Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.08.2018, 14:38
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.671
Standard 400 Tauben an den Start bringen?

Hallo Sportfreunde,
in Holland ist nach 2017, auch in 2018 wegen der SG-Vater-Sohn-Kombination, wo sie mit 400 Tauben die Reise begannen, die Hölle ausgebrochen. Hier in Deutschland ist man das ja schon gewöhnt.

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2018, 18:30
Benutzerbild von Kurpfälzer
Kurpfälzer Kurpfälzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Plankstadt
Beiträge: 837
Standard

Hallo Achim,


wer setzt in D 400 Jungtiere?? - frage mich, wofür sich Züchter diesen Stress und -auch finanziellen- aufwand antun.... um eine Jungflugpreisliste zu dominieren??? - aber, jeder, wie er wil.... solange die anderen mitmachen!



die NL sind ja Profis - da kann ich so etwas ja noch irgendwo verstehen. Die Dominanz in der Liste fördert den Absatz!!!


Gruß


Friedrich
__________________
http://Barcelona-Breath.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.08.2018, 08:59
Benutzerbild von gonzo
gonzo gonzo ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 10.04.2004
Ort: Hemmingen
Beiträge: 278
Standard

Hermes schickt diese Woche 306 Jungtauben
__________________
gut flug
Hans-Heinrich
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.08.2018, 09:23
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 1.887
Standard

Ein bekannter Taubentierarzt aus dem Münsterland hatte auch so um die 200 Jungtiere. Das hat sich inzwischen ein wenig reduziert. Ein weiterer Schlag aus dem Regio 416, der häufig Internetauktionen etc. durchführt hatte ebenfalls deutlich über 200 Jungtauben - gestern waren es beim Preisflug weniger als 100 Tiere.

Egal wo: ob in Deutschland oder in den Nachbarländern. Diese Taubenfabriken sind der endgültige Untergang des Brieftaubensports. Es geht darum mit Masse irgendwie ein paar ganz erfolgreiche Tiere zu produzieren (Olympiatauben etc) um den Verkauf anzukurbeln.

Grundsätzlich ist es doch albern wenn es Schläge gibt, die mehr als 10, 15 oder 20 Prozent der eingesetzten Tauben einer RV stellen. Die Ergebnisse sind oft weitgehend nichtssagend, zumal dann, wenn dort auch noch bzgl Training usw. ein enormer Aufwand betrieben wird um diese Taubenmassen dann erfolgreich zu machen.

Für einen faireren und vergleichbareren Wettbewerb plädiere ich schon seit langer Zeit für Satzzahlbeschränkungen. Die Attraktivität auch für die wenigen Menschen, die vielleicht mit dem Brieftaubensport beginnen möchten, leidet massiv unter diesen Taubenfabriken. Von der Taubenqualität ganz zu schweigen, die bei den andauernden Verkäufen am Schlag oder im Internet stattfinden, ganz zu schweigen.

Es wird immer wieder über hohe Jungtaubenverluste geklagt. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Aber ein Hauptgrund ist die heutige Taubenqualität und die hat wiederum direkt mit den Verkäufen - speziell über das Internet - auch dieser Massenzüchter zu tun. Die Taubenqualität ist schlecht wie nie zuvor bezogen auf die Härte und das Heimfindevermögen. Und mit Massenzucht wie sie in diesen Beständen betrieben wird - nur auf Abstammung - werden wir das niemals korrigieren. Im Gegenteil.

Gruß Sascha

Geändert von Mime (27.08.2018 um 09:31 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.08.2018, 11:18
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.471
Standard

IN NL geht man auf die Barrikaden und in Deutschland ist man soweit,Massenzüchter als Heilsbringer zu feiern,weil wir mit Masse immer noch alles über die gesetzte Taube abrechnen und diese Leute dann die RV finanzieren. Zu den negativen Auswirkungen hat ja Sascha schon gut geschrieben.

Der größte Lacher,den ich in den letzten Jahren gehört habe,war: "Heute sitzen doch überall gute Tauben."

Genau das Gegenteil ist der Fall.
__________________
Das Heide-Derby auf www.heidederby.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.08.2018, 21:15
Toddy Toddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Herne
Beiträge: 334
Standard 400 Tauben setzen

Hallo zusammen,
ob ihr das positiv oder negativ findet, diese Züchter machen nichts falsch, es ist doch nicht verboten 200, 300 oder gar 400 Tauben zu setzen. Man muss so eine Masse an Tauben erstmal so in Schuss bekommen das diese auch Leistungsfähig sind. Das ist ein Vollzeitjob!
Wir müssen hier mal weg kommen und nicht immer alles und jeden negativ beurteilen nur weil er ausserhalb der Norm sich bewegt. Wir haben hier in der Ecke ebenfalls einen Züchter der solche Massen an den Start bringt, keiner regt sich auf und wisst ihr auch warum? Er macht von 300 gesetzten Tauben vielleicht 20-50 Preise.

Gruß Toddy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.08.2018, 21:48
Benutzerbild von Witte Duiv
Witte Duiv Witte Duiv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort: Ratingen
Beiträge: 2.212
Standard

Zitat:
Zitat von Toddy Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
ob ihr das positiv oder negativ findet, diese Züchter machen nichts falsch, es ist doch nicht verboten 200, 300 oder gar 400 Tauben zu setzen. Man muss so eine Masse an Tauben erstmal so in Schuss bekommen das diese auch Leistungsfähig sind. Das ist ein Vollzeitjob!
Wir müssen hier mal weg kommen und nicht immer alles und jeden negativ beurteilen nur weil er ausserhalb der Norm sich bewegt. Wir haben hier in der Ecke ebenfalls einen Züchter der solche Massen an den Start bringt, keiner regt sich auf und wisst ihr auch warum? Er macht von 300 gesetzten Tauben vielleicht 20-50 Preise.

Gruß Toddy
Hallo lieber Tddy
Deine Meinung zur Massenzucht sind ja wohl ein Witz.
Diese Massen Züchter machen die Tauben ja nicht alleine.Die haben Helfer in unbekannter Masse.
Das sind zwar Tauben Liebhaber ,aber welche mit krankhaften Minderwertigkeitsgefühlen.Die gehörten alle mal zum Arzt.
Und wenn euer Mega Schlag nicht nur 20-50 Preise machen würde dann möchte ich Dein Geschrei und das Deiner Freunde ,über solche Schläge mal hören.
Liebe Grüße---Klaus
__________________
Wer meine Schreibfehler anprangert,der möge sich als Redakteur bei der BT. bewerben oder seine Klappe halten.Hochmut kommt vor dem Fall
www.witte-duiven.jimdo.com
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.08.2018, 11:33
Toddy Toddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Herne
Beiträge: 334
Standard 400 Tauben setzen

Au man Klaus,

du hast dir wohl mal mit ner Bratpfanne die Gehirnzellen geglättet, so eine Borniertheit geht ja gar nicht.
Wusste gar nicht das Du der Einweiser zur Klinik bist.

Gruß Toddy
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.08.2018, 12:24
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 1.887
Standard

Wohin dieser ganze Mist führt - dazu kann sich jeder ja mal bei Präsidialmitglied Michael Koch aus dem Regio 250 erkundigen. Der geht auch mit mehr als 200 Jungtieren an den Start. Sonntag hatte man dort einen 200er Preisflug gemacht. Er und andere haben dann drauf gedrängt am gestrigen Mittwoch gleich nochmal den gleichen Flug zu machen. Über die Verluste in der FG gestern nach dem Start ab 8 Uhr kann sich ja jeder interessierte mal bei Herrn Koch schlau machen und nachfragen.
Ich hatte es schon hier und anderswo geschrieben: diese Freigabe der Wochentagsflüge für Preisflüge ist ein Unding.



Natürlich wurde das Ganze in der letzten Ausgabe der "Brieftaube" verteidigt. Von jemandem, der so eine "Taubenfarm" betreibt. Die "kleinen" und "normalen" Züchter, die gestern an diesem Preisflug im Regio 250 teilgenommen haben, bedanken sich jetzt sicher ganz herzlich für diese Treiberei zu noch einem Preisflug in der Woche.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.08.2018, 12:23
WernerW WernerW ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 18.04.2001
Ort: Aidenbach
Beiträge: 4.125
Standard

Zitat:
Zitat von Toddy Beitrag anzeigen
Au man Klaus,

du hast dir wohl mal mit ner Bratpfanne die Gehirnzellen geglättet, so eine Borniertheit geht ja gar nicht.
Wusste gar nicht das Du der Einweiser zur Klinik bist.

Gruß Toddy


Hallo Toddy

ich stellte mal vorsichtig die Frage:

Ich verstehe nicht, worauf du mit deiner "Kritik" (ich nenne es mal so!) hinaus willst. Ich nehme nicht an, dass du einige User hier in Verlegenheit bringen willst.

Also was willst du eigentlich erreichen?

Also.... ich denke mal das du deine kollektive emotionale Intelligenz in deiner Kindheit zu wenig mitbekommen hast, anders kann ich deine Beiträge nicht erklären.


Wünsch dir noch einen schönen Tag.
__________________

ES IST IMMER BESSER, DASS MAN MEHR WEISS, ALS MAN SAGT!
mit freundlichen Grüßen
Werner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Know-how im Brieftaubenhobby rudi1 Züchter-Stammtisch 11 10.10.2014 09:45
darf man Tauben töten? Teil II WernerW Züchter-Stammtisch 0 07.04.2012 18:00
Forum bei Andreas Drapa rudi1 Dies und das 136 25.02.2012 09:31
Wie würden Sie entscheiden ? Alfred Weber Züchter-Stammtisch 77 18.08.2008 00:12
Das ideale Meisterschaftssytem!? Berger OVATOR Züchter-Stammtisch 70 01.10.2004 13:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.