Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2017, 18:05
alina alina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort: Frechen
Beiträge: 202
Standard Emiel Lismont

Hallo
Ist jemand unter euch der mit Tauben aus oder von Emiel Lismont spielt oder kennt ihr jemanden der dies tut ?
Gut Flug
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2017, 10:29
goscha09 goscha09 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Heinsberg
Beiträge: 8
Standard Emiel Lismont

Hallo, ich kenne über einen Zuflieger den Sohn Pascal Lismont den ich seit 2011 alljährlich besuche um Tauben zu tauschen. Er spielte sehr erfolgreich mit den Tauben seines Vaters auf der Kurzstrecke und wurde deshalb in mehreren Lokalen ausgeschlossen. Nun spielt er Mittelstrecke. Wie kann ich dir helfen?

Gruß
Uli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2017, 23:16
alina alina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort: Frechen
Beiträge: 202
Standard

Hallo
Ich habe dieses Jahr eine Original Jungtaube von Emiel Lismont gespielt und sie war rasend schnell. Es ist eine sehr schöne Täubin und ich habe sie für nächstes Jahr für den Zuchtschlag vorgesehen. Lismont ist ein superstarker Schlag , aber meines Wissens nach reine Vitesse. Deshalb wollte ich bei jemandem der Erfahrung hat fragen ob er sie in Reinzucht spielt oder eher gekreuzt und wie die Resultate sind.
Gut Flug
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2017, 11:27
goscha09 goscha09 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Heinsberg
Beiträge: 8
Standard

Hallo,
ich habe zwei Vögel aus 2012 und ein Täubin aus 2012 von Ihm (über den Sohn Pasacal) im Zuchtschlag. Einen Vogel habe ich selber bis 2016 gespielt und den anderen der Sohn in Belgien (Vitesse), alles Tauben zum Stehlen. Hab sie mit meinen Tauben gekreuzt um sie härter zu kriegen. Ein Sohn fliegt dieses Jahr 8/14 mit 5 Preisen zwischen 420 und 520 km und 50,88 und 94,37 As-punkten bei durchschnittlich 720 Tauben. Die 17er Junge haben sich auch ordentlich gezeigt. Ich würde an deiner Stelle die Kreuzung bevorzugen, wenn du nicht nur das Jungtaubenspiel favorisierst.

Gruß
Uli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.11.2017, 10:12
alina alina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort: Frechen
Beiträge: 202
Standard

Hallo
Ja die Kreuzung war auch das was mir vorschwebt. Vielleicht kann man ja mal weitere Erfahrungen austauschen.
Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.