Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.06.2011, 11:58
Meschkat-Wagner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wieder eimal Sch... Wetter am Wochenende !

Hallo Sportfreund,

wieder einmal Schlechtes Wetter am Wochenende, viele RV'en, FG und RegioVB haben ihre Fluege verlegt. Wir haben vor 14Tagen Montags geflogen und dieses Wochenende haben wir von Sonntag auf Samstag verlegt. So weit so gut !!!!
Obwohl der Verband vor 14Tagen, Sonntags von Frankreichfluegen abgeraten hatte, haben die RV'en ihre Tauben gestartet und Fluege mit 1800m/m absolviert. Wir flogen ab Auxerre am Montag mit 1400m/m und hatten keine Verluste.

Also spielen viele Flugleiter Lotto und die, die sich an die Vorgabe des VB halten sind die Deppen, falls es doch gute Fluege gibt ! Also hat der Flugleiter immer den Schwarzen Peter !! Der Verband muss oder soll bei schlechter Wetterlage Fluege verbieten und nicht die Flugleiter im Regen stehn lassen.

Zwei Einsatzstellen unterstellen mir jetzt, ich wuerde Fluege verlegen damit ich mehr Preise mache ! Ist doch einfach Super oder !

Nein nicht mit mir, die Altreise wird sofort ein gestellt, ich brauche keine Preise von diesen Zuechtern !

Ab den Jungfluegen sollen Sie sich einen Neuen Flugleiter suchen !

Danke noch an den Verband, fuer die Unterstuezung, den hier muesste die Entscheidung getroffen werden und nicht die Verantwortung weiter geben an die Flugleiter, damit einige Lotto spielen !

Wenn schlechtes Wetter, Flugverbot durch den Verband, keiner Fliegt !

Gut Flug

Thomas M.

PS: Als Flugleiter habe ich die Verantwortung fuer die Tauben und nicht fuer die Zuechter !!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2011, 13:20
OOO OOO ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Neuenrade
Beiträge: 1.770
Standard

Zitat:
Zitat von Meschkat-Wagner Beitrag anzeigen
...Also spielen viele Flugleiter Lotto und die, die sich an die Vorgabe des VB halten sind die Deppen, falls es doch gute Fluege gibt ! Also hat der Flugleiter immer den Schwarzen Peter !! Der Verband muss oder soll bei schlechter Wetterlage Fluege verbieten und nicht die Flugleiter im Regen stehn lassen...
Hallo Thomas,
du hast mit dem angesprochenen Grundübel absolut recht: Verantwortung muß EINDEUTIG zugeordnet werden. Wenn der Verband Vorgaben machen will, sich also in den Verantwortungsbereich der Auflassleiter einmischt, dann MUSS er dies auch verbindlich tun, oder er sollte sich eben ganz raushalten.
Stadlers und Waldorfs jedoch (die zwei in der Galerie bei der Muppet-Show) kann man dabei nicht gebrauchen.

Des weiteren bin ich nach wie vor der Meinung, was ich u.a. damals hier zur Struktur der Flugleitung geschrieben habe:
http://www.internet-taubenschlag.de/...3&postcount=10


Grüße
Meinolf

Geändert von OOO (03.06.2011 um 13:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2011, 13:25
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.456
Standard

Hallo Thomas,
was die Vorgaben des Verbandes angeht,gebe ich dir abolut recht.Entweder Sperre für ALLE oder keinen. Doch deine Reaktion auf die Vorwürfe aus deinen EST verwundert mich doch etwas. Als du den Posten angenommen hast, muss dir doch klar gewesen sein, dass der Flugleiter immer " auf die Fresse" bekommt,egal welche Entscheidung er trifft.

es gibt wohl kaum einen undankbareren Job. Aber wenn man ihn annimmt,muss man auch die Nerven dazu haben. Hörst du mit Reisen auf, schadest du dir selbst und deiner Arbeit,die du in die Vorbereitung investiert hast und die Leute lachen sich auch noch eins.

Mach weiter!

Gruß,

Michael
__________________
Das Heide-Derby auf www.heidederby.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2011, 14:06
linus linus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Lingen
Beiträge: 1.101
Standard

Hallo Sporttfreunde;

Den Ball flach halten, das ist hier angesagt. Der Verband kann in den meisten Fällen nicht ein generelles "Flugverbot" aussprechen. Dazu ist die Republik einfach zu groß und die Wetterlagen zu unterschiedlich.

Es müssen in den RVen und Regionalverbänden die Hausaufgaben besser gemacht werden. Wir haben beschlossen, daß der Flugleiter und eine weitere Person beschließen, ob der Flug wie geplant oder geändert durchgeführt wird. An diesem Wochenende Flug von Sonntag auf Samstag vorgezogen. Keine Probleme, weil jeder weiß es wird zugunsten der Tauben entschieden.
Nachmachen, dann gibt es keinen Ärger.

Gut Flug

Hans
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.06.2011, 14:13
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.456
Standard

hallo Linus,
ich denke,dem Thomas ging es nicht um ein generelles Flugverbot für ganz Deutschland(denn das wäre in der Tat unsinnig), sondern für ein verbot von Auflässen in einem bestimmten Raum bei voraussichtlich schlechten Wetterbedingungen. Und das ist ja auch machbar.

Gruß,

Michael
__________________
Das Heide-Derby auf www.heidederby.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.06.2011, 14:26
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 1.882
Standard

Unsere Verbandsspitze hat sich seit Jahren entschieden nirgendwo konkrete Vorgaben zu machen. Mit dieser Politik fahren sie den Karren zwar beständig vor die Wand, aber warum sollten sie von dieser Politik ausgerechnet bei den Vorgaben für die Preisflüge abgehen?

Thomas, ich weiß, dass Flugleiter den schwersten Job haben und ständig allen möglichen Meinungen und auch Vorwürfen ausgesetzt sind. Aber warum du nun deine Teilnahme an der Reise mit dem Job als Flugleiter verknüpfst, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Genau das wird dir doch von den Kritikern vorgeworfen. Am Ende wird es dann heißen: "Als er die Flüge nicht mehr nach seinem Gusto gestalten konnte, hat er einfach die Brocken hingeschmissen."

Damit tust du dir keinen Gefallen.

Gruß Sascha
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.06.2011, 14:59
Benutzerbild von Loki
Loki Loki ist offline
Gesperrt
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: ...
Beiträge: 468
Standard

@Thomas M.
Unser Nachbarregionalverband hat vor zwei Wochen auch Sonntags geschmissen. Das Resultat waren Verluste und schlechte Laune der Züchter, weil nicht vorverlegt wurde. Es ist also nicht bei allen glatt gelaufen.
Nimm es mit Fassung, geht so ein Flug glatt, dann sagt keiner etwas, aber wehe es geht schief, dann melden sich auf einmal alle, die vorher nicht den Mund auf bekommen haben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.06.2011, 16:16
Benutzerbild von Krake
Krake Krake ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Luth.Wittenberg
Beiträge: 2.159
Standard

Hallo,
der Hilfeschrei nach dem Verband ist ein Zeichen,daß man diese Funktion
besser lassen soll.Bewährt haben sich weitgehend Regvflugleiter,weil
in den RVen doch oft garkeine fähigen Leute mehr gefunden werden.
Aber ein Flugleiter hat die Entscheidung über den Auflass zu treffen
und die Verantwortung bei Schiffbruch zu übernehmen.Beratung ja,
auch vom Verband ,aber die sind doch oft wie das Orakel von Delphi und
kein Berater oder Dazwischenquatscher nimmt einem Flugleiter die Verantwortung ab.Das ist gut so."Schwarzer Peter"konnten wir doch z.B.
voriges Jahr und ansonsten genug verfolgen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2011, 00:18
Havelbote Havelbote ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: Premnitz
Beiträge: 17
Standard

wenn ich das hier alles so lese... muß ich mir die frage stellen...
ob es richtig war mich zur flugleiterschule in essen anmelden zu lassen...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.06.2011, 02:45
Benutzerbild von goldi-32
goldi-32 goldi-32 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Leese
Beiträge: 199
Standard

Hallo Havelbote,
es war die richtige Endscheidund dich dort anzumelden.
Denn man kann nur Dinge ändern in dem man etwas selber in die Hand nimmt.
Und zum Verband kann ich auch nur sagen endweder mischen sie sich ein und unterbinden Wetterbedingte Auflässe oder sie sollen es ganz sein lassen.
Thomas laß deswegen nicht die Ohren hängen und mach weiter wenn du deswegen aufhörst machst du doch nur das was diese nichtsnützigen Kollegen wollen.

Gut Flug Nico
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wetter kann man lesen Markus26 Züchter-Stammtisch 39 11.07.2010 09:56
Flüge am Wochenende?!? knispel Züchter-Stammtisch 55 21.07.2008 15:44
Anpaaren am Wochenende?? Tauben Jon Züchter-Stammtisch 7 31.01.2008 20:49
Wetter klaus89 Jugendforum 10 24.01.2008 01:19
"Flüge an diesem Wochenende" FranzJosef Züchter-Stammtisch 16 16.05.2005 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.