Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Biete/Suche/Tausche
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2004, 14:44
Piet64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jungtauben 2005

Werte Sportsfreunde,

unsere Tauben befinden sich noch in der Mauser und vielleicht ist es noch ein bischen früh, um an das nächste Jahr zu denken.

Doch schon bald steht Weihnachten vor der Tür und vielleicht suchen Sie noch nach einem Tauben-Weihnachtsgeschenk für sich. Wie wäre es mit einem Jungtauben-Gutschein von Ihren Liebsten für Sie zu Weihnachten?

Für 2005 biete ich wieder Jungtauben vom Zuchtschlag zu sportlich fairen Preisen an. Selbstverständlich können Sie auch unabhängig von Weihnachten Jungtauben erwerben.

Die von mir abgegebenen Tauben haben in 2004 recht erfolgreich auf anderen Schlägen gezüchtet und geflogen.

So erzielten einige von ihnen auf den Jungflügen 2004 ua. folgende Erfolge:

In der RV Werl den 1. Konkurs gegen ca. 3.200 Jungtauben von einem Halbbruder der 03951-02-993 W

In der RV Grenzland Nahe Saar den 9. und 29. Konkurs von einem Enkel des 03951-01-472 V

In der RV Wittgenstein 4/4 Preise aus der Verpaarung 03951-02-474 V x 03951-02-993 W, sowie 4/3 Preise aus der Verpaarung 06518-02-186 V x 03951-01-476 W



Vom Zuchtschlag werden aus den ug. 10 Paaren Jungtauben 2005 abgegeben.

Der Preis pro Gutschein/Jungtier beträgt

30 Euro aus den Paaren 01, 07 und 09

40 Euro aus den Paaren 02, 05, 06, 08 und 12

50 Euro aus den Paaren 03 und 04

Abstammungen über die Zusammensetzung der Paare sind unten in Kurzform geschildert, können aber auch gerne ausführlich zugesandt.

Die Tauben können nächstes Jahr nach Terminabsprache abgeholt oder per Express versandt werden.

Bei Interesse, Rückfragen, Reservierungen oder Bestellungen bitte einfach per Mail an PeLu1064@web.de

Viel Spass beim Stöbern.

Peter Ludewig







Paar 01: B-01-6017012 V x 03951-01-476 W

Van Dyck x Janssen/Meulemans



B-01-6017012 V stammt von der Zuchtstation Natural und kommt lt. Natural-Bestätigung aus der Linie "Rambo" und "Kannibaal".



03951-01-476 W Urenkelin "Witoger v. 65" und "Prins"

Ihr Vater 07396-92-1621 stammt aus Sohn x Enkelin "Witoger v. 65" und ist somit in Linie auf diesen Vogel der Gebr. Janssen gezüchtet.

Ihre Mutter 08711-92-1196 ist eine Enkelin "Prins" und war Stammzuchtweibchen bei W. G. Zimmermann.

Die 1196 ist Mutter zahlreicher sehr guter Reiseasse, ua. "392" 13/11, 13/10, "520" 13/10, "23" 11/10, "335" 13/10, 12/9, 11/9 oder der "472", die in 3 Jahren 35/31 Pr. fliegt und in 1997 und 1998 1. AS-Weibchen der RV Wiesau und 1997 7. AS-Weibchen im 27. Bezirk ist.



************************************************** **********



Paar 02: 06518-02-186 V x 01064-04-67 W

Meteor-Linie x van Dyck /de Ceuninck



06518-02-186 V stammt aus der Meteor-Linie von H.W. Ritz

Der "186" fliegt jung 4/4 und wurde dann direkt in die Zucht gesetzt. Seine Nachzucht fliegt jung in 2003 2/2, 2/2, 2/2, 2/2 und in 2004 4/3 und 4/2 Pr.



01064-04-67 W Enkelin "de National" von H. de Ceuninck und Urenkelin "Rambo" und "Kannibaal" von van Dyck.

Ihr Vater 08872-02-1809 stammt aus B-01-6523397 "Sohn Rambo" x B-01-6525606 "Tochter Kannibaal", also Linienzucht auf den "Oude 03" von van Dyck.

Der "Rambo" ist ein Sohn "Oude 03" und fliegt 1994 3 x 1. Konkurs. Er ist Vater vom "Kannibaal" 1. AS-Duif 1996 KBDB mit 4 x 1. Konkurs und des "Bourges" 1. Pr. prov. und 2. Pr. nat. Bourges Jonge Duiven!

Ihre Mutter B-98-3181295 ist eine direkte Tochter des B-90-3133047 "de National" 63/63 Pr. bis 945 km von H. de Ceuninck x Tochter B-93-3248402 "AS 402" dem 1. AS-Vogel 1995 im Verband bei G. Prange und brachte bereits Nachzucht mit 1. Konkurs.
"de National" und "As 402" sind Vollbrüder zu ua. "de AS" mit 6 x 1. Konkurs und "de 564" mit 52/52 Preise bei H. de Ceuninck, also Linienzucht auf die AS-Taubenfamilie!



************************************************** **********



Paar 03: 04290-95-265 V x 0720-02-337 W

B. Camphuis x G. Schlepphorst



04290-95-265 V orig. W. Stellermann - Enkel "Wonderboy 05"

Sein Vater NL-93-2020249 orig. B. Camphuis stammt direkt aus dem NL-88-2854505 "Wonderboy 05" und seine Mutter 04290-87-3286 aus Enkel "Jonge Merckx" Gebr. Janssen x Tochter "Piet" R. Hermes.

3 Kinder vom "265" sind 1997 an der 3. RV-Jungtiermeisterschaft beteiligt. Enkel fliegen auf mehreren Schlägen.



0720-02-337 W orig. G. Schlepphorst - Enkelin "Wonder Crack 666"

Sie stammt aus einer Halbgeschwisterpaarung Sohn x Tochter B-88-6375666 "Wonder Crack 666"!

Der B-88-6375666 "Wonder Crack 666" fliegt in 4 Jahren 56 Preise mit 6 x 1. Konkurs und wird von 1989 bis 1992 jeweils 1. AS-Duif!

Er ist Vater und Grossvater von mehr als 100 x 1. Konkurs auf Flügen von 100 bis 1000 km.



************************************************** ***********



Paar 04: 01064-03-285 V x 0654-04-370 W

Van Dyck/de Ceuninck x G. Leysen


01064-03-285 V Enkel "de National" von H. de Ceuninck und Urenkel "Rambo" "Kannibaal" von van Dyck.
Sein Vater 08872-02-1809 stammt aus B-01-6523397 "Sohn Rambo" x B-01-6525606 "Tochter Kannibaal", also Linienzucht auf den "Oude 03" von van Dyck.
Der "Rambo" fliegt in 1994 3 x 1. Konkurs und ist Vater des "Kannibaal", der 1. AS-Duif 1996 mit 4 x 1. Konkurs und des "Bourges" 1. Konkurs Prov. und 2. Konkurs nat. Bourges Jonge Duiven.
Seine Mutter B-98-3181295 ist eine direkte Tochter des B-90-3133047 "de National" 63/63 Pr. bis 945 km von H. de Ceuninck x Tochter B-93-3248402 "AS 402" dem 1. AS-Vogel 1995 im Verband bei G. Prange. Sie brachte bereits Nachzucht mit 1. Konkurs!
"de National" und "As 402" sind Vollbrüder zu ua. "de AS" mit 6 x 1. Konkurs und "de 564" mit 52/52 Preise bei H. de Ceuninck, also Linienzucht auf die AS-Taubenfamilie!

0654-04-370 W Enkelin "639" und "611", sowie Urenkelin "Late Leysen" von G. Leysen
Sie kam direkt nach den Jungflügen vom Topschlag Dieter Wöhr. Diese Familie erringt in 2004 bei Wöhr die 1. RV-Meisterschaft!
Ihr Vater B-03-6181770 ist ein Sohn des B-99-6299639 orig. G. Leysen, der 9 x 1. Konkurs fliegt und Enkel des B-94-6591648 "Late Leysen" mit 17 x 1. Konkurs ist. Eine Vollschwester vom 770 fliegt jung 17/17 Preise mit vielen Spitzenpreisen.
Ihre Mutter B-03-6181000 ist eine Tochter des B-99-6299611 orig. G. Leysen, der 11 x 1. Konkurs fliegt x Tochter "Late Leysen" mit 17 x 1. Konkurs.
Der "611" ist zudem ein Enkel des "Wittenbuik" von G. Vandenabeele.



************************************************** ***********



Paar 05: 0720-02-313 V x 03951-02-473 W

G. Schlepphorst x Janssen



0720-02-313 V orig. G. Schlepphorst - Enkel "Wonder Crack 666" und "Porthos"

Sein Vater 0720-99-334 stammt aus dem B-88-6375666 "Wonder Crack 666" - seine Mutter 0720-96-941 aus dem NL-88-1627352 "Porthos".

Der "Wonder Crack 666" fliegt in 4 Jahren 56 Preise mit 6 x 1. Konkurs und wird von 1989 bis 1992 jeweils 1. AS-Duif! Er ist Vater und Grossvater von mehr als 100 x 1. Konkurs auf Flügen von 100 bis 1000 km.

Der NL-88-1627352 "Porthos" ist ein Enkel des "Kanon" und Stammzuchtvogel bei Schuurmans. Seine Nachzucht fliegt über 60 x 1. Konkurs!



03951-02-473 W Urenkelin "Wonderboy 05"

Ihr Vater 04290-95-265 ist ein Enkel des NL-88-2854505 Wonderboy 05. 3 Kinder vom "265" sind 1997 an der 3. RV-Jungtiermeisterschaft beteiligt. Enkel fliegen auf mehreren Schlägen.

Ihre Mutter 05561-98-2 ist in Linie auf den "Kanon" gezüchtet und selber eine Urenkelin "Kanon". Ihre Nestschwester fliegt bereits jährig 9 Preise. Ihre Enkelkinder fliegen auf den Jungtouren 4/4 Preise.



************************************************** ************



Paar 06: 03951-01-472 V x 01697-02-991 W

Janssen/Meulemans x Gebr. Herbots



03951-01-472 V Urenkel "Piet" und "Velo".

Sein Vater 01063-92-1003 orig R. Hermes stammt aus Sohn "Piet" x Tochter "Velo" und ist ein hervorragender Zuchtvogel, der mehrere Tauben mit mehrfach 2stelligen Preiszahlen bringt.

Seine Mutter 05086-92-324 stammt aus Urenkel "Piet" x Tochter "Velo". Beide Eltern sind Stammzuchttauben!

Kinder des "472" züchten auf mehreren Schlägen erfolgreich.



01697-02-991 W orig. Mack - Tochter Superstar 390

Ihr Vater B-97-2450390 ist ein direkter Sohn des B-91-6371155 der Gebr. Herbots, Olympiavogel 1997 Basel mit 11 x 1. und 5 x 2. Konkurs gepaart an die B-94-5046309 aus Sohn "Hero" 19 x 1. Konkurs x Tochter "National 1" 6 x 1. Konkurs!

Ihre Mutter 08915-00-324 ist eine Vollschwester zum 1. AS-Vogel 1999 im 27. Bezirk! Sie stammt aus B-95-4096669 (Sohn der 1. AS-Taube 1997 Belgien) x 01697-96-356 (Schwester der 1. AS-Taube 1998 Belgien)



************************************************** ************



Paar 07: 03951-02-474 V x 03951-02-993 W

Janssen x Janssen



Dieses Paar bringt erfolgreiche Nachzucht auf mehreren Schlägen:

In der RV Werl den 1. Konkurs gegen 3.200 Jungtauben

In der RV Wittgenstein 4/4 Preise auf den Jungtouren



03951-02-474 V Urenkel "Wonderboy 05"

Sein Vater 04290-95-265 ist ein Enkel des "Wonderboy 05". 3 Kinder vom "265" sind 1997 an der 3. RV-Jungtiermeisterschaft beteiligt. Enkel fliegen auf mehreren Schlägen.

Seine Mutter 05561-98-2 ist in Linie auf den "Kanon" gezüchtet und selber eine Urenkelin "Kanon". Ihre Nestschwester fliegt bereits jährig 9 Preise. Ihre Enkelkinder fliegen auf den Jungtouren 4/4 Preise.



03951-02-993 W

Ihr Vater 03951-92-396 ist ein Urenkel "019" der Gebr. Janssen. Er ist 1993 2. Bester Jähriger Vogel der RV Werl mit 12/10 Pr., davon 8 x schlagerste Taube.

Ihre Mutter 03951-98-17 ist eine Tochter aus dem "396" und ist selbst 1999 5. bestes Weibchen der RV Werl.



************************************************** ************



Paar 08: B-02-5243543 V x 0265-03-818 W

L. Wouters x Janssen/Meulemans



B-02-5243543 V aus orig. L. Wouters

Beide Eltern sind orig. L. Wouters aus der AS-Taubenfamilie und Enkel des 93-343, dem AS-Vogel von T. Behrens.

Diese Familie bringt auf mehreren Schlägen AS-Vögel hervor. 2 Söhne des B-543 fliegen jährig in 2004 alle errungenen Preise im 1. Zehntel der Preisliste und das gegen bis zu 3.800 Tauben!



0265-03-818 W

Ihr Vater 03951-01-472 ist in Linie auf die Vögel "Piet" und "Velo" gezüchtet. Er ist Halbbruder zu "42" und "158", die jeweils 11/10 Preise erringen.

Ihre Mutter 0948-01-375 ist eine Enkelin des Stammzuchtpaares bei W. G. Zimmermann.

Ihr Vater 08915-97-335 fliegt 13/10, 12/9, 11/9 und ihre Mutter 08915-97-318 insg. 47 Preise, davon 30 im 1. Zehntel der Preisliste ua. 4 x 1., 6., 7.,7.,7.,8.,10.,14.,14. usw. Konkurs!

Die "318" ist 1999 AS-Weibchen in der RV, 1999 und 2001 bestes Weibchen der RV und 2001 8. AS-Weibchen im 27. Bezirk.



************************************************** ************



Paar 09: 0265-03-835 V x 03951-02-503 W

Meulemans x Meulemans



0265-03-835 V

Sein Vater 0948-01-374 ist ein Enkel des Stammzuchtpaares bei W. G. Zimmermann. Die Eltern vom "374" sind sehr gute Reisetauben:

Der Vater 08915-97-335 fliegt 13/10, 12/9, 11/9 und die Mutter 08915-97-318, die insg. 47 Preise, davon 30 im 1. Zehntel der Preisliste ua. 4 x 1., 6., 7.,7.,7.,8.,10.,14.,14. usw. Konkurs fliegt!

Die "318" ist 1999 AS-Weibchen in der RV, 1999 und 2001 bestes Weibchen der RV und 2001 8. AS-Weibchen im 27. Bezirk.

Seine Mutter 01057-01-124 stammt aus einer absoluten Leistungsfamilie:

Ihr Halbbruder "109" fliegt insg. 42 Preise, ua. 7 x 1. und 3 x 2. Konkurs!!!

Ihr Vater 09533-91-644 fliegt in 3 Jahren 32 Preise, ua. 1.,2.,2.,4.,7.,8.,8.,10. Konkurs!

Ihr Grossvater B-92-6242471 ist 1992 Bestes Jungtier der RV, 1993 3. AS-Vogel der RV mit 13/12 Pr. und 1994 1. AS-Vogel im 27. Bezirk!



03951-02-503 W

Ihr Vater 0948-01-374 ist ein Enkel des Stammzuchtpaares bei W. G. Zimmermann. Die Eltern vom "374" sind sehr gute Reisetauben:

Der Vater 08915-97-335 fliegt 13/10, 12/9, 11/9 und die Mutter 08915-97-318, die insg. 47 Preise, davon 30 im 1. Zehntel der Preisliste ua. 4 x 1., 6., 7.,7.,7.,8.,10.,14.,14. usw. Konkurs fliegt!

Die "318" ist 1999 AS-Weibchen in der RV, 1999 und 2001 bestes Weibchen der RV und 2001 8. AS-Weibchen im 27. Bezirk.

Ihre Mutter 07131-99-1023 ist eine direkte Tochter des AS-Weibchens "363" von Jacobi-Gösele. Die "363" fliegt Spitze und 1997 10 Pr., 1998 9 Pr., 1999 11 Pr. und 2000 12 Preise und ist 1. AS-Weibchen 2000 im 17. Bezirk!

4 Kinder der "503" fliegen in 2003 auf den Jungflügen jeweils 2/2 Preise.



************************************************** ************



Paar 12: 0265-03-874 V x 05772-99-1028 W

Janssen/Meulemans x Gouden Bol



0265-03-874 V

Sein Vater 03951-01-472 ist in Linie auf die Vögel "Piet" und "Velo" gezüchtet. Er ist Halbbruder zu "42" und "158", die jeweils 11/10 Preise erringen.

Seine Mutter 0948-01-375 ist eine Enkelin des Stammzuchtpaares bei W. G. Zimmermann.

Ihr Vater 08915-97-335 fliegt 13/10, 12/9, 11/9 und ihre Mutter 08915-97-318 insg. 47 Preise, davon 30 im 1. Zehntel der Preisliste ua. 4 x 1., 6., 7.,7.,7.,8.,10.,14.,14. usw. Konkurs!

Die "318" ist 1999 AS-Weibchen in der RV, 1999 und 2001 bestes Weibchen der RV und 2001 8. AS-Weibchen im 27. Bezirk.



05772-99-1028 W Gouden Bol

Sie ist eine Enkelin des Superstammzuchtpaares "Super Bol" x "Miss Elvis" von G. Otterstedde!

Ihr Vater 01047-93-1181 stammt aus diesem Superzuchtpaar und ist damit Bruder zu vielen Geschwistern, die nicht nur bei Otterstedde mehrfach 2stellig mit 1. Konkursen fliegen.

Sein Vater B-82-4565636 "Super Bol" ist ein Sohn des B-70-4062007 "Gouden Bol", der 8 x 1. Konkurs erringt und Olympiavogel der Sportklasse war, gepaart mit einer Tochter des "Kadet" von K. Meulemans.

Seine Mutter B-82-4565560 "Miss Elvis" ist eine Tochter des 02191-73-473 "Elvis", dem 1. AS-Vogel Deutschland 1975 und 5 x 1. und 4 x 2. Konkurs gepaart mit einer Enkelin des "Gouden Bol".

Mutter der "1028" ist die NL-98-2349990 ist ein orig, Jop Groenen-Weibchen aus den besten Tauben des Schlages: Ihre Mutter NL-96-1864190 ist eine Vollschwester "Agassi", dem 8. AS-Vogel 1995 mit 3 x 1. Konkurs und damit Enkelin des "Piet" Stammvogel bei A. v.d. Flaes. Ihr Grossvater NL-90-2062319 ist Sohn des Stammvogels "de 80", dem AS-Vogel 1983 und 1984.




Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2004, 13:27
Piet64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jungtauben 2005

Sehr geehrte Sportsfreunde,

die komplette 1. Runde ist mittlerweile vergeben.

Biete daher eine weitere komplette Runde Jungtauben 2005 aus den genannten Paaren an.

Bei Interesse bitte kurzes Mail an PeLu1064@web.de


Mit sportlichen Grüssen

Peter Ludewig
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gebr. Elias - Jungtauben 2005 haranni Biete/Suche/Tausche 1 21.09.2005 05:26
Jungtauben 2005 Bernd20041 Biete/Suche/Tausche 3 16.03.2005 21:10
Jungtauben 2005 Holger Biete/Suche/Tausche 0 07.02.2005 21:00
Jungtauben 2005 uwe3709 Biete/Suche/Tausche 4 05.02.2005 13:57
Jungtauben 2005 AS 382 Biete/Suche/Tausche 1 15.01.2005 16:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.