Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Magazin  Spendenaktion Lichtblicke 

Lichtblicke - Brieftaubenzüchter spenden 11.000 Eurot


Andreas Lücke

Reinhard van Spankeren lässt bei der Scheckübergabe symbolisch eine Taube aufsteigen

Zum Jahreswechsel 2009/2010 haben bereits zum dritten Mal die Brieftaubenzüchter Andreas Lücke (Dülmen), Klaus Stieneker (Lengerich) und Wolfgang Zimmermann (Tirschenreuth) über die Weihnachts-feiertage eine Internet-Auktion durchgeführt, in der gespendete Brieftauben für den guten Zweck versteigert wurden. Der Erlös dieser Versteigerung von 22.000 Euro wird wie in den vergangenen Jahren zu gleichen Teilen den Aktionen "Lichtblicke" und "LittleSmile" zur Verfügung gestellt.

Bei dieser Benefiz-Versteigerung suchten 159 gespendete Brieftauben mit erstklassigen Referenzen einen neuen Eigentümer. Auf der Auktionsseite www.pigeon-auction.de, einer Auktionsseite speziell für Brieftauben, ging es hoch her. Schließlich suchten 159 Brieftauben namhafter Züchter aus der gesamten Republik, Belgien und den Niederlanden einen neuen Besitzer. Anders als bei Ebay verlängert sich bei dieser Brieftaubenauktion das Ende einer Einzelversteigerung um weitere drei Minuten, wenn in diesem Zeitraum noch ein weiteres Gebot abgegeben wird. So kommt es das ein oder andere Mal zu spannenden "Finalkämpfen": Wer kriegt die Taube? Der Preis geht hoch…und damit auch die Spende für die gute Sache. Insgesamt kamen so für die beiden Hilfsaktionen 22.000 Euro zusammen. Herzlichen Dank an die Spender der Brieftauben und an die fleißigen Bieter und neuen Besitzer!

Zur offiziellen Scheckübergabe trafen sich heute Reinhard van Spankeren (Vorstandsmitglied der Aktion Lichtblicke) und Andreas Lücke in Münster. Natürlich durfte eine Taube bei der Aktion nicht fehlen. Diese wurde als Zeichen der gelungenen Aktion in die "Freiheit" entlassen und sitzt bereits wieder im heimatlichen Schlag in Dülmen.

Auch 2010/2011 wird es zum Jahreswechsel wieder eine Brieftaubenauktion für den guten Zweck geben. Aktuell sind die drei Organisatoren bereits wieder fleißig dabei, attraktive Brieftaubengutscheine für die kommende Aktion zu sammeln. Über die Weihnachtstage, auch auf dem Taubenschlag eine Zeit der Besinnlichkeit und der Ruhe, findet die nächste Auktion statt und die Organisatoren erhoffen sich, wieder eine beachtliche Summe für den guten Zweck einspielen zu können.

 

Quelle: www.lichtblicke.de

 


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum