieht.
Hast Du die Eltern noch?
Schick dem H. Kühntopp mal die Geschichte und ein Bild von dem Weibchen - das wollen die anderen Züchter lesen!
Echt super! Bin ganz begeistert...

Grüße - Jörg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2008, 12:58
Benutzerbild von Jörch
Jörch Jörch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Sulz a.N.
Beiträge: 2.424
Standard

Nochmal ich.

Das ist doch ganz im Süden von Spanien. Wieviel km hat sie denn dann ungefähr zurück gelegt? Hat sie vorher schon mal Leistung gezeigt?
Das interessiert mich jetzt schon.
Wenn Du sie verkaufen willst - sagste Bescheid .

Grüße - Jörg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2008, 13:21
Freiheitstauben
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Jonas,
also wenn dich da keiner auf den Arm genommen hat, wäre das eine extrem bemerkenswerte Leistung. Es sind grob 1950 km von Ehringshausen bis Gibraltar (Quelle: Google Earth). Und die Taube wäre diese Strecke ( übrigens bei Störungsfreier Witterung auf dem gesamten Weg) in grob 48 Stunden geflogen.

Hut ab! Da wird jeder Barcelonaspieler begehrlich, nehme ich an!

Grüße
Meinolf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2008, 14:02
Benutzerbild von Ramirez
Ramirez Ramirez ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2004
Ort: Heinsberg
Beiträge: 2.869
Standard

Hallo Meinolf !

Da hast Du Recht !

Ich erblasse vor Neid !

Das ist doch jetzt bestimmt der zündende Funke, zum Einstieg in die Weitstreckendisziplin, oder ?

Oder war da etwa wieder einmal der berühmt berüchtigte Dr. Fuentes im Spiel ? *scherz*


Raffael
__________________
Schmitz-Tauben.de.tl



" Das spirituelle Erwachen setzt mit einem Gefühl innerer Unruhe ein, mit einer wachsenden Vorahnung, daß wir am Ende eines Zyklus stehen ! "
...
There will be miracles, when you believe !

Geändert von Ramirez (03.07.2008 um 14:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2008, 15:14
Benutzerbild von Tauben Jon
Tauben Jon Tauben Jon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2005
Ort: Ehringshausen-Dreisbach
Beiträge: 411
Standard

Hallo,

wisst ihr was mich am meisten wundert das diese Taube vorher noch nie Leistung gezeigt hatin der RV hat sie in ihrem leben vieleicht 3Preise geflogen
habe eigentlich nicht mehr viel von ihr erwartet aber die Taube ist natürlich total abgeflogen ich vermuste mal das sie die nacht durchgeflogen ist weil anders kann ich mir das nicht vorstellen weil ihr habt recht 1950km in 48 Stunden ist schon heftig und was mich auch sehr irritiert ist das sie sich so dermaßen verflogen hat und nach einem wenn ich den Herrn richtig verstanden habe 3wöchigen aufentalt im Hühnerstall gleich die Richtung raus hatte um heimzukommen sowie die Kraft hatte so wundert mich das doch sehr deshalb habe ich es hier mal geschrieben weil da müsste sie 40,625km pro stunde geschafft haben wenn sie voll durchgeflogen ist da sie aber denke maximal 14stunden geflogen ist also zusammen gerechnet 28stunden müsste sie 69,642km geflogen sein sollte zu schaffen sein oder??
Was die Abstammung angeht so habe ich keinen blassen schimmer vermute mal das es immer Tauben waren die hier in Der RV normal gespielt wurden.
Diese Taube gehört zu meiner ersten Generation Tauben von der ehrlich gesagt nichtmehr viele existent sind da die meisten aus mangel an Leistung ausgelesen wurden. Soweit ich weis wurden diese Tauben noch nicht auf der Weitstrecke getestet, und die Nachzucht die ich daraus habe flog bisher auch nicht überragend. Ich mache mal ein Bild und versuche es hier online zustellen.

MFG

Jonas
__________________
Der die wenigsten Fehler macht wird Meister.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.2008, 16:25
Benutzerbild von BLV 09086
BLV 09086 BLV 09086 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 03.10.2004
Ort: Haltern am See- Lavesum
Beiträge: 190
Standard Spanienrennen....

Hallo Jonas,

das hört sich ja echt krass an ! Konnte der Spanier denn gut deutsch ? Haste evtl. eine Rückrufnummer von ihm, dann könntest Du ihn ja mal fragen, wann er die Taube rausgeworfen hat, vielleicht ja direkt nach Eurem Telefonat ?!

Gruß, Thorsten
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.07.2008, 16:29
Benutzerbild von BLV 09086
BLV 09086 BLV 09086 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 03.10.2004
Ort: Haltern am See- Lavesum
Beiträge: 190
Standard Wer lesen kann ist klar im Vorteil !

Hups, sorry, hatte ganz überlesen, dass Du von dem Züchter keine Angaben wie Tel., pp. hast !

Gruß, Thorsten
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.07.2008, 06:55
Silverraket Silverraket ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Leverkusen
Beiträge: 279
Standard

Hallo Sportsfreund,

ich glaube da hat der "Spanier" dir einen Bären aufgebunden.Vielleicht war es ein deutscher Züchter der nach dem verlorenem EM-Finale ein Spanien-Syndrom hat
Leider wirst du wohl niemals rausfinden was mit dem Tier wirklich passierte.

Gruss


Silverraket
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.07.2008, 07:20
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.893
Standard

hallo Silverraket
du kannst das ja gerne denken,aber mußt du das denn unbedingt schreiben ? laß doch einem jungen sportfreund ein so überwältigendes
gefühl !
hallo jonas
tauben können das schaffen !!! sie sind unglaubliche kämpfer(innen).ich bewundere sie immer wieder.schon 40 jahre lang !

mfg
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taube verflogen Bitte um Hilfe Fidel Castro 1977 Züchter-Stammtisch 3 11.05.2008 19:58
Verirrte Taube Penny Züchter-Stammtisch 1 12.09.2005 16:45
Verirrte Taube im Altmühltal lost_dove Züchter-Stammtisch 2 14.08.2004 17:56
Team DickeBlaue Chat-Forum 19 18.04.2004 21:14
Trichobehandlung während der Hauptmauser Franz Taubengesundheit 4 18.09.2002 01:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.