Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.02.2019, 12:20
Benutzerbild von Sauerlandblitz
Sauerlandblitz Sauerlandblitz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2017
Ort: Olpe
Beiträge: 117
Standard bentonit katzenstreu als bodenkorrel

hallo zusammen,
greife hier das thema nochmal auf,da ich für den winter immer noch nach einem optimalen bodenkorrel suche.es gibt katzenstreu aus natürlichem bentonit hergestellt ohne duftstoffe,dieser ton wird auch bei menschen gegen durchfall im arzneimittelbereich genommen.da es aber sehr stark feuchtigkeitsbindend ist und es klumpt,habe ich die befürchtung,wenn eine taube zuviel davon pickt,sie also verstopfung oder darmverschluss bekommt.grundsätzlich sollte es ja nicht schädlich sein,weil es ja sogar bakterien im kot bindet und somit eher zu einem besseren festeren kot führt.
ps:bentonit wird in brd in gruben zb. bayern oder auch westerwald und schleswigholstein abgebaut.
gruss frank
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.02.2019, 19:14
Volker2 Volker2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 19.04.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 798
Standard

Zitat:
Zitat von Martin Hiller Beitrag anzeigen
Moin Frank,

das Mineralith von Teekontor besteht aus Lavagestein.
Ich denke, das beantwortet deine Frage bezüglich der Schädlichkeit.

Ob eine Körnung von 1-5 mm gut ist, musst du selbst herausfinden.
Man kann aber davon ausgehen, dass der Schnitt bei 3 mm liegt, was ich für zu klein halte.

Die besten Erfahrungen bezüglich Einstreu, habe ich mit Mais-Granulat, in einer Größe zwischen 5 und 10 mm gemacht.

Dieses Granulat findet das ganze Jahr über Anwendung und wird auch nur einmal jährlich gewechselt.

Gruß,

Martin



Hallo Martin,


wo beziehst du das Mais-Granulat und was kostet es?
__________________
Gruß

Volker
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.02.2019, 13:30
Benutzerbild von MaLu617@web.de
MaLu617@web.de MaLu617@web.de ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2007
Ort: Werl
Beiträge: 155
Standard

Hallo Sportfreunde
Hat jemand Erfahrung mit Buchenholzspäne während der Reise ??
Gruß
Martin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.02.2019, 16:31
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
Für besondere Leistungen zu Gunsten der Gemeinschaft im IT-Forum: Taubentagebuch
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 3.978
Standard

Zitat:
Zitat von MaLu617@web.de Beitrag anzeigen
Hallo Sportfreunde
Hat jemand Erfahrung mit Buchenholzspäne während der Reise ??
Gruß
Martin
Hallo Martin
Leider nein. Ich würde sie sehr gerne nehmen,aber da ich im Sommer unsere Reiseschläge regelmäßig ausbrenne geht das leider nicht. Ansonsten bin ich absoluter Fan von den Buchenholzpellets.Ich denke wenn man nicht ausbrennt sind sie während der Reise sehr gut geeignet, für den Gartenschlag besonders.Sie nehmen Feuchtigkeit perfekt auf,und bei großer Trockenheit kann man sie auch gut mit Wasser einsprühen ,und sie geben die Feuchtigkeit dann wieder ab.
__________________
MFG
DIETER
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.02.2019, 16:48
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 891
Standard

Hallo Martin,


die Buchenholzspäne halten gut trocken-- aber der Staub wird nur anfänglich gebunden. Deshalb bin ich - während der Reise- wieder zum tägl. Kratzen und 1 x wöchentlich Aussaugen und mit em aussprühen übergegangen-- dann ist der Schlag trocken und staubfrei


Gruß


Friedrich
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.02.2019, 20:01
Benutzerbild von ulibov
ulibov ulibov ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 902
Standard

Hallo Martin,
ich habe Buchenholzspäne immer bei den Jungen. Auch während der Reise und bin damit sehr zufrieden. Bei den Alttauben kann ich es nicht machen da ich nur Weibchen reise und sie würden darin rumklucken und meine Mädels sitzen auf Sitzbrettchen vor den Zellen, dann würde es feuchte Häufchen unter den Sitzbrettchen geben. Bei den alten Reistauben kratze ich auch lieber täglich.
Gruß uli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brieftaubenrückholservice - Fass ohne Boden ? utze Züchter-Stammtisch 74 14.01.2008 20:20
Korrel 0147 Züchter-Stammtisch 3 25.10.2006 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.