Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  International 

21. Internationaler Taubenmarkt
Versteigerer Markus Bauer über “die glorreichen Sieben”:
Aus dem Mutterland der Brieftaube kommen von sieben Topzüchtern je acht extra gezüchtete Spitzenjungtauben zur Versteigerung. Unter dem Motto “Klasse statt Masse” gibt es von den derzeitigen aktuellen Spitzenschlägen das Beste vom Besten. Auf den folgenden Seiten wird jeder dieser Schläge noch einmal in einer Kurzvorstellung in Erinnerung gebracht, bevor in den folgenden Ausgaben von TaubenMarkt / Die Sporttaube die einzelnen zur Versteigerung angebotenen Tauben präsentiert werden.

Die Versteigerung findet statt im Rahmen des 21. Internationalen Tauben-Markts am Samstag, 06. November 2010 um 11.30 Uhr in der Messehalle 10. Alle Tauben werden mit 200 Euro angesteigert, wobei bis 500 Euro um 25 Euro und ab 500 Euro jeweils um 50 Euro erhöht wird bis 1.000 Euro. Sodann geht es weiter mit Erhöhungen von jeweils 100 Euro. Auf das Höchstgebot (zuzüglich 10 % Versteigerungsgebühr) erfolgt der Zuschlag. Die Tauben müssen sofort in bar oder per Scheck bezahlt werden. Schriftliche Angebote kommen nur dann zur Ausführung, sofern das Geld vor Versteigerungsbeginn beim Versteigerer eingegangen ist. Für die Angabe des Geschlechts bei den zu versteigernden Jungtauben kann keine Garantie übernommen werden. Weiter gehende Informationen beim Versteigerer.

Bei Fragen: Markus Bauer (Mail: veerle.spruyt@telenet.be)

Benny Steveninck

Der “Chipo Express” rollt auch 2010 mit Volldampf unaufhörlich weiter. Das Reisejahr 2010 wird mit Sicherheit eines der besten werden bei diesem ostflämischen Superschlag ! Mit vielen 1. Konkursen und Spitzenpreisen wurde fast wöchentlich im großen Einsatzlokal Lokeren die Kassa geplündert. “Niemand will gegen mich mehr spielen oder einen Einsatz wagen” so Benny Ende Juli. Mit dem 1. National gegen 16.893 Jährige 2009 von Limoges 620 km (stammt aus einem Bruder “Chipo”) ist der absolute Durchbruch auf der Zware Halve Fond gelungen.

Als Bespiel dafür in 2010 zwei Nationalwettflugergebnisse:
26.06.10 Argenton:
Lokal vs. 336 Jährige: 1., 2., 3., 4., 7., 8., 9., 11., 19.,23., 26., 35. usw.
Provinzial vs. 5.443 Jährige: 21., 22., 23., 31., 73., 76., 89., 133., 220., 283., usw.
National Zone B vs. 7.123 Jährige: 2., 3., 4., 10., 34., 53., 158., 212., 231., 318.,usw.
National vs. 19.816 Jährige: 51., 55., 69., 90., 225., 230., 275., 393., usw.

11.07.10 Limoges
Lokal vs. 347 Jährige: 1., 2., 3., 4., 10., 12., 17., 22. usw.
Provinzial Ergernis liegt noch nicht vor !
National Zone B vs. 5.218 Jährige: 52., 61., 62., 184., usw.
National vs. 14.211 Jähjrige: 72., 89., 91., 107., usw.

Die jährige Mannschaft die diese Spitzenpreise erzielten sind bereits Kinder aus den nationalen AS-Vögel “Crack” und “Chihaut 100” sowie aus dem “Gueret” (1. National Limoges) und natürlich wiederum aus den Ausnahmevererber “Chipo” direkt !!

Mehr Info...

Dirk & Julien Dhanijns

Die “weissen Raben” der Kurz & Mittelstrecke aus Evergem-Belzele haben nach dem Rekordjahr 2009 mit 43 x 1. Konkurs es auch 2010 geschafft eine hohe zweistellige Zahl an 1. Konkursen wieder hinzulegen. Aufgebaut wurde dieser neue Stern am belgischen Taubenhimmel mit Tauben von kleinen starkspielenden Züchtern die hauptsächlich das Blut des Uno, Panter und Zilveren von Raoul & Xavier Verstraete führen. (Siehe den ausführlichen Bericht im Taubenmarkt 5/2010)

Im Zuchtschlag dieses Insidertipps befinden sich eine Granate neben der anderen. Der alte Stammvater B-99-4071662 brachte eine Reihe von Spitzenfliegern z.B. den “Super Luis” mit 16 x 1. Konkurs sowie dessen Brüder “685” mit 6 x 1. Konkurs, “563” mit 5 x 1. Konkurs und “116” ebenfalls mit 5 x 1. Konkus. Der “Super Luis” B-01-4025968 ist Vater von B-04-4108692 war 2. AS-Taube Halve Fond Meetjesland 2009 und provinzial 1. AS-Taube KBDB Halve Fond 2009. Auch dieses Jahr haben wir einen superschnellen Jährigen aus dem “Super Luis”. Dieses neue AS gilt als Kandidat für die Provinziale und Nationale As-Taubenwertung Klein Halve Fond.

Da wir bereits in die Zukunft schauen müssen werden unsere As-Vögel:
B-07-4180198 (7.Nat. As-Duif KBDB Kleine Halve Fond und 4. Prov. As-Duif mit 2 x 1. Konkurs) und B-08-4080395 mit 6 x 1. Konkus ( 2. Prov. As-Duif KBDB Halve Fond, 6. Nat. As-Duif Kleine Halve Fond 2009) sowie den B-07-4180166 mit 6 x 1. Konkurs (1. Prov. AS-Duif KBDB Snelheid 2009) in den Zuchtschlag setzen um unsere hoffungsvollen “jungen Garde” im Witwerschlag platz zu geben.

Mehr Info...

Rik Cools

Der Weibchenspezialist Rik Cool aus Ruiselede ist von den Topspielern der
Mittelstrecke Belgiens nicht mehr wegzudenken. Es gibt nur wenige Züchter die so viele AS-Weibchen in den letzten Jahren gestellt haben wie dieser Filialschlag des Grossmeisters Gaby Vandenabeele.

Auch 2010 war ein starkes Reisejahr für Rik mit dem derzeitigen Höhepunkt auf den Nationalflug Argenton (512 km). Bei den Alttauben bedeutet dies im Lokal: 1., 5., 8., 11., 15., 16., 23., 24., 30 (9/12) d.h. 1 Konkurs Provinzial Westflandern und National gegen 10.549 Alttauben den 4. Konkurs ! Bei den Jährigen das gleiche Spiel: Im Lokal: 1., 5., 8., 14., 15., 25., 28., 34., 46., 52., 59., 67. (12/15) d.h. 4. Provinzial Westflandern und National gegen 19.816 Jährige den 8. Konkurs !

Die aktuellen Topflieger entstammen seinen AS-Weibchen wie “Aske 2007” B-06-3124707, “Iris” B-05-3006881 sowie “Flicka” B-04-3238531 verpaart mit den Söhnen der Gemeinschaftszucht des Ausnahmevererbers “Bliksem” von seinem Freund Gaby Vandenabeele.

Mehr Infos...

Rudi Diels

Der kleine aber feine Topschlag der Kurz und Mittelstrecke aus der Provinz Antwerpen hat es 2010 allen großen Spezialisten der Union Antwerpen & ZAV eindrucksvoll gezeigt wo Bartel den Most holt. Woche für Woche sorgte Rudi mit seiner Minimannschaft für sensationelle Wettflugergebnisse. Beim Eröffnungsflug der Mittelstrecke am 01.05.10 von Melun (334 km) gegen 2.037 Alttauben zeigte Rudi Diels gleich mit seinen 6 Witwern der Konkurrenz wo es dieses Jahr lang geht: 7., 12., 16., & 77. Konkurs ! Bis zum Mittelstrecken Klassiker Orleans (433 km) der Provinz Antwerpen am 10.07.10 gab es einen Wettflug besser als der andere. Mit 4 eingesetzten Alttauben in der Union Antwerpen & ZAV spielte Rudi von Orleans den 1., 23., 25. Konkurs und provinzial gegen 2.272 Alte beginnend mit dem 3. Konkurs ! Eine Woche später fliegt der 1. Konkurssieger von Orleans den 33. Provinzial von Bourges (502 km) gegen 1.221 Alttauben. Rudi hatte nur diesen einzigen Vogel auf Bourges eingesetzt. Die anderen Alttauben gingen dieses Wochenende auf einen Zwischenflug von Noyon ins Rennen und dabei spielt er auch hier den 1. Konkurs bei den Alttauben und diese war auch schnellste von 1.671 Tauben im Tienverbond.

Als Krönung der Topergebnisse in 2010 wird Rudi 1. Kampioen Oude Duiven in der Union Antwerpen & ZAV mit 1. Meister bei den eerstgetekende, 2. Meister bei den 3 eerstgetekende und 1. Meister bei den 4 eerstgetekende.
Das allerbeste ist jedoch das Rudi mit seinen 6 Alttauben bei den 10 ersten AS-Tauben Alte der Union Antwerpen höchstwahrscheinlich die 1., 5. & 9. AS-Duif stellen wird. Bei den Jährigen voraussichtlich die 2. und 7. As-Taube !!

Alle AS-Taube 2010 entstammen dem edlen Blut seines Stammvogels “Peet” und dessen Sohn dem Olympiavogel und 2-fache AS-Taube “Goudhaantje”.

Mehr Infos...

Chris Debacker

Wahrlich stolz kann der junge westflämische Champion der Mittelstrecke aus Beveren-Leie sein. Mit sagenhaften Wettflugergebnisse 2010 und bereits mehr als 10 saubere 1. Konkurse u.a. 1. Provinzial Blois gegen 3.683 Tauben bis Ende Juli hat Chris Debacker mit seinen veredelten Vandenabeelestamm (via seinem Jugendfreund Rik Cools) eindrucksvoll bewiesen das er zu den besten Mittelsteckenspielern Westflandern zählt. Als Sahnehäubchen obendrauf gibt es 2010 noch zwei Kandidaten für die provinziale AS-Taubenwertung KBDB . Einer davon ist der “Staf” B-09-3088279 mit gewaltigen Spitzenpreisen und 2 x 1. Konkurs. Dieser Jähriger ist ein Bruder zum Topvogel B-06-3145085 “Panamarenco” mit 7 x 1. Konkurs !

Provinziale AS-Tauben werden schön langsam das Markenzeichen von Chris Debacker. Der “Lambik” B-02-3075919 war 2. prov. As-Taube KBDB dann die “Netje” B-04-3028918 war 1. Prov. AS-Taube KBDB sowie “Orel” B-05-3118533 mit 5 x 1. Konkurs war 1. Prov. AS-Taube KBDB in 2006 sowie “Qrympie” 1. AS-Taube KBDB in 2008. Nun soll 2010 höchtswahrscheinlich weitere AS-Tauben dazu kommen. Diese beeindruckende Serie habe ich dem außergewöhnlichen Topmaterial der Herkunft Gaby Vandenabeele via meinem Freund Rik Cools zu verdanken.

Mehr Infos...

Agy Verreckt – Pascal Arien

Nach dem sensationellen Reisejahr 2009 mit neun provinzialen Siegen hatte Agy & Pascal alle Rekorde im belgischen Taubensport gebrochen und die gesamte Konkurenz ins staunen versetzt. 2010 sollte es für die Konkurenz noch viel schlimmer kommen ! Bis Ende Juli hatte diese Schlaggemeinschaft alles an die Wand gespielt und ihren eigenen Rekord nochmals weiter nach oben geschraubt. Unglaubliche elf provinziale Siege davon fünf Nationale Zone C Siege und als Sahnehäubchen den 1. National am 31.07.10 von Tulle gegen 6.702 ALttauben (schnellste von 15.015 Alte & Jährige) oben drauf. Die Nationalsiegerin hat aber auch eine beeindruckende Serie hingelegt:

1. National Tulle vs. 6.702 Tauben, 1. Prov. Argenton vs. 1.483 Tb., 4. Prov. Chateauroux vs. 1.437 Tb., 11. Prov. Bourges vs. 2.804 Tb., 11. Prov. Chateauroux vs. 1.692 Tb., 12. Semi-National Montlucon vs. 4.490 Tb., 49. National Zone C Argenton vs. 2.719 Tb. usw. und entstammt dem “Superbreeder” B-02-6269229 (Enkel Goldenes Paar) mit der B-02-6269235 einer Tochter des Armstrong (1. Nat. AS-Taube Ave Reg.)

Die Leistungen dieses Erfolgsteam Vereckt-Arien ist für die belgische Taubenszene noch gewöhnungsbedürftig da es solche grandiosen Siegesserien im Taubensport noch nicht gegeben hat ! Aber bei auch hier bei diesen Rekorden sind es die Ausgangstauben betreut von einem perfekten Team die den Unterschied ausmachen. “Ich komme dieses Jahr nach Kassel mit dem Besten vom Besten was ich derzeit im Schlag habe ! Acht Superjungtauben die Geschwister zu meinen provinzialen & nationalen Siegern sind.” so Pascal Arien !!

Mehr Infos...
 

Linda & Michel Baertsoen

Das Erfolgsduo aus Brasschaat kann auf eine grandiose Reisesaison 2010 zurückblicken. Spitzenpreise und hohe prozentuale Wettflugergebnisse unterstreichen einmal mehr eine hohe Qualität an Taubenmaterial. Es ist in Belgien allgemein bekannt das Linda und Michel in der Provinz Antwerpen sicherlich keine optimale Lage haben dennoch schaffen sie es immer wieder sich vorne in den Preislisten der Provinz Antwerpen zu platzieren. Würde dieser Schlag in der Umgebung von Zandhoven oder Putte beheimatet sein wäre es gar nicht auszurechnen welche Möglichkeiten Michel mit seinen Ausnahmekönnern hätte.

Ein streng selektierter Zuchttaubenbestand von 14 Paaren ist das Geheimnis dieses Mittelstreckenschlages. Neben dem alten Stammvogel “Chippolini” sind es heute auch andere starke Vererber die die Erfolgsfahne hoch halten z.B. “Mister Salbris” B-05-6078649 flog u.a. 11. Prov. Salbris vs. 1.837 Tb., 21. Prov. Blois vs. 2.135 Tb., 32. Prov. Chateauroux vs. 1.746 Tb., 39. Prov. Bourges 3.628 Tb. Sowie 393. National Bourges vs. 27.506 Tb.; Eine weitere Zuchtperle ist die “Shana” flog 45 Preise in 3 Jahren und ist Mutter von “Mintra” schnellste von Dourdan vs. 7.266 Tb. und Mutter von “Mister Salbris”. Der Topvogel B-02-3244693 “De Laatste” ist Vater von der 1. AS-Taube Z.A.V. bei Eddy Grootjans .

Das aktuelle Topzuchtpaar “Jonge Beckham” B-03-6236414 flog u.a. 1. Konkurs von Melun vs. 1.747 Tb., 16. Prov. Chateauroux 2.505 Tb., 35. Prov. Montlucon vs. 1.583 Tb. usw. verpaart mit der “Het Bourgeske” flog u.a. 4. Prov. Salbris, 27. Prov. Le Mans, 38. Prov. Bourges vs. 1.760 Tb. und den 155. National Bourges vs. 12.898 Tb. hat eine reihe von Spitzenfliegern hervorgebracht.

“Aus all diesen Toppaaren werde ich mit 8 schönen Jungtauben in Kassel Samstag zur Versteigerung erscheinen” so Michel Baertsoen !

Mehr Infos...
 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum