Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.10.2018, 17:00
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.670
Standard Öffentlichkeitsbeauftragten?

Hallo Sportfreunde,
um unser Hobby nach außen zu Präsentieren möchte man vom Verband einen Öffentlichkeitsbeauftragten je RV installieren.
So weit so gut, was könnte man von so einem Beauftragten erwarten, was für Voraussetzungen muss der mitbringen um seinen Job gut zu machen?
Hat der ein oder andere eine Idee?

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.10.2018, 20:20
Sauerlandblitz Sauerlandblitz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2017
Ort: Olpe
Beiträge: 40
Standard

hallo zusammen,
was sie machen ist eigentlich egel.hätte man vor 20 jahren anfang 2000 gebraucht.so wie ich das sehe nach der reisesaison und völliger überalterung wird es nächstes jahr in den rv en nochmal einen rückgang der reisenden mitglieder um mindestens 30 prozent geben .
gruss frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.10.2018, 21:28
langer langer ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Ahaus
Beiträge: 226
Standard

guten Abend
Woher kommt die Weisheit: mindestens 30 prozent weniger in den Rv´n? Bei uns sicher nicht.
Gruß
Helmut
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2018, 21:38
Sauerlandblitz Sauerlandblitz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2017
Ort: Olpe
Beiträge: 40
Standard

nur lesen,
wenn während der reise,von 40 züchtern 20 wegen zu hohen verlusten aufhören,sind es eigentlich 50 prozent.ist mit sicherheit nicht überall so,aber es ist die zukunft.
gruss frank
ps: nicht denken das ich von peta bin.im gegenteil,ich liebe brieftauben und ich finde ,das sie an den himmel gehören,trotz greifvögeln und möchtegern naturschützern. aber die reise ergebnisse sind doch erschreckend.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2018, 22:18
Benutzerbild von Fuchsi
Fuchsi Fuchsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: Selb
Beiträge: 421
Standard

Hallo Sauerlandblitz!
wie kommst du eigentlich auf 50 % Verluste?
Die meisten meiner Einsatzstellen Kollegen verlieren nicht so viel.
Ich habe dieses Jahr im Alt Flug 5 Tiere Verloren. Habe mit 51 angefangen.
Und das schon seit Jahren.
Denkt doch mal darüber nach...

Im Jungflug kann das schon sein. JTK usw keine Kotproben etc..
Es soll ja noch RVen geben, wo nicht mal geimpft wird. Viele sind selbst schuld an der Misere im Altflug und bei den Jungen auch.
Gruß aus Selb
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.10.2018, 02:50
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.670
Standard

Zitat:
Zitat von haluter Beitrag anzeigen
Hallo Sportfreunde,
um unser Hobby nach außen zu Präsentieren möchte man vom Verband einen Öffentlichkeitsbeauftragten je RV installieren.
So weit so gut, was könnte man von so einem Beauftragten erwarten, was für Voraussetzungen muss der mitbringen um seinen Job gut zu machen?
Hat der ein oder andere eine Idee?

M.f.G. Haluter
Hallo, eigentlich schade das da keiner eine Meinung zu hat, ja so wird das nix, aus die Maus.
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.10.2018, 11:06
Sauerlandblitz Sauerlandblitz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2017
Ort: Olpe
Beiträge: 40
Standard

ist halt immer so,
zu meinen bodenkorrels kommt ja auch nichts.daher werde ich mich auch jetzt aus dem forum für einige zeit oder immer verabschieden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.10.2018, 13:16
Barca Barca ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 10.10.2003
Ort: Schifferstadt
Beiträge: 248
Standard

Hallo
Dies ist nach meiner Meinung nach erst einmal Sache des Verbandes!
Dieter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.10.2018, 11:11
timo timo ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: hausheim
Beiträge: 1.024
Unglücklich Verluste

Hallo Fuchsi,
wie kommst du auf 50% Verluste an Tauben?

Ich bin zwar kein großer Mathematiker, aber nach mehrfachen Überprüfungen komme ich auf das Ergebnis von Sauerlandblitz.
40 Z/Reisebeginn = 100%. 20 Z/Reisemitte = 110:40x20 = 50%!!!!!!!!
Aber, um es auf den Punkt zu bringen:" Für was brauchen wir "Öffentlichkeitsbeauftragte?"
Wir können doch heute kaum noch alle geforderten Positionen besetzen.

Ich hab`s schon mal geschrieben "der Fisch fängt immer am Kopf zu stinken an!"
Was wir zum Erhalt unseres schönes Hobbys brauchen sind viele, nicht mal gravierende Änderungen von den ich nur ein paar nennen will.

- Familienfreundlichere Gestaltung unseres Hobbys. daher
- Weniger Flüge(für Altreise sollten 10 Flüge reichen)
- komplette Trennung Kurzstrecke mit 4 Flügen, Mittelstrecke mit
3 Flügen, Weitstrecke mit 3 Flügen, Gesamtmeisterschaft mit allen
Flügen oder Event. Streichflügen?
- Bessere Koordination der Auflassplätze, um Kreuzungen bereits 30km
nach Auflaß zu vermeiden.(= Reduzierung von Verlusten)
- Anpassung altertümlicher Meisterschaftssysteme an die Neuzeit.
- Mehr Respekt und Anstand gegenüber Sportkollegen.
- Mehr Gemeinschaft als Einzelkampf.

Ich könnte noch einige Punkte nennen und andere Sportfreunde haben sicher ebenso viele.
Wäre schön, wenn sich da mal wieder was bewegen würde.

Und, lieber Sauerlandblitz, nicht beleidigt sein wenn nicht immer gleich eine Antwort auf Anfragen oder Beiträge kommt.

Zu viele, sehr aktive Sportfreunde wurden aus diesem Forum, mit teilweise unterirdischen Beleidigungen, vergrault.

Versuchen wir es doch mal wieder mit mehr gegenseitiger Achtung und Respekt, ohne schulmeisterliche Belehrungen.

Man gibt die Hoffnung ja nie auf!!!!

Timo
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.10.2018, 11:13
timo timo ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: hausheim
Beiträge: 1.024
Standard

Rechnung ist natürlich falsch.
Da hat sich der Schreibteufel eingeschlichen.
Es muss natürlich heißen: 100:40x20 = 50%!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

timo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.