Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #361  
Alt 18.04.2017, 19:17
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.867
Standard 18.04.17

Unser Vorflug ist ausgefallen ! Nur gut das das die meisten wußten,die meisten ,nicht alle,u.a. gehörten wir dazu. Da ich auf der Arbeit bin ,und Ronald von zu Hause kommt und nicht den Anrufbeantworter abhört der um 15 Uhr 10 besprochen wurde,ist er mit unseren Tauben und dem Gerät zum aufspielen zur Einsatzstelle gefahren.Gähnende Leere ! Dann kam aber noch ein Sportfreund,der wußte auch von nichts.Um wenigstens noch etwas gutes aus dieser Geschichte zu ziehen haben wir dann unsere Tauben nach Syke gefahren und um 18 Uhr geworfen.Um 18 Uhr 25 waren alle zu Hause,es geht 10 Min. schneller. Noch stimmt es nicht ganz mit der Form,wie auch ,bei dem Wetter und einem Gartenschlag.....Syke sind für uns rund 20 km...
Da sich nun doch wohl alles verschiebt werde ich die Tauben noch ein 2 x überbrüten lassen,ich glaube nicht das es verkehrt ist..
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #362  
Alt 20.04.2017, 20:06
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.867
Standard 20.04.17

Es scheint so das der letzte Trainingsflug den Tauben den letzten "Kick" gegeben hat ! Sie haben auch vorher schon ganz anständig trainiert,aber auf einmal fliegen sie länger als 1 Stunde.Wir konnten allerdings 2014 ein ähnliches Verhalten feststellen nachdem die Kur gegen Chlamydien beendet war und ich anschließend LacToLive und PT 12 gegeben habe ! Woran es letztendlich auch liegt ,es freut mich zu sehen wie sie langsam in Form kommen.
Im Wasser ist jeden Tag Carni-Speed,und das Futter setzt sich jetzt wie folgt zusammen:
40 % Vanrobays "735"
30 % Spinnes D.A.
10 % Hanf
10 % Maisgemisch
10 % meine "Perlenmischung" (Aktiv + Immunperle und ähnliches)

Nun zu etwas sehr erfreulichem :Mir ist es gelungen 2 Junge vom "Theo" zu bekommen ! Seit Jahren schon verfolge ich wie schnell diese Jungen immer einen Abnehmer finden,kein Wunder bei den Erfolgen seiner Nachzucht.2 schöne Jungen, wobei mir eines auffällt:Sie "saugen" geradezu ihre Umgebung auf ! Ich meine kein schlechtes Zeichen.
Was ich nun genau mit ihnen mache das weiß ich noch nicht genau. Normal setzte ich alle fremden Jungen wenn sie alt genug dafür sind,in diesem Fall wird mir das schwer fallen,das weiß ich jetzt schon......
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Theos Junge.jpg (96,9 KB, 96x aufgerufen)
Dateityp: jpg Der Theo.jpg (95,6 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg Isenhart.jpg (94,7 KB, 72x aufgerufen)
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner

Geändert von taubendidi (20.04.2017 um 20:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #363  
Alt 21.04.2017, 07:17
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.241
Standard

Moin Dieter,

der "Theo" ist nun schon sehr alt. Immer vorausgesetzt,er hat die Eier noch befruchtet(wurden die Jungen in einer Einzelbox gezogen?),weißt du doch auch das Junge aus sehr alten Tauben manchmal nicht die rechte Vitalität haben auch wenn man es auf den ersten Blick nicht sehen kann.

Ausserdem: es sind ja keine Spätjungen.Sondern voll reisefähige Tauben. Und da der Theo ja schon mehr als 20 Zweistellige gebracht hat hast du vielleicht Glück und 2 neue Meistermannschaftskandidaten. Wünschen würde ich es dir (auch wenn du Bremer bist)!!

Und zuletzt: willst du es diesen in deinen Worten schönen Jungen wirklich antun,ihr Leben in einer Zuchtvoliere zu verbringen und nie die Flügel spannen und ihr Potential zeigen zu können? Nein,das willst du nicht!

Also setz die Tauben. Das ist das Vernünftigste.

Viel Glück dabei!

Gruß,

Michael

P.S.: denk immer an Frau Mögel!!!!!
__________________
Das Heide-Derby auf www.heidederby.de
Mit Zitat antworten
  #364  
Alt 21.04.2017, 17:40
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.867
Standard

Zitat:
Zitat von argail Beitrag anzeigen
Moin Dieter,

der "Theo" ist nun schon sehr alt. Immer vorausgesetzt,er hat die Eier noch befruchtet(wurden die Jungen in einer Einzelbox gezogen?),weißt du doch auch das Junge aus sehr alten Tauben manchmal nicht die rechte Vitalität haben auch wenn man es auf den ersten Blick nicht sehen kann.

Ausserdem: es sind ja keine Spätjungen.Sondern voll reisefähige Tauben. Und da der Theo ja schon mehr als 20 Zweistellige gebracht hat hast du vielleicht Glück und 2 neue Meistermannschaftskandidaten. Wünschen würde ich es dir (auch wenn du Bremer bist)!!

Und zuletzt: willst du es diesen in deinen Worten schönen Jungen wirklich antun,ihr Leben in einer Zuchtvoliere zu verbringen und nie die Flügel spannen und ihr Potential zeigen zu können? Nein,das willst du nicht!

Also setz die Tauben. Das ist das Vernünftigste.

Viel Glück dabei!

Gruß,

Michael

P.S.: denk immer an Frau Mögel!!!!!
Hallo Michael
Auch wenn sie(eine oder beide) in den Zuchtschlag wandern,Freiflug bekommen sie trotzdem,morgen gehts los.....
Es hat nicht damit zu tun woher oder von wem die Jungen kommen,na gut,vielleicht ein klitzekleines bißchen,es kommt allein darauf an was mein Bauch sagt,dem vertraue ich bedingungslos ! Er hat mich ganz selten getäuscht.....

P.S. und bitte nicht diese Zweifel zwischen den Zeilen,das mag ich gar nicht !
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner

Geändert von taubendidi (21.04.2017 um 17:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #365  
Alt 21.04.2017, 18:57
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.241
Standard aber doch berechtigt

Zitat:
Zitat von taubendidi Beitrag anzeigen

P.S. und bitte nicht diese Zweifel zwischen den Zeilen,das mag ich gar nicht !
Moin,

ich weiß,dass du sowas nicht hören magst. Und du weißt,dass ich dir die Jungen garantiert nicht madig machen will. Schon gar nicht will ich Fred Janssen unterstellen, dass er dir "falsche" Junge gegeben hat. Aber es ist und bleibt nunmal ein 16 Jahre alter Vogel. Und wenn der nicht in einer Einzelbox züchtet,ist die Wahrscheinlichkeit eben viel höher,dass ein jüngerer,vitalerer Vogel das Weibchen tritt,geschweige denn,dass der Opi leichter beim Tretakt zu stören ist als ein junger Vogel,weil er eben nicht mehr so "fest im Sattel sitzt".

Und die Qualität des Kropfschleims wird im Alter auch nicht besser.Von daher ist ein normales Zweifeln doch angebracht. Und deswegen würde ich die Jungen eben nicht gleich in die Zucht setzen,sondern erstmal auf der Reise testen.

Da aber du von uns Beiden definitiv der bessere Züchter und Spieler bist,verlasse auch ich mich jetzt auf dein Bauchgefühl. Wird schon passen!

Gruß,

Michael
__________________
Das Heide-Derby auf www.heidederby.de
Mit Zitat antworten
  #366  
Alt 22.04.2017, 09:56
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.474
Standard

Hallo,
die Zweifel kann man ja per DNA-Test aus der Welt räumen.

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #367  
Alt 22.04.2017, 09:56
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.867
Standard 22.04.17

Eben will ich Badewasser hinstellen,da sehe ich eine Taube auf dem Dach sitzen. Na,dachte ich ,fehlte gestern Abend denn doch eine ? Es kommt schon mal vor das beim schnellen reingehen die eine oder andere nicht anzeigt.Ich habe aber nachgesehen das die fehlenden doch da sind.Hatte ich mich versehen ? Es müßte der 233 sein nach seinem Aussehen,aber der ist auf der Liste.Merkwürdig war das die Taube vor dem Jungtierausflug saß,aber auch das ist durchaus normal wenn sie nervös sind,und nach einer Nacht draußen könnte sie das ja sein...Also,Ausflug im Jungtierschlag auf,und rein ist die Taube.Es ist der "223" ausgeblieben auf dem Endflug der Jungen Bad Vilbel ! Wir haben in der Vergangenheit schon die eine oder andere Taube wieder bekommen,aber noch nie zu einem so späten Zeitpunkt ! Ich finde es immer toll wenn eine Taube nach so langer Zeit noch den Drang nach Hause verspürt ! Und noch etwas ist toll:Sein Bruder der "241" war auf dem gleichen Flug unsere 1.Taube,und sein Halbruder war der beste Jährige der RV.Er ist ein Sohn von 663x170.......Er wird auf jeden Fall bleiben,das mache ich aber immer ,mit jeder Taube die nach langer Zeit nach Hause kommt.ich finde das hat sie sich verdient,das bin ich ihr schuldig.....
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #368  
Alt 22.04.2017, 20:28
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 789
Standard

Ja, so sehe ich es auch! diese Tiere haben es verdient, dass man sich drum kümmert.
Habe im März auc 2 zurückbekommen. Sind beide normal mit antrainiert und noch da. Habe sie vorhin nach Sarrebourg 130 km eingesetzt. Der Späte mit 9 Nestfedern (ausgeblirben Ende Oktober von 50 km Übernachtvorflug) hat dann Ruhe bis zum Sommer, der andere kam von seinem 2. richtig schweren Jungflug, hat hier die Tage noch die 10. Feder gemausert, hat sich eine Zelle ergattert, wird normal weitergespielt.... ist ja topfit der Junge, sein Halbbruder aus 2015 war 2016 mein erster von Bordeaux (865 km) auch der einzige, der es am Auflasstag schaffte. Direkte Geschwister habe ich noch 2, d. h. der ganze Jahrgang 2016 ist wieder zu Hause, davon habe ich nur aus 3 Paaren, bei denen dies der Fall ist.... Bordeaux 2017 wird auch für ihn das Maß aller Dinge.....

Gruß

Friedrich
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #369  
Alt 23.04.2017, 20:27
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.867
Standard 23.04.17

Wir lassen unsere Weibchen immer um 16 Uhr raus.Um diese Zeit sitzen eigentlich immer alle Vögel. Einen Vogel haben wir allerdings dabei der immer sofort von den Eiern läuft um mit den Weibern zu trainieren.Dieser "246" ist aber keineswegs ein scheuer oder ängstlicher Vogel,eher das Gegenteil,aber er scheint gerne zu fliegen.Wenn das nun alles wäre ,dann wäre das nicht erwähnenswert,aber das ist es nicht. Um 18 Uhr 15 etwa kommen dann die Vögel raus,bis dahin dauert es bis auch die letzten Weibchen sitzen(obwohl auch da nicht immer alle),und auch da ist er wieder voll dabei !! Dieser Vogel fliegt also jeden Tag 1 3/4 bis 2 Stunden,heute sogar noch länger ! Was ich hier aber so bemerkenswert finde,er ist nur geblieben weil ich ihn für sein Weibchen brauchte ! Beide Eltern haben wir ausgelesen,und auch er war mehr schlecht als recht auf den Jungflügen,immerhin hat er 1 Preis ..... Nun heißt es nichts das er scheinbar top gesund und körperlich gut drauf ist,er ist sehr gut in der Hand,im Kopf kann trotzdem Leere herrschen...,aber ich finde es trotzdem irgendwie typisch das gerade ein Tier das eigentlich nicht dabei sein sollte,positiv auffällt !
In den nächsten Tagen werden wir die Weibchen nun 1/2 Stunde früher fliegen lassen,denn zwischen den Beiden Mannschaften sollen dann die Jungen raus kommen. Also 15 Uhr 30 bis etwa 16 Uhr 30 die Weiber,dann sofort die Jungen,und dann um 18 Uhr 30 die Vögel ! Es wird spät mit dem Abendbrot.......
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 23.04.17 Weibchen.jpg (91,8 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 23.04.17 Vögel.jpg (90,4 KB, 23x aufgerufen)
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #370  
Alt 28.04.2017, 20:12
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.867
Standard 28.04.17

Wir haben Heute zum 2. und letzten Vorflug eingesetzt. Von dem Flug am Mittwoch fehlen leider immer noch 5 jährige Tauben.Darunter das beste Jungtier der RV,die 216W,der 241,der unsere 1. Taube auf dem Endflug Bad Vilbel war und die letzten 3 Flüge mit steigender Tendenz Preis geflogen hatte.Dann noch eine Tochter der 575 die 3/3 Preise flog,aber auf dem Endflug nicht mehr gesetzt wurde. Mit 1 oder 2 Tauben mußte ich rechnen,es waren doch einige Vögel dabei die ich in früheren Jahren schon ausgelesen hätte,aber für auf Grund der m.E. guten Weibchen behalten habe. Von diesen "Wackelkandidaten" fehlt aber nur einer,der kam schon auf unserem 1. Trainingsflug von 10 km 1 Stunde später,es fehlen die vermeintlich guten Weibchen ! Natürlich nicht alle,aber eben 3 von ihnen....
Ehrlich gesagt bin ich wieder mal ein wenig ratlos ,woran hat es gelegen ? Bei den anderen Züchtern fehlt fast überall nur 1 oder 2 ,oder auch keine. Mit dem Trainingsverhalten war ich sehr zufrieden,ich kann mich wirklich nicht erinnern das unsere Tauben bei dem Neststand(Eier),zu dieser Zeit,mit solch einer Power und so lange trainiert haben. Kann ein Grund sein das unsere Tauben im Gegensatz zu anderen Jahren nur 1 x am Tag trainieren,und nur am Abend ? Das machen aber viele andere Züchter auch....
Ich weiß es nicht .Sie sahen auch wieder,wie auch im letzten Jahr,sehr gut aus nach dem Flug,keiner Taube konnte ich ansehen, als ich von der Arbeit kam, das sie auf einem Flug war,selbst dem letzten nicht der nach 3 Uhr kam ! In der Hand sind sie auch in Ordnung,und auch die ersten Tauben liegen fast genau so gut wie die unserer Nachbarn,obwohl die schon länger auf Witwerschaft sind. Es bleibt mir nur den morgigen Flug abzuwarten,dann kann ich bestimmt schon mehr sagen ob da was schlummert,oder einige tatsächlich überweg sind......
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 26.04.17 Vorflug.jpg (96,4 KB, 43x aufgerufen)
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner

Geändert von taubendidi (28.04.2017 um 20:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.