Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Magazin  Horst und Frank Sander 

Horst und Frank Sander – Taubensport auf höchstem Niveau!


Ingo Zager
unterwegs in
Deutschland


Horst (rechts) und Frank Sander aus Münster / Westfalen.

Im schönen Münsterland sind die beiden Sportfreunde, über die ich in dieser Reportage berichten möchte, zuhause. Es handelt sich um die Schlaggemeinschaft Horst und Frank Sander. Nach wie vor wird hier am Buldernweg in Münster Taubensport auf allerhöchstem Niveau betrieben. Auch das Reisejahr 2012 kann ohne jeden Zweifel als super Reisejahr bezeichnet werden. Drei 1. Konkurse sowie zwei Regionalsiege zeigen uns allen auf, zu welchen Leistungen die Sander Tauben im Stande sind.

Zwei Tauben mit 13 Preisen und vier mit 12 Preisen von 14 durchgeführten Flügen zeigen uns das Leistungsvermögen der Sander Tauben. Dazu ist noch zu sagen, dass die RV Westfalia Münster mit 2016 Tauben die Saison begonnen hat und auf dem Endflug ab Orleans noch 818 Tauben gesetzt wurden. Die Sportfreunde Sander starteten mit 30 Tauben und auf dem bereits erwähnten Endflug wurden immer noch 24 Tauben gesetzt. Dass Frank Sander in seiner RV auch noch als Flugleiter tätig ist sei nur am Rande erwähnt.

Nach wie vor geben die Tauben "Wonder von Haacht" (Sohn kleine Dirk) sowie "Eurostar" (van Koppen) und ihre Nachkom men den Ton in Münster an. Immer wieder fallen aus ihren Kindern hervorragende Reiseund Zuchttauben. Dazu kommt aktuell noch der "Malie", der auch bereits besonders gut vererbt hat.

Kommen wir nun zum eigentlichen Grund dieser Reportage. Auch Horst und Frank Sander konnten von Versteigerer Werner Grothe für die Versteigerung auf dem Int. TaubenMarkt in Kassel gewonnen werden. Dass er damit einen sehr guten Griff gemacht hat, zeigen andere Versteigerungen, auf denen die Sander-Tauben hoch im Kurs stehen. Nach wie vor ist die Nachfrage nach den Top-Tauben des Schlages Sander ungebrochen. Dies zeigt die Serie an Erfolgsmeldungen der letzten Jahre. Zum Beispiel fliegt der Sportfreund Helmut Schulz sehr erfolgreich mit der Nachzucht aus der Linie "De Bruin x Eurostar". Der Sportfreund Frank Schlechtriem aus dem Westerwald holte sich vor einigen Jahren Tauben aus der Linie "Speedy x Koopman" sowie aus dem "Wonder von Haacht". Wie erfolgreich der Schlag Schlechtriem spielt, dürfte den meisten Sportfreunden sicherlich bekannt sein. Auch in diesem Jahr gehört er mit zu den Deutschen Meistern. Josef Körner stellte 2011 den 4. As-Vogel auf Bundesebene und auch dieser Vogel trägt das Blut des Eurostar in seinen Genen. Oswald Pawlik spielt ebenfalls ganz hervorragend mit der Nachzucht der Sander-Tauben. Auch hier sind es die Tauben aus den Li ni en "Spee dy", "Eurostar" und "Wonder von Haacht", die ganz hervorragend eingeschlagen haben. Für die Versteigerung kommen aus den allerbesten Tauben Jungtiere in die Versteigerung. Um welche Tauben es sich dabei handelt, möchte ich Ihnen nun aufzeigen:

B-05-6042114 "Malie"; wird von Frank als neuer Stammvogel bezeichnet. Er war ein super Reisevogel und ist ein Spitzenvererber. Der "Malie" wurde in seiner Zeit als Reisevogel 2005: 1. Kampion Jonge. 2006: 1. Asduif Jaarling und 2007 1. Asduif Oude. Er ist bereits Vater vom "08-273". Der "273" wurde 7. As-Vogel Deutschlands und ist selber schon wieder Großvater vom Regionalsieger. Desweiteren ist der "Malie" Vater des "09-535", der in 2010 11 Preise, 2011 11 Preise sowie 2012 12(!) Preise fliegt. Ein weiter Sohn von ihm ist der "09-567". Er fliegt 2010 12 Preise. Ebenso ist er noch Vater zum "10-715", der 2012 ebenfalls 12 Preise fliegt.

02884-08-273 "Prinz Malie". Der "Prinz Malie" ist der bereits oben erwähnte Sohn des Supervererbers "Malie". Er flog 2010 13 Preise und wurde 7. As-Vogel auf Bundesebene, 1. As-Vogel RegV sowie 1. As-Vogel der RV. Er fliegt unter anderem 1./ 1.757 Tauben, 1./1.236 Tauben, 2./2.205 Tauben, 4./3.844 Tauben usw. 2011 fliegt der "Prinz Malie” 12 Preise und ist bereits Großvater vom Regionalsieger. Die Mutter des "273" ist eine Tochter aus dem berühm ten "Eurostar", der seinerzeit an eine Tochter des "Wittenbuik" von Gaby Vandenabeele gepaart gewesen ist. Sie ist auch die Mut ter von "Westfalia5”, die erfolgreich am Million Dollar Race in Sun City/Süd Afrika teilgenommen hat. Des Weiteren ist sie Mutter verschiedener 1. Konkurs sie ger.

02884-04-560 "Mister Europe". Der "Mister Europe" stammt aus dem "Wonder von Haacht" x "Eurostar 1000". 2005 wird der "Mister Europe" beste Taube der Regionalflüge, 2. As-Vogel im RegV sowie bester Jähriger der RV. Er wird 4. beste Mittel streckentaube Europas sowie 18. As-Vogel Bundesebene. "Mister Europe" fliegt u. a. 1./9.210 Tauben regional, 2./ 13.106 Tauben regional, 2./3.542 Tauben regional, 9./13.137 Tauben regional, 11./11.862 Tauben regional sowie 17./6.661 Tauben regional. Eine fantastische Leistung dieses Supervogels. Der "Mister Europe" ist bereits Vater zum Nationalsieger, 2. Regionalsiegern sowie Vater und Großvater von 10 verschiedenen 1. Konkurssiegern auf den Sander- Schlägen.

02884-04-480 "Wonder 480" Auch der "Wonder 480" stammt genau wie der "Mister Europe" aus dem Traumpaar "Wonder von Haacht" x "Eurostar 1000". Er fliegt 2005 12 Preise mit 928 As- Punkten und wird damit 6. As- Vogel im RegV. 2006 fliegt er 11 Preise und glänzte dann 2007 mit 12 Preisen, womit er 3. bester Vogel der RV wurde. Der "Wonder 480" darf mit Recht als "Top Zuchtvogel" bezeichnet werden. Er ist Vater vom "474", der 3 x 1. Konkurs fliegt und 1. As-Vogel der RV wird. Ebenso ist er Vater des "295", der 2010 bester Vogel der RV wird. Sein Sohn "513" wird schnellster Jungvogel 2009. Ein weiterer Sohn des "Wonder 480", der "796" fliegt einmal 1. Konkurs und ist gleichzeitig Miterringer der Jährigen- RegV-Meisterschaft 2011. Der "Wonder 480" ist bis jetzt bereits Vater und Großvater von mehr als 20(!) 1. Konkurssiegern!

02884-04-537 "Speedy 537". Der "Speedy 537" ist einer der schnellsten Vögel Deutschlands! Er flog 2005 11 Preise mit 957,98 As-Punkten und wurde 2. beste Taube der Regional-Flüge sowie 3. As-Vogel im RegV. Dazu wurde der "Speedy 537" 60. As-Vogel des Verbandes. 2006 flog er 11 Preise mit 990 As-Punkten! Er wurde 2. As-Vogel der RV und 42. As-Vogel auf Bundesebene. Dazu errang er noch den Titel 14. As-Vogel BRD des Mo nats Juni 2006. 2007 flog der "Speedy 537" nochmals 11 Preise. Zu seinen Spitzenpreisen zählen 1./1.612 Tauben, was gleichzeitig der 3./11.510 Tauben regional bedeutete. 2./9.210 Tauben (regional), 2./2.054 Tauben, 2./ 1.691 Tauben und 8./5.311 Tauben regional, 3./6.295 Tauben regional usw. Gezogen wurde der "Speedy 537" aus dem "Schönen Speedy", der wiederum aus dem Supervogel "Speedy" stammt. Seine Mutter ist die "Kampioentje", die selbst einen 1./4.317 Tauben, 1./464 Tauben, 4./4.155 Tauben usw. flog. Der "Speedy 537" ist Vater vom schnellsten Jährigen 2012 und Großvater von drei Tauben mit 13/13 in 2011 auf dem Schlag von Frank Schlechtriem!

NL-06-1597308 "Mighty Girl". Sie ist eine Tochter aus dem Supervogel "Migthy Man" von Gerald Koopman, der an die "Shiva" gepaart gewesen ist. Die Eltern der "Mighty Girl" bilden bei Gerald Koopman eines der besten Zuchtpaare. Sie ist ein super Zuchtweibchen auf dem Schlag Sander. Ebenfalls ist sie eine Vollschwester zu den Assen "Matulin", "Mabilis", "Malis ky"! Die "Mighty Girl" ist Mutter zu "266", die u. a. 1./2.590 Tauben fliegt. Des Weiteren ist sie die Mutter der Taube, die den 15. Platz in Südafrika errang. Dazu ist sie noch Mutter der Topper " 758", "708", "709" und "805".

Aus diesen vorgestellten Tauben sowie aus weiteren Assen der Sander-Schläge befinden sich Jungtiere in der Versteigerung auf dem Internationalen TaubenMarkt in Kassel am Sonntag, 28.10.2012.

Einige Auszüge der Flüge des Jahres 2012:

Horst & Frank Sander
Buldernweg 51-53
48163 Münster
Tel.: 0251-78101
  • 21.04.12 Achern 165 km: 30/20 Preise, u. a. 46., 46., 49., 50. usw. Konkurs gegen 2.016 Tauben.
  • 28.04.12 Huy 216 km 29/23 Preise, u. a. 7., 13., 14., 21., 22., 48. usw. Konkurs gegen 2.092 Tauben.
  • 05.07.12. Isnes 256 km 29/16 Preise, u. a. 3., 4., 5., 13., 14. usw. Konkurs gegen 1.989 Tauben.
  • 12.05.12 Chimay 309 km 27/11 Preise, u. a. 10., 82. usw. Konkurs gegen 1.918 Tauben.
  • 19.05.12 Verviers 348 km 26/ 17 Preise, u. a. 1., 7., 18., 24., 26. usw. Konkurs gegen 1.735 Tauben.
  • 26.05.12 Epernay 414 km 26/ 19 Preise, u. a. 1., 2., 3., 4., 15. usw. Konkurs gegen 1.710 Tauben.
  • 02.06.12 Epernay 414 km 23/14 Preise, u. a. 1., 6., 7., 15. usw. Konkurs gegen 1.464 Tauben.
  • 09.06.12 Sens 517 km 22/15 Preise, u. a. 10., 45., 79. usw. Kon kurs gegen 1.324 Tauben.
  • 17.06.12 Verviers 348 km 25/17 Preise, u. a. 9., 21., 22., 23., 24. usw. Konkurs gegen 1.406 Tauben.
  • 23.06.12 Epernay 414 km 25/18 Preise, u. a. 4.,10., 27., 55. usw. Konkurs gegen 1.346 Tauben.
  • 30.06.12 Sens 517 km 25/19 Preise, u. a. 2., 3., 6., 9. usw. Konkurs gegen 1.216 Tauben.
  • 07.07.12 Epernay 414 km 25/19 Preise, u. a. 22., 40., 58., 75. usw. Konkurs gegen 1.236 Tauben.
  • 15.07.12 Chimay 309 km 25/11 Preise u. a. 111. usw. Konkurs gegen 1.091 Tauben.
  • 22.07.12 Orleans 605 km 24/17 Preise u. a. 9., 17., 23., 39. usw. Konkurs gegen 818 Tauben.

Meisterschaften 2012:

  • 1. RV-Meister
  • 1. RV-Jährigenmeister
  • 1. RV-Verbandsmeister
  • 1. Meisterschaft "Die Brieftaube"
  • RV-beste Vögel 2., 3., 5., 9., 13. usw.
  • 32. dt. Verbandsmeister Weitstrecke (Stand 09.08.12 Verbandsseite)
  • 13 . Meister Zeitschrift "Die Brieftaube” (Stand 09.08.12 Verbandsseite)
  • 39. RV-Meister Verb. (Stand 09.08.12 Verbandsseite)

 


B-05-6042114 "Malie" - er wird von Frank als neuer Stammvogel bezeichnet.
Er war ein super Reisevogel und ist ein Spitzenvererber.

 


Ein Eindruck von einem der Reiseabteile auf dem Dachboden:
Das Zellenregal ist mit Kotbändern ausgestattet und eine Stroheinstreu macht den Aufenthalt angenehm.

 

Ingo Zager

 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum