Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  International 


Markus Bauer

Belgische Reisesplitter der Saisonstart 2012 (Teil 2)

Um die Leser weiterhin aktuell über das belgische Reisegeschehen der Mittelstrecke auf dem Laufen den zu halten, machte ich mich diesmal auf den Weg in Richtung Antwerpen, um die im letzten Bericht begonnene Berichterstattung fortzusetzen bei Linda und Michel Baertson, Brasschaat; Rudi Diels, Beerse; Benny Steveninck, Hamme; Raph Den Haese, Moortsele; Dirk & Julien Dhanijns, Evergem-Belzele und Chris Debacker in Beverem-Leie.

 

 

Linda und Michel Baertsoen aus Brasschaat


Michel Baertsoen mit Gattin Linda

Meine erste Anlaufstelle war bei Linda & Michel Baertsoen in Brasschaat. Dieses Erfolgsduo ist wahrlich nicht mit einer Toplage in der Provinz Antwerpen gesegnet. Trotzdem, nach einem sehr verhaltenen Reisebeginn im Mai hat dieser Topschlag im Juni richtig Fahrt aufgenommen. Hierzu einige Bespiele:

  • 02.06.12 Dourdan (377 km) 599 Alte im Grensbond: 2., 5., 15., 49., 50. usw. Konkurs (14/12)
  • 02.06.12 Dourdan (377 km) 693 Jährige im Grensbond: 2., 3., 7., 12., 16., usw. Konkurs (29/14)
  • 17.06.12 Montlucon (567 km) National vs. 17.865 Alte: 111., 177. usw. Konkurs (10/8)
  • 17.06.12 Montlucon (567 km) National vs. 22.875 Jährige: 75., 82., 118. Konkurs (6/5)
  • 23.06.12 Montlucon (567 km) Provinz Antwerpen vs. 1.253 Alte: 21., 24., 77., 79. usw. Konkurs (14/12)
  • 23.06.12 Montlucon (567 km) Provinz Antwerpen vs. 2.222 Jährige: 56., 73., 74., 95., 106. usw. Konkurs (26/17)
  • 30.06.12 Argenton (567 km) Provinz Antwerpen vs. 1.531 Alte: 53., 59., 67., 109. usw. Konkurs (14/12)
  • 30.06.12 Argenton (567 km) Provinz Antwerpen vs. 2.853 Jährige: 9., 14., 87. usw. Konkurs (24/16)

Aber was mich am meisten bei Linda und Michel beeindruckt hat, sind die Reisetauben selbst. Michel gab mir drei Altweibchen in die Hand, die jeweils unglaubliche 112 Preise bisher geflogen haben, und zwar die "Bobbytje", B-09-6324227. Sie flog u. a. dieses Jahr den 21. provinzial Montlucon und stammt noch aus dem alten Stammvater "Cippolini", verpaart mit der "Sonka". Sie flog u. a. 6 x 1. Konkurs. Danach bekam ich die "Mus" B-09-6324278 in die Hand. Auch unglaubliche 112 Preise, u. a. dieses Jahr 95. Konkurs interprovinzial Chateauroux vs. 3.833 Alte und den 53. Konkurs pro vinzial Antwerpen vs. 1.531 Alttauben. Sie stammt aus dem "Blauwe AS", einem Sohn vom "Chippolini", verpaart mit der "Klein Berreke". Die Dritte im Bunde ist die "Bea" B-09-6324212, ebenfalls 112 Preise. Sie flog u. a. dieses Jahr den 111. national von Montlucon vs. 17.865 Alttauben. Zum Schluss zeigte mir Michel auch noch drei Superjährige: "Aily" B-11-6295635 (Weibchen) flog dieses Jahr u. a. 14. provinzial Argenton vs. 2.853 Jährige. Sie kommt aus der Verpaarung "Silvester Junior" x "Alina" (Tochter "Chippolini" x "Sonka" 6 x 1. Konkurs). Die zweite Jährige war der "Rik" B-10-6219957 (Vogel). Er flog u. a. 59. prov. Argenton vs. 1.531 Jährige. Dieser stammt aus dem "Blauwe AS" (Sohn "Chippolini") mit "Willytje". Der dritte Jährige war der "Woud" B-11-6295608 (Vogel). Er flog dieses Jahr u. a. 2. Konkurs Dourdan im Grensbond vs. 693 Jährige, 303. Konkurs interprovinzial Chateauroux vs. 4.660 Jährige und den 82. national Montlucon vs. 22.875 Jährige. Er stammt von "De Majoor" mit "Prili". Auch von Vereyken-Gommers, ein Freund des Hauses Baertsoen, gibt es wieder Neuigkeiten. Und zwar fliegt die "Argentonneke" B-11-6286566 den 2. national Argenton gegen 22.334 Jährige. Sie stammt wie die "Yanina", 1. interprovinzial Vierzon vs. 6.257 Tb., mütterlicherseits aus einer Tochter "Tommeke" x "Francine" von Linda & Michel Baertsoen!

 

Rudi Diels aus Beerse


Rudi Diels

Weiter ging es nun nach Beerse zu Rudi Diels. Das die starken Reiseleistungen mit wenig Tauben von Rudi Diels in der Union Antwerpen in den letzten drei Jahren nicht für viel Freude bei der Konkurrenz sorgt, ist nun allseits bekannt. Auch im Juni 2012 zeigt Rudi weiterhin welche Topqualität er auf seinen Schlägen hat:

  • 02.06.12 Union Antwerpen Ost von Angerville (392 km) vs. 262 Alte: 3., 19., 25., 36., 64. Konkurs (5/5)
  • 02.06.12 Union Antwerpen Ost von Angerville (392 km) vs. 565 Jährige: 26., 39., 53., 71. Konkurs (6/5)
  • 09.06.12 Union Antwerpen Ost von Angerville (392 km) vs. 284 Alte: 2., 3., 8., 9., 16. usw. Konkurs (12/7)
  • 09.06.12 Union Antwerpen Ost & West von Angerville (392 km) vs. 1.092 Alte: 4., 6., 25., 26. Konkurs (12/7)
  • 09.06.12 Union Antwerpen Ost von Angerville (392 km) vs. 487 Jährige: 1., 2., 23., 45. usw. Konkurs (16/6)
  • 09.06.12 Union Antwerpen Ost & West von Angerville (392 km) vs. 1.964 Jährige: 4., 5., 75. usw. Konkurs (16/6)
  • 17.06.12 Union Antwerpen Ost von Melun (334 km) vs. 193 Alte: 1., 3., 4. usw. Konkurs (6/5)
  • 17.06.12 Union Antwerpen Ost & West von Melun (334 km) vs. 833 Alte: 11., 17., 20. usw. Konkurs (6/5)
  • 17.06.12 Union Antwerpen Ost von Melun (334 km) vs. 375 Jährige: 8., 11., 32. usw. Konkurs (5/5)
  • 17.06.12 Union Antwerpen Ost & West von Melun (334 km) vs. 1.558 Jährige: 23., 47. usw. Konkurs (5/5)
  • 17.06.12 Union Antwerpen Ost von Melun (334 km) vs. 291 Jungtauben: 1., 4., 41., 47. usw. Konkurs (5/5)
  • 17.06.12 Union Antwerpen Ost & West von Melun (334 km) vs. 720 Jungtauben: 1., 10. usw. Konkurs (5/4)
  • 23.06.12 Union Antwerpen Ost von Melun (334 km) vs. 221 Alte: 3., 4., 7., 9., 10. usw. Konkurs (6/6)

Als Rudi mir diese Ergebnisse vorlegte erzählte er mir, dass seine beste Reisetaube ein Vollbruder zur 6. nat. As-Taube KBDB 2011 ist und ebenfalls aus dem Supervererber "Abraham" (Vollbruder Goudhaantje) stammt. Dieser Vogel B-10-6200590 flog bisher u. a. den 2., 6., 7., 9., 9. Konkurs! Mit diesen Informationen verabschiedete ich mich von Rudi und fuhr zurück nach Hamme zu Benny Steveninck.

 

Benny Steveninck aus Hamme


Benny Steveninck mit Gattin Karin

Benny hat sich seit diesem Jahr voll auf die Nationalflüge konzentriert. Dadurch kann in Hamme jetzt alle 14 Tage ein "Feuerwerk gezündet" werden:

  • 02.06.12 national Chateauroux (505 km):
    • Lokal vs. 281 Alte den 1., 2., 3., 5., 5., 7., 9., 10. ,11. usw. Konkurs (25/22);
    • FCD vs. 764 Alte den 2., 5., 10., 13., 13. usw. Konkurs (25/20);
    • national Zone B vs. 5.671 Alte den 21., 37., 52., 62., 62. usw. Konkurs (25/21).
    • Seine erste Taube B-10-4128028 bei diesem Flug ist ein Enkel von "Chihaut 98" (nationale As-Taube). Die Mutter ist ein Inzuchtprodukt aus der "Chipo-Linie", d. h. "Chihaut 98" (Sohn "Chipo") x Mutter Gueret (1. national Limoges Jährige).
  • 30.06.12 national Argenton (534 km):
    • lokal vs. 392 Jährige: 1., 5., 11., 12.,15. usw. Konkurs (27/21);
    • FCD vs. 1.268 Jährige den 2., 10., 25., 26., 40. usw. Konkurs (27/21);
    • provinzial vs. 5.487 Jährige beginnend mit dem 11. Konkurs,
    • national vs. 22.334 Jährige, beginnend mit dem 30. Konkurs!
    • Seine erste Taube bei diesem Flug war B-11-4008909 und stammt mütterlicherseits aus einer Tochter "Chipo".

Zu diesen Ergebnissen bleibt nicht mehr viel mehr zu sagen als "bravo"! Somit auf zum nächsten Topschlag Raph Den Haese in Moortsele.

 

Raph Den Haese aus Moortsele


Raph Den Haese (rechts)
mit seinem Partner und Freund Eric Hofman aus Oosterzele

Was diesen Topschlag aus Ostflandern besonders auszeichnet, ist der hohe Prozentsatz an Preisen sowie die Treffer bei den ersten beiden Vorbenannten. Dazu Raph selbst: "In Zottegem (Einsatzlokal von über 200 Züchtern) will keiner mehr gegen mich Geld setzen. Ich muss jedes Wochenende auf Grund meiner guten Ergebnisse eine Runde Bier im Lokal ausgeben, da die Pool-Kasse von mir leer gemacht wird. Leider hilft dies auch nichts mehr."

  • 09.06.12 Recht en Plicht Zottegem von Chateauroux (484 km) vs. 352 Alte: 8., 14., 21., 24., 34. usw. Konkurs (8/8) = 100% (!)
  • 09.06.12 Recht en Plicht Zottegem von Chateauroux (484 km) vs. 520 Jährige: 16., 26., 46. usw. Konkurs (6/6) = 100% (!)
  • 17.06.12 Recht en Plicht Zottegem von Montlucon (519 km) vs. 448 Alte: 1., 3., 5., 6., 7., 14. usw. Konkurs (24/16), provinzial vs. 3.984 Alte beginnend mit dem 20., 31., 41. usw. Konkurs
  • 17.06.12 Recht en Plicht Zottegem von Montlucon (519 km) vs. 392 Jährige: 3., 7., 17. usw. Konkurs (10/7), provinzial vs. 5.335 Jährige beginnend mit dem 15. Konkurs
  • 23.06.12 Recht en Plicht Zottegem von Montrichard (444 km) vs. 256 Alte: 3., 4., 5., 6., 25. usw. Konkurs (20/8). Dabei wurden die alten Vögel wieder angespielt. Provinzial vs. 2.478 Alte beginnend mit dem 27., 29., 35. usw. Konkurs.
  • 23.06.12 Recht en Plicht Zottegem von Montrichard (444 km) vs. 411 Jährige: 13., 19., 26., 39., 82. Konkurs (7/5)
  • 30.06.12 Recht en Plicht Zottegem von Argenton (512 km) vs. 283 Alte: 7., 9., 11., 16., 18. usw. Konkurs (21/15)
  • 30.06.12 Recht en Plicht Zottegem von Argenton (512 km) vs. 475 Jährige: 20., 31., 84. usw. Konkurs (9/6)

Die besten Altweibchen bei Raph sind die B-09-4022040 "Elsken", die mit ihren Leistungen dieses Jahr ein Kandidat für Olympiataube Belgiens ist und die B-10-4230106. Dieses Weibchen stammt aus einer Schwester "Daisy" und 1. national Argenton (Stammpaar Slappen x Dromerweibchen). Bei den Jährigen sind die "Casandra" B-11-4142091 (Linie Eagle Eye) und die "055" B-11-4142055 (Blauen AS x Schwester Elsken) derzeit die besten Weibchen.

Nach einem guten Glas Schampus bei Raph fuhr ich weiter in Richtung Gent nach Evergem-Belzele zu Dirk & Julien Dhanijns.

 

Dirk und Julien Dhanijns aus Evergem-Belzele.


Dirk und Julien Dhanijns

Diese beiden Spezialisten spielen jede Woche Angerville, 332 km, in zwei verschiedenen Lokalen. Daher kommen jede Woche zwei verschiedene Wettflugergebnisse.

  • 02.06.12 Angerville vs. 518 Alte: 2., 3., 12., 17., 18., 20. usw. Konkurs (24/22)
  • 02.06.12 Angerville vs. 247 Alte: 2., 5., 10., 16., 17. usw. Konkurs (11/10)
  • 02.06.12 Angerville vs. 121 Jährige: 3., 5., 26., 48. Konkurs (4/4)
  • 09.06.12 Angerville vs. 486 Alte: 5., 24., 26., 27., 31. usw. Konkurs (24/18)
  • 09.06.12 Angerville vs. 200 Alte: 2., 3., 15., 18. usw. Konkurs (10/8)
  • 17.06.12 Angerville vs. 479 Alte: 5., 33., 46., 49. usw. Konkurs (22/15)
  • 17.06.12 Angerville vs. 172 Alte: 4., 12., 28., 37. usw. Konkurs (10/9)
  • 23.06.12 Angerville vs. 399 Alte: 6., 9., 11., 13. usw. Konkurs (20/15)
  • 30.06.12 Angerville vs. 158 Alte: 1., 3., 8., 10. usw. Konkurs (8/6)

Sein bester Witwer ist zur Zeit ein Sohn von "Super Luis" (16x 1. Konkurs). Der B-10-4087127 fliegt dieses Jahr bereits: 1., 1., 3., 3., 5., 5., 8., 9. Konkurs ! Des weiteren drei super schnelle Söhne aus dem Topvererber B-05-4184207 (Vater u. a. von B-08-4080305, 6. nat. As-Taube KBDB Kleine Halve Fond 2009), die jede Woche "Spitze" fliegen. Soweit die Ergebnisse dieses ostflämischen "Angerville-Spielers".

 

Chris Debacker aus Beveren-Leie


Chris Debacker mit "Tony"

Zum Schluss machte ich noch einen Abstecher nach Westflandern zu Chris Debacker in Beveren-Leie. "Ja, Markus, aus der ganzen Welt habe ich Anrufe und Mails bekommen mit Gratulationen zu meinem neuen Superstar "Tony" sowie Kaufangebote", erzählte mir Chris. Der "Tony" B-10-3029525 flog dieses Jahr in zwei Wochen den 5. Preis national Bourges vs. 20.589 Tauben so wie den 3. national Chateauroux vs. 16.477 Tauben. Aber Chris spielt auch ohne seinen "Tony" eine sehr starke Saison 2012. Er hat noch einige andere "Cracks" auf seinem Reiseschlag. Diese werde ich einmal gesondert vorstellen. Die Jungtauben von Chris sind eben falls bereits in Topform. Hier einige Ergebnisse aus dem Monat Juni:

16.06.12 Montlucon provinzial Westflandern vs. 1.792 Alte: 8., 59., 133. Konkurs (3/3)

17.06.12 Clermont vs. 441 Jungtauben: 3., 4., 5., 6., 11., 21., 21. usw. Konkurs

23.06.12 Tours provinzial Westflandern vs. 2.533 Alte: 4., 32., 126. usw. Konkurs (10/7)

23.06.12 Tours provinzial Westflandern vs. 4.165 Jährige: 4., 22. usw. Konkurs (8/6)

23.06.12 Fontenay vs. 1.394 Jungtauben: 6., 12., 14., 15., 19. usw. Konkurs (94/50)

Mit diesen Jungtauben-Wettflugergebnissen ist die Vorbereitung auf Bourges-National Ende Juli bei Debacker bereits voll im Gange. Mit dem Besuch bei Chris Debacker ist meine Besuchsreihe zunächst abgeschlossen. Ich mache mich auf den Heimweg nach Lochristi.

Im Juli finden in Belgien einige Mittelstreckenklassiker, u. a. Bourges National statt. Davon möchte ich Ihnen in nächster Zeit gerne berichten.

 

Markus Bauer

Für weitere Informationen und Auskünfte: E-Mail markus.bauer@telenet.be oder Telefon 0032-471-851357

 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum