Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Team Internet-Taubenschlag
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 24.09.2014, 15:45
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 811
Standard

Hallo Sportsfreund,

nach dem Endflug werden meist die ersten 50 Tiere vor Ort versteigert.

Der "Rest" ist echter Ballast für den Veranstalter, welcher noch sehr viel Arbeit macht....und noch etliches wegfrißt. Stell´Dir vor, es sind noch 600 Tauben übrig, die gehen im Schnitt vielleicht für 40 EUR weg....aber das kann dauern. Davon bekommt der Züchter 50%. Es bleiben rd. EUR 1.200 beim Veranstalter, die er sich schwer erarbeiten muß ........wenn diese 600 oder mehr vorher auf der Strecke bleiben.....

So sieht die Rechnung m. E. aus....und es muß sich ja schließlich rechnen!!!

...und trotzdem, gibt es Unterschiede, d. h. es gibt Veranstalter, die können es besser z. B. als die beim Münsterlandderby!

Gruß

Friedrich Bänziger
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.09.2014, 16:35
Benutzerbild von stw
stw stw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2012
Ort: SICKTE
Beiträge: 135
Standard Wer isses?

Zitat:
Zitat von Kurpfälzer Beitrag anzeigen
Hallo Sportsfreund,

nach dem Endflug werden meist die ersten 50 Tiere vor Ort versteigert.

Der "Rest" ist echter Ballast für den Veranstalter, welcher noch sehr viel Arbeit macht....und noch etliches wegfrißt. Stell´Dir vor, es sind noch 600 Tauben übrig, die gehen im Schnitt vielleicht für 40 EUR weg....aber das kann dauern. Davon bekommt der Züchter 50%. Es bleiben rd. EUR 1.200 beim Veranstalter, die er sich schwer erarbeiten muß ........wenn diese 600 oder mehr vorher auf der Strecke bleiben.....

So sieht die Rechnung m. E. aus....und es muß sich ja schließlich rechnen!!!

...und trotzdem, gibt es Unterschiede, d. h. es gibt Veranstalter, die können es besser z. B. als die beim Münsterlandderby!

Gruß

Friedrich Bänziger

Hallo Friedrich,
jetzt kommen wir endlich wieder zum eigentlichen Thema dieses Threads. Welche Tribünenflüge tun sich denn in Punkto Taubenverluste positiv hervor?

Gruss

Stefan
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.09.2014, 18:21
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 811
Standard

Hallo Stefan,

für kommendes Jahr käme für mich das Frankenland oder das Bayerwald-Derby in Betracht

Gruß

Friedrich
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.09.2014, 10:52
Benutzerbild von Blausch_22
Blausch_22 Blausch_22 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 15.05.2003
Ort: Niedergörsdorf
Beiträge: 339
Standard

Hi Stefan,

ich denke, dir eine Empfehlung geben zu können.
Es gibt ein Rennen, da wurden dieses Jahr 519 Tauben angeliefert.
Nach 15 Trainingsflügen und 4 Preisflügen gab es den Endflug über 500 Km.
Es wurden 295 Tauben eingekorbt, wovon 228 Tauben zurück sind.
Wir selbst hatten 10 Tauben dort, 5 noch zum Endflug, alle 5 zurück 4 am ersten Tag, eine Taube am zweiten Tag.
Bilde dir selbst ein Urteil. Geht natürlich nicht in "good old germany", weil 370 Km und 510 Km innerhalb von 10 Tagen!! Dies traut sich kein deutscher Veranstalter!
Für mich ist das eine TOPLEISTUNG des Veranstalters.

Näheres per RN wenn du magst!

Sportsgruß
Frank
__________________
"Das geht nie vorbei..." (HÖHNER)

www.brieftauben-marquart.de
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.09.2014, 11:53
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 1.845
Standard

Guten Tag,

Das ist wirklich eine Top-Leistung des Veranstalters. Nicht mal die Hälfte der teilnehmenden Tauben ist noch da. Stramme Leistung! Zwar auch nicht anders als viele Rennen in Deutschland, aber scheinbar gibt es noch genug Brieftaubenzüchter, die ausreichend Geld haben um solche Rennen mit ihren Tauben zu finanzieren und denen es am Ende auch egal ist was aus den Tauben wird...

Schon traurig...
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.09.2014, 12:14
Benutzerbild von Blausch_22
Blausch_22 Blausch_22 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 15.05.2003
Ort: Niedergörsdorf
Beiträge: 339
Standard

Hallo Sascha,

irgenwie wußte ich es schon. Wer sagt dir, das es mir egal ist?
Und - 20 Flüge bis 500 Km, wer hat das in Deutschland?
Wieviel Jungtauben kommen dir denn im normalen Programm weg?

Und ja, am Geld scheitert es nicht!! Und weiter?

Höfliche Leute verabschieden sich!
Frank
__________________
"Das geht nie vorbei..." (HÖHNER)

www.brieftauben-marquart.de
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.09.2014, 12:48
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 1.845
Standard

Meine Höflichkeit lass mal meine Sorge sein
Wenn man hier Werbung für einen Wettbewerb macht, bei dem mehr als die Hälfte der Tauben verlustig geht, dann scheint es einem tatsächlich egal zu sein.
Und dann dieses ewige Relativieren....
Kann man nicht einfach mal feststellen, dass es großer Mist ist, wenn bei Brieftaubenwettbewerben - und insbesondere bei den OLR - Mengen an Tauben verspielt werden? Ob in Deutschland, Belgien, China oder Tschechien spielt dabei gar keine Rolle.

Uns sind dieses Jahr im Programm aus Gründen, die ich bis heute nicht weiß, zuviele Jungtauben ausgeblieben. Etwa ein Drittel. Deswegen haben wir die Tauben für unseren Schlag auch gestoppt. Auf der Altreise haben wir 6 Tauben verloren von 38. Unsere RV hat übrigens insgesamt sehr wenig Tauben auf Alt- und Jungreise verloren. Und das ist auch gut so.

Das von dir hier durch die Blume beworbene Rennen ist keinen Deut besser oder schlechter als andere Rennen.

Gruß Sascha
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.09.2014, 13:18
Benutzerbild von Blausch_22
Blausch_22 Blausch_22 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 15.05.2003
Ort: Niedergörsdorf
Beiträge: 339
Standard

natürlich hast du im Grunde recht und es ist totaler Mist, dass es diese hohen Verluste gibt. Aber deshalb musst du nicht immer gleich auf Angriff gehen.

Ich bewerbe das Rennen auch nicht, aber es ist besser geführt als die meisten anderen Rennen, dass wollte ich damit zum Ausdruck bringen. Und man muss ja nicht daran teilnehmen. Für mich ist es eine vergleichbare Alternative, da meine RV den Bach runter geht.
Ich wollte dies Stefan aufzeigen, mehr nicht!

Sportsgruß
Frank
__________________
"Das geht nie vorbei..." (HÖHNER)

www.brieftauben-marquart.de
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.09.2014, 17:50
Benutzerbild von Krake
Krake Krake ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Luth.Wittenberg
Beiträge: 2.159
Standard

Hallo stw,
ich würde ,wie der Kurpfälzer,das Frankenlandderby ,in diesem Jahr noch am Besten bewerten.Da wurden 405 Tauben angeliefert,davon erreichten 225 den Endflug.Wieviel ausgeblieben und ,wieviele am Schlag weggekommen sind ist nicht erkennbar.Auf den Bildern scheint mir der Schlag doch recht habichtsfreundlich.
Die 225 wurden ,auch, gerade am 20.9.im Saarland gestartet.
Die ersten erreichen in etwa 80km/h. das scheint mir sehr gut ,an dem Tag.
Nach 103 min waren 77 zurück. Geht so. Wieviel ausgeblieben sind ist nicht erkennbar.Der Veranstalter schreibt ,es wären noch welche nachgekommen.
Er verkauft sie zu moderaten Preisen.
Ansonsten weiß ich,das dort eine sehr kompetente tierärztliche Betreuung erfolgt.Die HP ist nicht besonders.
Aber über Jahre beobachtet ,nehmen die sich alle nicht viel.Ich würde den
empfehlen,der als erster ,auf den Klimbim drumrum verzichtet und sich
auf das sportlich wichtige fokussiert.

gruß
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.09.2014, 18:29
Taubenwilli Taubenwilli ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2006
Ort: Wenzenbach
Beiträge: 75
Standard

Hallo Krake,

was stört dich denn an der HP ?

Die ist nämlich von mir. Habe bislang eigentlich nur Lob dafür bekommen. Sogar Anfragen anderer Veranstalter liegen vor.

Bin natürlich nur für die Technik und Optik verantwortlich, nicht für den Inhalt.

Aber wenn ich sehe, wie wenig und teilweise umständlich die Info´s auf den HP's der anderen Veranstalter zu finden sind, kann man nicht meckern (meine ich).

Für ehrliche und konstruktive Kritik bin ich offen.

Gruß
Willi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Lösung von den Verlusten?? Nico94 Züchter-Stammtisch 39 14.08.2011 17:32
Zu wenig Taube im Fernsehen Sven111 Züchter-Stammtisch 2 18.06.2010 11:56
"Viel Lärm, wenig Resonanz“?: WernerW Züchter-Stammtisch 13 19.11.2009 10:51
Biete: "Rassetauben" für wenig Geld abzugen horstk Biete/Suche/Tausche 1 26.02.2007 17:53
Brieftauben der Extraklasse für nur wenig Geld horstk Biete/Suche/Tausche 1 13.04.2005 07:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.