Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Sonstiges > Dies und das
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.03.2017, 10:20
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.044
Standard Forum geschlossen !

Pipa Forum

Das internationale Pipa Forum wurde am 1. Februar 2017 für immer geschlosen. In 2003 wurde das weltweite Forum gestartet und war eine interssante Diskussionsplattform für viele Jahre.

Der Grund: A lack of respect and constructive comments= Mangel an Respekt und Mangel an konstruktiven Kommentaren. Pipa möchte keine Plattform zur Verfügung stellen für verletzende Auesserungen und Kommentare.

Schade um das interessante Forum ich vermisse es!


https://www.pipa.be/de/newsandarticl...d-1st-february

Gruss pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2017, 10:47
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 430
Standard

Zitat:
Zitat von Trophi Beitrag anzeigen
Pipa Forum

Das internationale Pipa Forum wurde am 1. Februar 2017 für immer geschlosen. In 2003 wurde das weltweite Forum gestartet und war eine interssante Diskussionsplattform für viele Jahre.

Der Grund: A lack of respect and constructive comments= Mangel an Respekt und Mangel an konstruktiven Kommentaren. Pipa möchte keine Plattform zur Verfügung stellen für verletzende Auesserungen und Kommentare.

Schade um das interessante Forum ich vermisse es!


https://www.pipa.be/de/newsandarticl...d-1st-february

Gruss pesche
Hallo,
Wenn man sich den sozialen Medien stellt muss man den "Shitstorm" ertragen können!
Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2017, 20:52
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 797
Standard

Hallo Sportstreund Berger,

dies sehe ich ganz anders!
Ich finde es toll und konsequent, dass sich die Jungs von Pipa eben nicht "dem Druck der Strasse" beugen!!!! Die haben es nämlich überhaupt nicht nötig. würde ich ein Forum betreiben, hätten es die shitstormer auch ganz schnell versch...
... auf Dauer sind solche Proleten eben kontraproduktiv... ich glaube, für ein Beispiel brauchen wir gar nicht weit blicken um es zu finden.

Gruß

Friedrich Bänziger
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.03.2017, 21:28
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 430
Standard

Zitat:
Zitat von Kurpfälzer Beitrag anzeigen
Hallo Sportstreund Berger,

dies sehe ich ganz anders!
Ich finde es toll und konsequent, dass sich die Jungs von Pipa eben nicht "dem Druck der Strasse" beugen!!!! Die haben es nämlich überhaupt nicht nötig. würde ich ein Forum betreiben, hätten es die shitstormer auch ganz schnell versch...
... auf Dauer sind solche Proleten eben kontraproduktiv... ich glaube, für ein Beispiel brauchen wir gar nicht weit blicken um es zu finden.

Gruß

Friedrich Bänziger
Hallo,
die anerkannten Online Experten, und ich spreche hier von extrem erfolgreichen Persönlichkeiten aus diesem Bereich, sehen das anders und empfehlen einen offenen und transparenten Umgang und dazu gehört auch das Aushalten von Shitstorm und eine ernsthafte Behandlung aller Kritiken. Keine Ahnung was für ein Shitstorm Anlass war aber es kann eigentlich keinen geben den man nicht aushalten kann wenn man eine klare und offene ehrliche Kommunikation will!
Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.03.2017, 21:58
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 797
Standard

Hallo,

die "offen und ehrliche Art..." ist eben m. E. ungehörig und zeugt von einer schlechten Sozialkompetenz. Die extrem erfolgreichen Persönlichkeiten scheuen ja auch nicht davor zurück unsere nachrückenden Generationen (zumindest ganz große Teile davon) durch viel zu frühen Kontakt mit der IT z. B. im zarten Alter von 4 jahren oder noch früher, de facto kaputt zu machen.... nie gab es so viele Kinderpsychiatrien... und diese reichen bei weitem nicht aus, nie waren die schulischen Leistungen in der Breite so miserabel (viele können sich dies gar nicht vorstellen) usw. würde hier viel zu weit führen.
Kurz: Das IT ist m. E. für Kinder und Jugendliche sehr gefährlich!!! .. und auch bei Erwachsenen werden einfach natürliche Barrieren eingerissen, die man "Auge in Auge" ... zumindest, die noch nicht so kaputten älteren Jahrgänge, sicherlich bei Streitgesprächen berücksichtigen würden. deshalb erachte ich eine gewisse Zensur als unabdinglich... Sie wissen sicher, einen tollwütigen Hund kann man nicht heilen, den m u ß man erschießen!!
"Erfolgreich im IT-Kommunikationsbereich" .... Erfolg rechtfertigt noch lange nicht alles!!!!

Gruß

F. Bänziger
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.03.2017, 22:11
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 430
Standard

Zitat:
Zitat von Kurpfälzer Beitrag anzeigen
Hallo,

die "offen und ehrliche Art..." ist eben m. E. ungehörig und zeugt von einer schlechten Sozialkompetenz. Die extrem erfolgreichen Persönlichkeiten scheuen ja auch nicht davor zurück unsere nachrückenden Generationen (zumindest ganz große Teile davon) durch viel zu frühen Kontakt mit der IT z. B. im zarten Alter von 4 jahren oder noch früher, de facto kaputt zu machen.... nie gab es so viele Kinderpsychiatrien... und diese reichen bei weitem nicht aus, nie waren die schulischen Leistungen in der Breite so miserabel (viele können sich dies gar nicht vorstellen) usw. würde hier viel zu weit führen.
Kurz: Das IT ist m. E. für Kinder und Jugendliche sehr gefährlich!!! .. und auch bei Erwachsenen werden einfach natürliche Barrieren eingerissen, die man "Auge in Auge" ... zumindest, die noch nicht so kaputten älteren Jahrgänge, sicherlich bei Streitgesprächen berücksichtigen würden. deshalb erachte ich eine gewisse Zensur als unabdinglich... Sie wissen sicher, einen tollwütigen Hund kann man nicht heilen, den m u ß man erschießen!!
"Erfolgreich im IT-Kommunikationsbereich" .... Erfolg rechtfertigt noch lange nicht alles!!!!

Gruß

F. Bänziger
Hallo nochmal,
den Zusammenhang zwischen falschem oder zu frühem Umgang mit dem WWW und seinen Folgen und dem nicht aushalten von Shitstorm kann ich jetzt nicht folgen.
Einen altersgerechten und sozialkompententen Umgang mit den modernen Sozialen Medien halte ich grundsätzlich für sehr wichtig. Da sind wir bestimmt nah beieinander!
Nur gibt es ja zwei Seiten. Die einen die respektlos Posten, meistens anonym, muss ich ja nicht gut finden, aber man kann damit doch ernsthaft umgehen und sollte das vielleicht sogar auch. Und die Anderen die einen in unseren Augen normalen und nicht enthemmten Umgang miteinander pflegen. Auch von denen kann Shitstorm ausgehen mit dem man sich auseinandersetzen sollte wenn man Social Media ernst nimmt.

Beste Grüße
Alfred Berger
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forum bei Andreas Drapa rudi1 Dies und das 136 25.02.2012 08:31
Generationenwechsel hier im Forum? WernerW Züchter-Stammtisch 23 29.03.2011 12:13
Das Forum ... Federfuss Züchter-Stammtisch 18 07.08.2010 00:56
Horror im Forum der Holzköpfe WernerW Züchter-Stammtisch 0 06.08.2010 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.