Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #331  
Alt 19.03.2017, 13:06
Benutzerbild von wiggerl
wiggerl wiggerl ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 10.05.2004
Ort: riedstadt
Beiträge: 385
Standard

Hallo Dieter,

auch mich würde es freuen, wenn du uns wieder mit regelmäßigen Tagebucheinträgen auf dem Laufenden halten würdest. Ich wünsche mir auch, dass andere Sportfreunde dazu konstruktive Kommentare abgeben, damit das Ganze mit Leben gefüllt wird und du nicht auf der langen Strecke die Lust an regelmäßigen Berichten verlierst.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen

_____________________________________
Es gibt kein Mittelchen gegen Bequemlichkeit
Mit Zitat antworten
  #332  
Alt 19.03.2017, 13:19
Benutzerbild von Taubenkorb
Taubenkorb Taubenkorb ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 19.08.2011
Ort: Boostedt
Beiträge: 242
Standard

Hallo Dieter
mich würde es auch freuen wenn du wieder regelmäßig dein Tagebuch führen würdest, sind immer wieder recht gute Anregungen und Tips zu finden.

Gruss Uwe

https://www.uwe-heeschen-boostedt.de/tagebuch/
Mit Zitat antworten
  #333  
Alt 19.03.2017, 13:58
Volker2 Volker2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 19.04.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 792
Standard Tagebuch

Hallo Dieter,

ich schließe mich den "Vorschreibern" an und freue mich, dein Tagebuch auch wieder lesen zu können
__________________
Gruß

Volker
Mit Zitat antworten
  #334  
Alt 19.03.2017, 15:53
FC Köln FC Köln ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: Rietberg
Beiträge: 303
Standard

Hallo Dieter
Ich findes auch total super von dir das du weiter machst!!! Für mich war dein Tagebuch immer sehr lehrreich!!!

Beste Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
  #335  
Alt 19.03.2017, 15:57
Benutzerbild von Standard
Standard Standard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Schüttorf (Ohne )
Beiträge: 1.284
Standard

Hallo Dieter

Obwohl ich nicht mehr Aktiv bin, freue ich mich sehr auf dein Tagebuch.
__________________
Gruß Hermann

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !

„Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende – und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.“ (Mark Twain)
Mit Zitat antworten
  #336  
Alt 20.03.2017, 18:31
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.780
Standard 20.03.17

Gestern Abend habe ich die Reisetauben getrennt. Am 22.2. hatten die ersten Weibchen gelegt,und erst gestern liefen die ersten dann von den Eiern.....Das Trennen gestaltet sich recht einfach:ich warte bis die Vögel sitzen(waren ja noch fast alle),und treibe dann die Weiber in den Weibchenschlag,fertig ! Am WE dann werde ich sie zum 1.Mal fliegen lassen,wie immer mit einem mulmigen Gefühl in der Magengrube.Zur Zeit werden sie recht leicht und knapp gefüttert,mit Vanrobaeys 183.Ich lege allergrößten Wert darauf das sie recht leicht sind wenn sie zum 1. Mal fliegen,meinetwegen sogar zu leicht,das bekomme ich schon wieder hin,Schieffflieger dagegen kaum...
Das nächste Problem ist das die Jährigen ,Vögel und Weibchen,den Ausflug des Reiseschlag auch möglichst schnell finden,denn der liegt nach Süden,die Jungtierschläge nach Osten.Da sie aber schon die ganze Zeit nach der Reise in die vorgelagerte Voliere konnten hoffe ich das sie mit dem nötigen Appetit das auch schaffen,ging letztes Jahr erstaunlich gut.
Übers Futter gibt es von jetzt an immer 10 ml Carni-Speed ,immer gemischt mit der gleichen Menge eines natürlichen Produktes,Honig und dergleichen. Etwa für 1200 gr. Futter
Im Wasser ist jetzt für 4-5 Tage LacToLive,für einen gesunden Darm.
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner

Geändert von taubendidi (20.03.2017 um 18:34 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #337  
Alt 20.03.2017, 19:52
Mario1202 Mario1202 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Ort: Oyten
Beiträge: 223
Standard

Hallo Zusammen
Ich habe ca 14 Tage das licht angemacht im Zuchtschlag.
Ausserdem habe Vitamine E50 von Rohnfried ubers Futter gegeben.
Von 11 Zuchtoaare also 22 Eier sind 20 ausgekommenEin Ei habe ich kurz vorm auskommen des Junges neben der Nestschale gefunden.
Ich kann nur sagen es liegt absoluht an der Vorbereitung.

Mario
Mit Zitat antworten
  #338  
Alt 21.03.2017, 07:14
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.442
Standard

Zitat:
Zitat von taubendidi Beitrag anzeigen
Gestern Abend habe ich die Reisetauben getrennt. Am 22.2. hatten die ersten Weibchen gelegt,und erst gestern liefen die ersten dann von den Eiern.....Das Trennen gestaltet sich recht einfach:ich warte bis die Vögel sitzen(waren ja noch fast alle),und treibe dann die Weiber in den Weibchenschlag,fertig ! Am WE dann werde ich sie zum 1.Mal fliegen lassen,wie immer mit einem mulmigen Gefühl in der Magengrube.Zur Zeit werden sie recht leicht und knapp gefüttert,mit Vanrobaeys 183.Ich lege allergrößten Wert darauf das sie recht leicht sind wenn sie zum 1. Mal fliegen,meinetwegen sogar zu leicht,das bekomme ich schon wieder hin,Schieffflieger dagegen kaum...
Das nächste Problem ist das die Jährigen ,Vögel und Weibchen,den Ausflug des Reiseschlag auch möglichst schnell finden,denn der liegt nach Süden,die Jungtierschläge nach Osten.Da sie aber schon die ganze Zeit nach der Reise in die vorgelagerte Voliere konnten hoffe ich das sie mit dem nötigen Appetit das auch schaffen,ging letztes Jahr erstaunlich gut.
Übers Futter gibt es von jetzt an immer 10 ml Carni-Speed ,immer gemischt mit der gleichen Menge eines natürlichen Produktes,Honig und dergleichen. Etwa für 1200 gr. Futter
Im Wasser ist jetzt für 4-5 Tage LacToLive,für einen gesunden Darm.
Hallo Dieter,
das die Tauben leicht sind beim 1. Rauslassen ist vollkommen richtig. Oftmals haben sie nur aus dem Grund gegen den Raubvogel keine Chance, weil sie auch zu schwer sind UND wenig Flugübung haben.
Ich habe es immer ähnlich gemacht. Sie hatten am Anfang immer Kohldampf und haben deswegen gut gehorcht. Ca. 15 - 20 Min. raus und dann sofort wieder rein, eigentlich sobald sie wieder gesessen sind. Das ist auch für später eine gute Konditionierung wenn sie Wissen, erst Fliegen dann Schlag dann Futter.
Wünsche Dir eine Saison nach Deinen Vorstellungen.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #339  
Alt Gestern, 08:09
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.780
Standard 26.03.17

Ich habe sie gestern nicht draußen gehabt ! Das Wetter war für mich,für das 1.Mal,einfach zu klar,zu gut.Dafür habe ich wieder einmal alle Reiseschläge gründlich gereinigt und ausgebrandt ,danach fühle ich mich immer richtig gut.Ich denke nämlich das das ausbrennen das beste Medikament ist das es gibt,weiß aber auch das das nicht alle Züchter machen können.Vor der Reinigung haben aber alle Tauben noch gebadet,anders herum wäre mir der Schlag dann doch zu feucht geworden...Die geschlüpften Jungen wachsen alle ohne Probleme auf,und ich denke das nächste Legen wird nicht mehr lange dauern,sie bekommen jetzt eine 2. Schale in die Zelle.Dazu werden die Jungen jetzt von der 2.Etage in die untere verlegt,und die neue Schale wieder nach oben gestellt.Heute ist die Siegerehrung unserer RV,und danach werde ich es noch einmal versuchen mit dem fliegen lassen,heute ist es bei uns bewölkt,da könnte es klappen.....
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #340  
Alt Gestern, 16:19
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.780
Standard

Zitat:
Zitat von taubendidi Beitrag anzeigen
Heute ist die Siegerehrung unserer RV
Heute gab es mal etwas anderes als immer Pokale und Urkunden....



__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.