Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Magazin  Fugare 2011 

Fugare 2011: Neue Messe für den Taubensport!

Aus Gesprächen mit Lieferanten, Verbänden und Besuchern ist eine neue Publikumsmesse hervorgegangen: FUGARE 2011, die 1. Internationale Messe für den Taubensport! Die erste Ausgabe der Messe ist für den 19. und 20. Februar 2011 auf dem Messegelände Kortrijk Xpo in Belgien geplant. „Fugare”, Lateinisch für „Flucht, in die Flucht jagen...”, ein schöner Name für eine Messe rund um einen schönen Sport.

Auf der FUGARE 2011 soll an erster Stelle das gesamte Angebot an Produkten und Bedarf für den Taubensport präsentiert werden, darunter Taubennahrung, Ergänzungspräparate, (Einrichtung für) Zuchtstationen, Zuchtkäfige, Taubensoftware, (elektronische) Konstatiersysteme, Fuß- und Chip-Ringe, Transportmittel, Taubenvideos und -fotografie, Taubentrophäen, Auktionsverbände, Organisatoren von Flugwettbewerben, Taubenzeitschriften, Taubenverbände und vieles mehr aus dem Bereich des Taubensports.

Die FUGARE 2011 ist jedoch mehr als nur eine Produktmesse; auch Stände für den Verkauf von (jungen) Tauben sind geplant. Dafür ist die Zeit um Mitte Februar bestens geeignet. Neben Tauben und Zubehör bietet die FUGARE 2011 im angeschlossenen Meeting Center von Kortrijk Xpo auch die Möglichkeit zur Ausrichtung von Festen, Auktionen, Preisverleihungen, Ausstellungen und mehr. Das Meeting Center verfügt über eine hervorragende Infrastruktur für den Spitzensport — dem Taubensport! Verhandlungen mit den zuständigen Personen sind diesbezüglich in vollem Gange.
Zeitpunkt und Veranstaltungsort der FUGARE 2011 sind ideal. Belgien, die Heimat des Taubensports, zählt rund 40.000 Taubenliebhaber, von denen 10.000 im Umkreis von weniger als 100 km um Kortrijk wohnen. Kortrijk Xpo befindet sich zudem im Grenzgebiet zwischen Flandern, Wallonien und Frankreich, 20 km entfernt von Lille und Doornik, und 250 km von Paris, Amsterdam, Köln und Luxemburg. Auch von England aus ist die Messe über Calais (Fähre) oder Lille (TGV) in kürzester Zeit zu erreichen.

Die FUGARE 2011 wurde auf der Brieftauben-Ausstellung (BDA) in Dortmund erstmals vorgestellt und mit großem Interesse begrüßt. Bisher haben bereits knapp ein Dutzend Aussteller einen Stand auf der Fugare angemeldet.

Beigefügt finden Sie die Ausstellerbroschüre, den Messeplan und das Anmeldeformular. Wählen Sie einen der noch freien Stände und bekunden Sie Ihr Interesse noch heute, indem Sie das Anmeldeformular ausgefüllt an +32 56 257731 faxen oder eine E-Mail mit dem eingescannten Formular an fugare@kortrijkxpo.com senden. So sichern Sie sich einen der begehrten Plätze.

Wir würden uns freuen, Sie auf der ersten Fugare willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Pieter Desmet
Senior Exhibition Manager

Fugare 2011, Kortrijk Xpo, Doorniksesteenweg 216, 8500 Kortrijk, Belgien. Tel.: +32 56 241129, Fax: +32 56 257731, E-Mail: fugare@kortrijkxpo.com; Web: www.fugare.be

 

Fugare 2011: 1. Internationale Messe für den Taubensport!

Gespräche mit Lieferanten, Verbänden und Züchtern aus dem Taubensport haben zu der Feststellung geführt, dass es in Belgien höchste Zeit für eine vollwertige Taubenmesse ist. Belgien ist die Heimat vieler Produkthersteller und Züchter und hält noch immer einen wichtigen Anteil am Taubensport. Belgien ist darüber hinaus auch ein Magnet für
Taubensportinteressierte aus aller Welt, Lieferanten wie Taubenliebhaber – Der ideale Ort, um den internationalen Markt hier zu versammeln.

Diese Feststellung hat zur Entstehung einer neuen internationalen Publikumsmesse geführt: der FUGARE 2011, 1. Internationale Messe für den Taubensport! Die erste Ausgabe der Messe ist für den 19. und 20. Februar 2011 auf dem Messegelände Kortrijk Xpo in Belgien geplant.

„Fugare” ist das lateinische Wort für „Flucht, in die Flucht jagen...”, ein schöner Name für eine Messe rund um einen schönen Sport.

 

Produktübersicht

Auf der Fugare 2011 werden Produkte aus den folgenden Bereichen ausgestellt:

  • Taubennahrung
  • Ergänzungspräparate
  • Zuchtstationen, Zuchtkäfige
  • (Einrichtung für) Zuchtstationen, Zuchtkäfige
  • Taubensoftware
  • (elektronische) Konstatiersysteme, Fuß- und Chip-Ringe
  • Taubentransport
  • Taubenvideos und -fotografie
  • Taubentrophäen
  • Auktionsverbände, Websites ...
  • Organisatoren von Flugwettbewerbe
  • Taubenzeitschriften, Taubenverbände, Websites ...
  • diverse weitere Produkte aus dem Taubensport
  • (Verkauf von) Tauben, Taubenzüchter

 

5 Gründe für die Teilnahme an der Fugare 2011

  1. Fugare 2011: Der ideale Ort im Epizentrum des Taubensports

    Belgien, die Heimat des Taubensports, zählt rund 40.000 Taubenliebhaber, von denen 10.000 im Umkreis von weniger als 100 km um Kortrijk wohnen. Kortrijk Xpo befindet sich zudem im Grenzgebiet zwischen Flandern, Wallonien und Frankreich, 20 km entfernt von Lille und Doornik, 250 km von Paris, Amsterdam, Köln und Luxemburg. Auch von England aus ist die Messe über Calais (Fähre) oder Lille (Eurostar) in kürzester Zeit zu erreichen. Die Fugare 2011 präsentiert sich daher als Internationale Messe für den Taubensport.
     
  2. Fugare 2011: Genau zur richtigen Zeit

    Der 18. und 19. Februar sind der ideale Zeitpunkt. Die Taubenliebhaber erwachen mit den ersten Anzeichen der neuen Saison wieder zum Leben. Die letzten Ausbesserungsarbeiten am Taubenverschlag, die Vorräte auffüllen ... Mitte Februar ist auch die beste Zeit, um junge Tauben zu verkaufen.
     
  3. Fugare 2011: Hervorragende Infrastruktur

    Die Fugare 2011 wird in den Hallen 5 und 6 von Kortrijk Xpo auf einer Gesamtfläche von 10.000 m2 stattfinden. Und sollte das nicht reichen: Das Messegelände erstreckt sich über rund 40.000 m2. Mit dem angeschlossenen 5-Sterne-Meeting-Center mit Cateringmöglichkeit und Raum für Feste, Auktionen, Preisverleihungen und Ausstellungen bietet Kortrijk Xpo zudem eine ausgezeichnete Infrastruktur für einen Spitzensport wie den Taubensport. Darüber hinaus sorgt ein großzügiges Angebot an Parkplätzen rund um die Ausstellungshallen für einen sorgenfreien Besuch der Fugare 2011.
     
  4. Fugare 2011: Professionelle Organisation

    Kortrijk Xpo Organizations hat Erfahrung mit der Organisation von Publikumsveranstaltungen wie der Fugare 2011. So wurden die Angelsportmesse Hengelexpo mit rund 15.000 Besuchern und die Velofollies, eine Fahrradmesse für Radfahrliebhaber, mit über 25.000 Besuchern von Kortrijk Xpo organisiert. Auch entscheiden sich andere Messeveranstalter wie die der Eurodogshow für Kortrijk Xpo als idealen Ort für ihre Veranstaltung.
     
  5. Fugare 2011: Teilnahme muss nicht teuer sein

    Die Fläche für einen Produktstand kann bereits ab 50 €/m2 gemietet werden. Aussteller können ihren Stand selber aufbauen oder ihn von der Messeorganisation aufstellen lassen. Der Verkauf junger Tauben kann an speziell dafür hergerichteten, 6 m2 großen Ständen erfolgen, Gebühr ab 210 € pro Stand.
     

Praktische Informationen

Messetage und Öffnungszeiten:

Samstag, 19. Februar 2011, von 9 Uhr bis 17 Uhr
Sonntag, 20. Februar 2011, von 9 Uhr bis 16 Uhr

Kortrijk Xpo, Halle 5 & 6
 

Eintritt:

6 € pro Person
 

Lage und Erreichbarkeit:

Kortrijk Xpo befindet sich unmittelbar neben der Ausfahrt 2 der Autobahn E17: - Aus Richtung Brüssel/Gent: E40 bis Gent, E17 bis Kortrijk, Ausfahrt 2 Expo
- Aus Richtung Mons/Doornik: E403, E17 Richtung Gent, Ausfahrt 2 Expo
- Aus Richtung Ostende/Brügge: E40 bis Kortrijk, R8 Richtung Kortrijk-Süd (Zuid), Ausfahrt 2 Expo
- Aus Richtung der Niederlande/Antwerpen: Al bis Breda, E17 bis Antwerpen-Gent-Kortrijk, Ausfahrt 2 Expo

Ausreichend Parkmöglichkeiten sind auf dem Gelände von Kortrijk Xpo vorhanden. Gebühr 1,50 €/Tag.

Ein Shuttle-Service verbindet Kortrijk Xpo mit dem neuen Einkaufszentrum „K” in Kortrijk, ideal für die Partner der Taubenliebhaber.
 

Teilnahmekosten

Standmiete

Alle Aussteller können sich für einen oder mehrere Standplätze (ohne Standbebauung) mit 16 m2 Mindestgröße anmelden. Der Preis für die Standplatzmiete beträgt 50 €/m2.
 

Messestand

Aussteller können ihren Messestand von der Messeorganisation aufstellen lassen; inklusive festem Bodenbelag, Wänden, einer Blende mit Ihrem Firmennamen und Standpflege. Der Stand wird automatisch an die gemietete Standfläche (Anzahl m2) sowie die Art des Standes angepasst (Reihenstand, Kopfstand, Eckstand, Inselstand).
 

Taubenverkauf

Der Verkauf junger Tauben kann an eigens für diesen Zweck hergerichteten Ständen mit einer Mindestgröße von 6 m2 erfolgen. Die Kosten für einen Taubenverkaufsstand betragen 35 €/m2 oder 210 €/6 m2 einschließlich Aufbau (Eckerrichtung mit Stellwänden 3 m x 2 m, Blende und Namenschild). Der Kosten inklusive Elektrizität und 2 Spots betragen 50 €/m2 oder 300 €/6 m2. Körbe (30 cm x 30 cm) können für 5 €/Korb gemietet werden (mindestens 3 Körbe).
 

Organisation:

Fugare 2011 ist eine Initiative von Kortrijk Xpo. Doorniksesteenweg 216 - 8500 Kortrijk, Belgien Tel.: +32 56 241111 - Fax: +32 56 257731
E-Mail: fugare@kortrijkxpo.com - Web: http://www.fugare.be


Senior Exhibition Manager: Pieter Desmet
 

 

Anmeldeformular zum Download (PDF-Dokument ca. 550 kB)

 

Hallenplan:

 

 

 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum