Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #391  
Alt 22.05.2017, 22:55
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 791
Standard

Hallo Dietr,

schrote das Futter (60% de Ration) der Weibchen mit einer elektr. Kaffeemühle.
Dann bleiben sie trotz Wunschfuttermenge hungrig und brav! Sie sind dann auch recht lange am Trog mit der Futteraufnahme beschäftigt.

Gruß

Friedrich
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #392  
Alt 24.05.2017, 09:57
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.884
Standard 24.05.17

Die Weibchen kommen jetzt so richtig "in Schwung" ! Es macht wieder richtig Spaß ihnen beim Training zuzusehen.Es ist wieder Geschwindigkeit vorhanden,und die von mir angedachte Zeit erreichen sie ohne Schwierigkeiten.
Dadurch bringen sie mich aber beim Vorbenennen in Schwierigkeiten . Von den bisher gezeigten Leistungen müsste ich zuerst an die Vögel denken,von den Eindrücken am Schlag an die Weibchen.Da wir für die RV Meisterschaft dieses Jahr 6 Tauben vor jeden Flug benennen müssen werde ich wohl einen Kompromiss eingehen und 3/3 benennen.
Gestern Abend sind 5 Verstärkungen angekommen !
3 Junge von Uli Bovermann,und ich bin sehr glücklich damit WELCHE er geschickt hat:
Also du hast 892, geh, aus 983 mit 291. 983 ist der Vater von 54 und 55 meinen beiden besten Weibchen, machen im vorigen Jahr: die 54 11 Preise und die 55 10 Preise als Jährige. Bisher beide von 5/5 und die 55 auf der ersten Tour den 1. Konkurs. Die Mutter ist 291, eine Original Roeper und sie ist Mutter über 14-267 die im vorigen Jahr 10 mal macht.
894 ist aus einem jährigen Sander Vogel 280, über Christoph Spieker der stammt aus der 24, die auch Mutter meiner 1966 ist und das ist die Mutter von 54 und 55. Die Mutter des 894 ist die 122 von Dirk Schroll, ist auch Mutter der 43 die jährig 8 macht, 3 mal Schlagerste war und dieses Jahr auch 5/5 mit 2 Konkurs auf der zweiten Tour.
Und der 896 ist aus 324, Original Roeper und er ist der Vater der 267 die letztes Jahr 10 macht. Die Mutter ist 654 von Dirk Schroll, eine Rietfeld Täubin.
gruß Uli

Das liest sich nicht nur gut,sie haben mir auch gut gefallen !

Dann noch 2 Junge der SG Enrico und Jutta Vogt aus dem Reg.Verb. 503 Halle. Sie waren u.A. in den letzten beiden Jahren jeweils 1.Reg.Meister intern mit nicht weniger als 12 !! 1.Konkursen ,davon 10 x Reg !!
Seine lapidaren Worte:
eine ist aus dem Hauptzuchtpaar und eine aus Tochter Hauptzuchtpaar aus der Linie macht heute Grad wieder einer der 1.Konkurs Regional bei mir. Wenn ich dann auf die Abstammung schaue und sehe dieses beiden sind 7 Jahre alt,dann müssen das schon sehr gute sein,denn nur wirklich gute sitzen bei solch erfolgreichen Züchtern dann noch im Zuchtschlag !
Dabei ist auch ein Schimmel ,eine Premiere für mich als Taubenzüchter,denn einen Schimmel hatte ich noch nie !!
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #393  
Alt 24.05.2017, 12:03
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 791
Standard

Hallo Dieter,

von den Vogt´s hättest Du Dir Mal 10 Junge zum Reisen holen sollen... und 4 Sommerjunge für die Zucht!

Gruß

Friedrich
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #394  
Alt 24.05.2017, 12:23
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.884
Standard

Zitat:
Zitat von Kurpfälzer Beitrag anzeigen
Hallo Dieter,

von den Vogt´s hättest Du Dir Mal 10 Junge zum Reisen holen sollen... und 4 Sommerjunge für die Zucht!

Gruß

Friedrich
Gerne,gibst du mir das Geld dafür ?
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #395  
Alt 24.05.2017, 14:12
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 791
Standard

Für´s Steigern im IT über Winter wär das Budget wohl verbraucht....


Hab´allerdings auch keine Ahnung, wie dort die Preise sind
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #396  
Alt 25.05.2017, 19:36
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.884
Standard 25.05.17

Heute Abend habe ich sie wieder zusammen fliegen lassen.Das ich sie am Donnerstag Abend,also am Abend vor dem Einsatztag,zusammen fliegen lasse mache ich erst seit letztem Jahr.Ich hatte früher immer Angst das sie dann zu schlecht trainieren und zu wenig fressen,deswegen haben wir am Anfang der Saison meist einen Trainingsflug am Morgen von rund 20 km gemacht.Das hatte aber am Donnerstag Abend zur Folge das sie das genau machten was ich eigentlich vermeiden wollte:Sie trainierten zu wenig und wollten nur rein ! Dazu noch das Risiko mit den Raubvögeln,da habe ich es dann mit dem zusammen fliegen lassen versucht. Auch nach langer Zeit als Taubenzüchter wird man immer wieder überrascht,denn es trat genau das Gegenteil des von mir erwarteten ein:Sie flogen sehr gut zusammen,immer mindestens 45 min,und der Appetit nach der Trennung war enorm !! Seit dem bleibe ich dabei. Dieses zusammen fliegen hat nur einen einzigen Zweckas die Paare die am Flugtag zu kurz gekommen sind weil ihr Partner zu spät,und vielleicht auch zu kaputt,wieder gekommen ist,sich richtig miteinander vergnügen können ! Ich lasse sie auch mindestens 1 Stunde mit geschlossenen Zellen zusammen,und dann gibt es Futter ,aber getrennt.Sie bekommen ihre normale Ration,rund 20 gr. pro Taube. Nach einer Weile,wenn keiner mehr frisst, bekommen sie das Futter was für den Einsatztag vorgesehen ist,meist halb Mais und halb Superdiät,in erhöhter Menge.Dieses Futter bleibt überwiegend bis zum einsetzen stehen,so auch Morgen.Nur bei Rückenwind wird es Mittags weggenommen.Im Wasser ist jetzt die "Blaue Bombe".
So,jetzt nehme ich die Weiber weg......
Gut Flug
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #397  
Alt 26.05.2017, 08:51
ask ask ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2006
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 87
Standard

Guten Morgen Dieter,

machst du das mit dem zusammen fliegen lassen eigentlich jede Woche,
oder nur ein paarmal vor bestimmten "wichtigen" Flügen ??

fragende Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #398  
Alt 26.05.2017, 17:44
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.884
Standard 26.05.17

Zitat:
Zitat von ask Beitrag anzeigen
Guten Morgen Dieter,

machst du das mit dem zusammen fliegen lassen eigentlich jede Woche,
oder nur ein paarmal vor bestimmten "wichtigen" Flügen ??

fragende Grüße
Andreas
Hallo Andreas
Es kommt immer drauf an ! "Dieses zusammen fliegen hat nur einen einzigen Zweck das die Paare die am Flugtag zu kurz gekommen sind weil ihr Partner zu spät,und vielleicht auch zu kaputt,wieder gekommen ist,sich richtig miteinander vergnügen können"
Das habe ich geschrieben,und diese Situation kommt eigentlich jede Woche vor,also fliegen sie auch jede Woche zusammen. Sollten wir aber einen guten und schnellen Flug haben und alle Tauben in relativ kurzer Zeit zu Hause sein,dann lass ich es vielleicht auch sein.Es kommt auf das Verhalten der Tauben am Schlag an ! Denke ich das sie sehr gut drauf sind,und das solche Maßnahmen eher nach hinten los gehen könnten,dann trainieren sie ganz normal. So ist es eigentlich mit allem,mit dem Futter, den Beiprodukten,dem Wasser. Was ich mache und gebe hängt immer vom Verhalten der Tauben ab.Ich habe zwar einen Plan,aber der ist nur eine grobe Richtschnur,und ganz selten kommt er so wie ich ihn gedacht hatte auch zum Einsatz.
Eben habe ich unsere 31 Tauben eingekorbt,sie haben mir gut gefallen.Die Weibchen sind jetzt endgültig da wo sie sein sollen,ich glaube kaum das sie körperlich noch besser sein können.Heute habe ich auch wieder gesehen das Weibchen unglaublich schnell aufbauen können ! Gestern Abend nach dem trennen habe ich noch gedacht:" Na Mädels,etwas besser geht es aber noch" ! Heute beim einkorben dachte ich das nicht mehr..... Das erlebe ich aber nicht zum ersten Mal......
Allen Sportfreunden
"Gut Flug"
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #399  
Alt 27.05.2017, 07:34
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.884
Standard 27.05.17=4.Preisflug

Unsere Tauben wurden um 6 Uhr 30 in Butzbach,rund 294 km für uns,gestartet.Bei am Start noch etwas schwachen und drehenden Winden,die dann im laufe des Tages wohl auf Süd-Ost bis Ost drehen werden,rechne ich mit der Ankunft gegen 10 Uhr 10. Allen Sportfreunden einen "Guten Flug"
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #400  
Alt 27.05.2017, 20:41
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.884
Standard

Zitat:
Zitat von taubendidi Beitrag anzeigen
Unsere Tauben wurden um 6 Uhr 30 in Butzbach,rund 294 km für uns,gestartet.Bei am Start noch etwas schwachen und drehenden Winden,die dann im laufe des Tages wohl auf Süd-Ost bis Ost drehen werden,rechne ich mit der Ankunft gegen 10 Uhr 10. Allen Sportfreunden einen "Guten Flug"
20 Uhr 15
Ich weiß nicht so recht wie ich diesen Flug bewerten soll. Ich hatte mir ein wenig mehr versprochen wie 31/12 in der RV. Wenn ich mir die Preisliste aber ansehe hat nur ein Züchter der in meinen Augen für die Meisterschaft in Frage kommt gut gedreht,alle anderen auch nicht ,oder nur unwesentlich besser als wir.Was Heute wieder auffällig warie beiden Benannten bei denen ich ein wenig Bauchschmerzen hatte weil ich nicht sicher war ob sie in Top Verfassung waren,fliegen Preis,die 4 Tauben die meiner Meinung in super Verfassung waren,nicht ! Eigentlich haben wir laut meinem Reiseplan Heute den 1. FG Flug,aber es kommt keine Preisliste......was ein wenig schade ist,denn hier haben(hätten ?) wir trotz der Heute für unsere RV nicht so guten Bedingungen,deutlich besser abgeschnitten.Worüber Heute alle Züchter klagtenURST(die Züchter sicher auch,aber ich meine die Tauben !!) Die Tauben hatten sehr großen Durst und beim landen knickten auch einige mit den Beinen ein.Erfreulich war aber das sie nach dem saufen vollkommen frisch wirkten,und jetzt nach dem trennen liegen alle auf dem Flügel,immer ein gutes Zeichen.Die Versorgung ist wie immer nach den Flügen:
je 1/3 Hanf,Mais und Superdiät ,angefeuchtet mit BT-Amin und Manuka Honig und 2 ml Bony Mineral.Abgetrocknet mit Heilerde und Terra Mineral.
Ich habe mich in dieser Saison entschlossen nach JEDEM Flug,gleich wie schwer oder leicht er war,immer die gleiche Versorgung zu machen.Ich möchte einfach am Sonntag Morgen sehen wie sie drauf sind,und das kann ich am besten wenn sie am Samstag immer gleich versorgt werden.
Darauf stimme ich dann die Versorgung der nächsten Tage ab.Es fehlen bei uns noch 2 jährige Tauben,ich hoffe die kommen noch,aber wie jeder weiß tun sich Jährige schwer mit dem zurück kommen.Wenn ich daran denke das doch ein nicht kleiner Teil der Tauben,und sogar erfahrene(307w),direkt von hinten(Norden) gekommen sind,dann glaube ich das sie über weg sind....
Ich drücke alle Daumen das in den RVen wo es Heute noch viel schwieriger gelaufen ist,die Tauben gut nachkommen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2017 4.Preisflug Butzbach.jpg (98,9 KB, 43x aufgerufen)
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.