Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.09.2009, 18:19
Meschkat-Wagner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Alttauben Meisterschaft Verband !!

Hallo Sportfreunde,

bei diesem Beitrag greife ich noch einmal das Thema Deutsche Meisterschaft auf und wieder holle mich wieder einmal.

Würde sich nicht etwas ändern wenn die Deutsche Meisterschaft auf die RV Liste ausgeflogen wird, egal wie viele Züchter ?

Bei einer kleinen RV sind natürlich die ASPunkte schneller vergeben, aber in diesem Fall müssen sich die Spitzenzüchter um die Kleinen kümmern damit sie weiter setzen ! Ein weiter Punkt ist die Lage bei einer RV dürfte der Wind nicht so stark auswirken wie im Regio !! Man muss sich mal einige Regio Verbande an sehn !! Welche Ausdehnungen sie haben !!

Es sollen auch weiter hin Regio Flüge ab 400km veranstalltet werden für die Interne Regio Meisterschaft, jedoch zählt für die Deutsche Meisterschaft nur die RV Liste !!!

Jetzt haben wir wieder Spass oder ???

Endlich wäre schluss mit der VORTEIL suche von einigen Sportfreunden, wo die Lage in der GROSSEN Liste entscheidet !!

Gruss

Thomas M.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2009, 18:23
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 1.887
Standard

Sieh dir bitte mal an wie diverse Spitzenzüchter ihre RVen dominieren. Das ist weitaus extremer als im Regionalverband oder sonstigen größeren Konkurrenzen. Also: umgekehrt wird ein Schuh draus. Wenn schon Deutsche Meisterschaft und andere "große Meisterschaften", dann ausschließlich in großen Konkurrenzen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.09.2009, 18:32
Meschkat-Wagner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Regio VB

Dann muss es in euerem Regio eine Super verteillung von Preisen geben, bei uns gibt es immer Probleme !

Unser Regio geht von Bad Kreuznach nach Landau, Pirmasen bis Idar Oberstein !

Hier haben die Randgebiet einmal Glück und dann wieder einmal Pech, aber dann ist die Meisterschaft doch schon weg !

Wie willst die den Rand RVen erklären, dass sie wie in diesem Jahr im Süden nur 8% in der Regio Liste machen, damit könnten sie noch Deutscher Meister werden ! Und dort gibt es sehr Gute Züchter !

Jetzt meine Frage an dich, wo liegst du in deinem Regio und wie gross ist der Regio ?

Wie kann es sein dass Tauben in ihrer RV keine Preise machen und im Regio immer noch 50 Punkte, sh eine Regio an. (Etwas übertrieben gesagt)

Gruss

Thomas M.

Zitat:
Zitat von Mime Beitrag anzeigen
Sieh dir bitte mal an wie diverse Spitzenzüchter ihre RVen dominieren. Das ist weitaus extremer als im Regionalverband oder sonstigen größeren Konkurrenzen. Also: umgekehrt wird ein Schuh draus. Wenn schon Deutsche Meisterschaft und andere "große Meisterschaften", dann ausschließlich in großen Konkurrenzen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.09.2009, 18:54
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 1.887
Standard

Wir reisen in NRW im Regionalverband 412, der leider in 2 Gruppen geteilt ist. Hier sind die Verhältnisse sicherlich anders als bei euch. Von daher lässt sich das alles auch nicht vergleichen und genau aus diesem Grund ist eine Deutsche Meisterschaft sowieso Irrsinn.

Früher gab es die Deutsche Meisterschaft auf Bezirksebene - das war in Ordnung, denn auf Bezirksebene kann man die Meisterschaften den unterschiedlichen Bedingungen anpassen und dann ausfliegen. Das wäre ok.

Davon ab: was meinst du was hier über Lage und Wind diskutiert wird? Selbst im Ruhrgebiet wird diskutiert, als gäbe es nichts anderes. (und dann heißt es: von hier wird niemand Deutscher Meister weil die Konkurrenz so stark ist - bei euch heißt es: hier wird niemand Deutscher Meister, weil die Lage so schlecht ist).

Ich beneide euch nicht um eure schwierige Situation. Aber genau deswegen sind Deutsche Meisterschaften eigentlich Kokolores. Die dienen nur der Geldmacherei.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.09.2009, 21:11
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.471
Standard

Wie wäre es,eine deutsche Meisterschaft,die von den Wenigsten nach den Vorgaben erreicht werden kann,und sei es auch nur theoretisch,komplett abzuschaffen?????

Und nur noch RegV-Meisterschaften auf Vorbenanntensystem auszufliegen?

Wozu eine gesamtdeutsche Meisterschaft?In unserem Hobby können nie gleiche Bedingungen für alle gelten wie in anderen Sportarten.

Wer hätte Nachteile dadurch? Nur die,bei denen die schöne Werbung flachfällt.

Deutscher Meister hört sich ja immer besser an als Regv-Vorbenanntenmeister(ist auch kürzer)

So,und nun zerfleischt mich*lach*

By the way...: Verwechselt nicht Neid mit Realismus

Schönen Herbst,

Michael
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.09.2009, 23:02
Livermore Livermore ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2006
Ort: Bramsche
Beiträge: 140
Standard

nabend, ich habe jetzt keinen anderen vorschlag für andere modelle wie man das ganze aus fliegen sollte aber ich finde das die deutsche meisterschaft bleiben soll .weil das ganze doch alles intressanter macht...ist halt noch nen bisschen was anderes deutscher meister zu sein als "nur" regionaler meister..
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.09.2009, 09:58
Benutzerbild von Jörch
Jörch Jörch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Sulz a.N.
Beiträge: 2.428
Standard

Guten Morgen,

die Idee ist gut, weil wir dadurch einen unheimlichen Motivationsschub in der Züchterschaft erreichen könnten.

Grüße, Jörg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.09.2009, 10:08
Red Bull
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Deutsche Meisterschaft?

Wohl das Uninteressanteste im Taubensport.
Allein die Regularien würden einen Outsider schon nachdenklich stimmen.

Bei allen Meisterschaften versucht man sich doch in der Regel unter seines Gleichen zu messen. Das wird zu allererst schon im eigenen Umfeld schwierig, da wir eine heterogene Züchterstruktur haben, will sagen, dass der kleine Züchter gegen professionelle Topspieler antritt.
Andere Sportarten lösen diese Problematik durch Differenzierung von Leistungsklassen wie z. B. Ligen.
So jetzt kommt die nächste absurde Folgerung.
Spielt z. B. ein Züchter M. in einer kleinen RV mit 19 Züchtern und rasiert diese mit seinem bereitsstehenden Leistungspotential, torpediert er sich mit ein wenig Glück ohne Probleme in die " Deutsche Meisterschaft "
Grosse Reisevereinigungen machen es solchen Züchtern ein wenig schwieriger.

Jetzt gibt es noch die regional unterschiedlichen Strukturen d. h. die Züchter in flächenddeckend grossen Gegenden verursachen ungleichmässige Flugabläufe.

Ebenso gibt es in manchen Regionen über die Jahre entwickelte Qualitätsunterschiede. Möchte jetzt kein Beispiel nennen. Aber der Wettbewerb formt sicherlich den Qualitäsanspruch.

Solange es unmöglich ist, sich zeitlich, örtlich und sachlich ( die Loft-Veranstaltungen kommen der Sache ein wenig näher ) gegeneinander zu messen verdienen solche Wettbewerbe nicht den Namen " Deutsche Meisterschaft "
Wegen meiner kann diese auch eliminieren.

Grüsse
Red Bull
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.09.2009, 10:17
Benutzerbild von belgier1
belgier1 belgier1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 01.05.2005
Ort: Bad Münster-Ebernburg
Beiträge: 374
Standard

Thomas,

Endlichhhhhh

Johan
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.09.2009, 11:16
Benutzerbild von Jörch
Jörch Jörch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Sulz a.N.
Beiträge: 2.428
Standard

Ja klar, Red Bull, das stimmt exakt.
Im Grunde muß man sämtliche deutsche Meisterschaften, Deutsche AS-Tauben usw. usf. abschaffen - weil es sie nicht geben kann. Hätte ich auch kein Problem mit. Wenn A. Drapa in Fritzlar endlich auch mal
der beste wäre oder ein Koopmann in Sun City die Konkurrenz deklassieren würde, dann könnte ich auch glauben, dass die Tauben besser wären.
So kann ich es nicht glauben und es ist wahrscheinlich auch nicht so.
Man muß die Meisterschaften anders benennen, ehrlich einordnen und bewerten (vor allem auch in den Zeitungen etc...) und sie mit wenigen Vorbenannten ausfliegen. Das würde dem dt. BT-Sport nur gut tun.

Grüße, Jörg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verband!! Sind seine Bestimmungen noch zeitgemäß??? WernerW Züchter-Stammtisch 1 11.06.2008 14:00
Flugleiter oder Verband - wer hat die Schuld WernerW Züchter-Stammtisch 1 03.06.2008 20:43
Rettet den Brieftaubensport in Deutschland Berti-065 Züchter-Stammtisch 18 21.02.2005 22:57
Deutsche Meisterschaft carli Züchter-Stammtisch 10 23.05.2003 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.