Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2018, 15:07
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.655
Standard Interview mit Peter Janßen.

Hallo Brieftaubenfreunde,
ich bin ja kein Freund oder Fan von Peter Janßen, aber das Interview in der Brieftaubenzeitung NR 44 müsste sich mal jeder Brieftaubenspieler durchlesen, vor allem die Anhänger der Süd-Ost Richtung sollten sich das mal wertfrei durchlesen. Schade das viele die Brieftaubenzeitung abbestellt haben und ich hier nichts aus der B.T.Z. veröffentlichen darf, habe ich die Beauftragte für die Öffentlichkeitsarbeit, Frau Finke angerufen, mit der bitte das irgendwie ins Netz zu stellen,um es dann zumindest von hier zu verlinken, damit eine breite Züchterschaft das Lesen kann. Sie muss sich wohl noch das OK einholen, hoffen wir mal das das klappt.

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2018, 19:11
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.655
Daumen runter

Hallo Brieftaubenfreunde,
ich bin enttäuscht wenn ich die Reaktionen hier sehe, scheinbar hat gar keiner mehr die B.T.Z., das die S.O.ler nichts Schreiben war mir klar, aber das das gar keinen Interessiert zeigt mir mal wieder wie kaputt das Deutsche Brieftaubenwesen ist.


M.G.
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2018, 14:45
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.655
Standard Traurig aber wahr.

Hallo Brieftaubenfreunde,
nach Telefonischer nachfrage meinerseits beim Verband in Essen habe ich die Auskunft bekommen, das auch von da kein Interesse besteht den Artikel zu veröffentlichen. Außer ihr bestellt euch die Zeitung.

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2018, 20:19
Günter W. Günter W. ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2018
Ort: Lübeck
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von haluter Beitrag anzeigen
Hallo Brieftaubenfreunde,
nach Telefonischer nachfrage meinerseits beim Verband in Essen habe ich die Auskunft bekommen, das auch von da kein Interesse besteht den Artikel zu veröffentlichen. Außer ihr bestellt euch die Zeitung.

M.f.G. Haluter
Hallo Haluter,
der(Bt-)VB schottet sich ab, wie immer.
Könntest Du uns TBZ-Abtrünningen nicht zumindest eine kleine Inhaltsangabe mit der/den Kernaussagen des Verfassers machen?
Gruß
Günter W.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2018, 12:44
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 1.882
Standard

Zitat:
Zitat von Günter W. Beitrag anzeigen
Hallo Haluter,
der(Bt-)VB schottet sich ab, wie immer.
Könntest Du uns TBZ-Abtrünningen nicht zumindest eine kleine Inhaltsangabe mit der/den Kernaussagen des Verfassers machen?
Gruß
Günter W.
Wer zu geizig ist die Zeitung zu bezahlen hat eben Pech gehabt. Ganz normal. Mit Abschottung hat das nichts zu tun.

Ansonsten kann ich zu dem Thema nur sagen dass Peter Janssen schlicht Bedenken hatte dass seine Taubenqualität für den Südosten nicht reicht um das Leistungsniveau zu halten. Entsprechend hat er sich für das Reisen in den Niederlanden entschieden.
Daraus eine Grundsatzdiskussion über die Reiserichtung abzuleiten ist Quatsch. Ich persönlich finde die SW-Richtung absolut langweilig , weil viel zu windabhängig.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.11.2018, 15:41
Benutzerbild von *Henner*
*Henner* *Henner* ist offline
Moderator
Mitglied im IT Kompetenzteam
 
Registriert seit: 21.12.2004
Ort: Kirchhain
Beiträge: 578
Standard

Zitat:
Zitat von Mime Beitrag anzeigen
Ich persönlich finde die SW-Richtung absolut langweilig , weil viel zu windabhängig.
Hallo Sportfreund,
hier bin ich leider anderer Meinung da es beim Südosten nur Seitenwinde gibt kann es nicht fairer sein als Südwesten ich hätte gerne in 2018 Südwesten gereist denn dort waren mindestens neun Flüge nur Kopf Wind geht es noch fairer aber so sieht jeder seine Dinge anders ich kann nur sagen habe beides gereist und im Südosten ist fast nur Seitenwind angesagt kann bei den ersten Flügen doch nicht fairer sein. Beim Südwesten gibt es nur Rückenwind oder Kopf Wind da bleiben Sie immer auf der gleichen Linie oder fast zumindest.

Gruß Henner
__________________
Ja wir schwören Stein und Bein
auf die Elf vom Niederrhein,
Borussia unser Dream-Team,
denn Du bist unser Verein!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2018, 15:50
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.655
Standard

Hallo Sascha,
genau diese Reaktion habe ich von dir erwartet!
Es haben einige Leser, die hier nicht schreiben, angerufen und mich gefragt, warum du immer wenn es mal auf der S.O. Richtung kracht, am Herum-heulen bist, wo es doch deiner Meinung nach auf der S.W.Richtung zu langweilig ist.

Hallo Günter, der Bericht/ Interview ist/hat 6 Seiten und ist nicht mit ein paar Sätzen zu beschreiben.

Sende mir deine Mail Adresse per P.N. dann sende ich ihn dir.
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.11.2018, 21:08
Günter W. Günter W. ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2018
Ort: Lübeck
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Mime Beitrag anzeigen
Wer zu geizig ist die Zeitung zu bezahlen hat eben Pech gehabt. Ganz normal. Mit Abschottung hat das nichts zu tun.

Ansonsten kann ich zu dem Thema nur sagen dass Peter Janssen schlicht Bedenken hatte dass seine Taubenqualität für den Südosten nicht reicht um das Leistungsniveau zu halten. Entsprechend hat er sich für das Reisen in den Niederlanden entschieden.
Daraus eine Grundsatzdiskussion über die Reiserichtung abzuleiten ist Quatsch. Ich persönlich finde die SW-Richtung absolut langweilig , weil viel zu windabhängig.
Hallo Sascha,
ich glaube nicht, dass so viele Züchter, die Zeitung abbestellt haben, auch nur im Entferntesten etwas mit „Geiz ist geil“ zu tun hat.
Das Blatt ist mir (genauso wie die 2 anderen Taubenbladel) mir einfach zu langweilig und viel zu wenig der Zukunft zugewandt (auch ich gehörte zu denen, die die Zeitung rückwärts gelesen haben, zuerst die Verkaufsanzeigen.

Nun aber zur Sache:
Das ist auch meine Erfahrung auf den Ost-Richtungen, dafür brauchst Du entweder "Bauerntauben", "echte Weitstreckentauben" oder lässt die Tauben in Ruhe 2jährig, 3jährig und älter werden. Die Alten werden immer besser und Du verlierst so gut wie nichts mehr.
Umkehrschluss:
Du musst mit den Jährigen ganz vorsichtig sein und höchstens bis 300 km setzen. Bei 400 km (5 Flugstd./80 km/h) wird es problematisch. Da kommt ein großer Teil der Jährigen nicht mehr mit (warum sage ich später mal) und sie müssen die Hauptschwärme verlassen.
Phänomen der O-Ri:
es kommt(auch bei glatten Flügen) so gut wie nichts nach und es wird nichts gemeldet. Rückschluss: die Tauben sind +.
Der S/W ist nicht langweilig. Musst halt nur ein bißchen von weiter her (und mit vollen Kabi) fliegen. Z.B. so wie wir im 12. Bez. Hamburg getan hatten mit Reiseplänen 12 Flüge/> 5.000 km (Endflüge: Clermont-Ferrand 730 km, Evereux 850 km). Und diese Flüge konntest Du sagar mit Jährigen erfolgreich fliegen. Mach so etwas mal vom Osten (+++)
Nun reichts aber, macht's gut, Euer Günter W.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.11.2018, 06:08
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.607
Standard

Zitat:
Zitat von Mime Beitrag anzeigen
Wer zu geizig ist die Zeitung zu bezahlen hat eben Pech gehabt. Ganz normal. Mit Abschottung hat das nichts zu tun.

Ansonsten kann ich zu dem Thema nur sagen dass Peter Janssen schlicht Bedenken hatte dass seine Taubenqualität für den Südosten nicht reicht um das Leistungsniveau zu halten. Entsprechend hat er sich für das Reisen in den Niederlanden entschieden.
Daraus eine Grundsatzdiskussion über die Reiserichtung abzuleiten ist Quatsch. Ich persönlich finde die SW-Richtung absolut langweilig , weil viel zu windabhängig.



Hallo Sascha,
ganz ehrlich, dass halte ich für Quatsch mit Soße. Das was der Mann auf Süd-Ost schon geleistet hat bzw. seine Tauben, da muss man sich schon anstrengen um da dran zu kommen. Ich leite die Qualität der Tauben immer an der Nachfrage + Leistung ab. Wann immer Tauben von P. Jansen angeboten werden erzielen sie hohe Beträge. Nur Dumme kaufen Tauben für hohe Beträge wenn sie nicht der Meinung wären das da Qualität drin sitzt.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Peter Janssen Kleve Trophi Dies und das 17 21.05.2016 20:58
Interview Rafael Ruz (Derby Cordoba) mit Alfred Berger (Röhnfried) RobertFuhr Dies und das 1 26.04.2014 01:56
Mein Youtube-Kanal "BobDaPaloma" RobertFuhr Dies und das 62 22.07.2013 20:35
Orig. Peter van de Merwe Fidel Castro 1977 Biete/Suche/Tausche 1 18.09.2008 00:53
Originale und Nachzucht P&P Janßen und 05er Linie Alex Biete/Suche/Tausche 0 11.02.2006 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.