Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Taubengesundheit  Paramyxovirus (Teil 1)  Klinische Untersuchung und Labordiagnostik  Allgemeine Bemerkungen 

Klinische Untersuchung und Labordiagnostik bei Brieftauben unter Berücksichtigung der Wettflugvorbereitung


Tiberius Mohr

Allgemeine Bemerkungen

Die mit diesem Artikel beginnende Serie ist aus den Anregungen vieler Leser unseres Buches "Medizinische Versorgung im Brieftaubensport" entstanden. In zahlreichen Briefen und Telefonaten sowie anlässlich der Besuche in unserer tierärztlichen Taubenpraxis wurden wir von Züchtern gebeten, in leicht verständlicher Form und möglichst frei von medizinischen Fachausdrücken aufzuzeigen, wie denn nun konkret eine fachgerechte Untersuchung von Brieftauben durchgeführt werden sollte. Die Beweggründe mögen vielfältig sein; schlimme Erfahrungen mit nicht auf Tauben spezialisierten Tierärzten, die Suche nach Anhaltspunkten für die "Beurteilung" der Leistungen des Tierarztes und der Wunsch nach gesicherten Informationen aus erster Hand wurden uns in den meisten Fällen angegeben.

Wir kommen mit dieser Artikelserie diesen Wünschen nach und werden versuchen, für den medizinischen Laien nachvollziehbar aufzuzeigen:

  • welche Arbeitsschritte die klinische Untersuchung von Tauben umfassen sollte,
  • wie eine Taube vom Tierarzt fachgerecht untersucht wird,
  • welche Geräte zum Einsatz kommen sollten,
  • welche Untersuchungen unverzichtbar sind,
  • wann Witwer, Zucht- und Jungtauben tierärztlich untersucht werden müssen und
  • wie teuer eine vollständige Untersuchung ist (nach der zur Zeit gültigen Gebührenordnung für Tierärzte).

Im Anschluss werden die wichtigsten Krankheitserreger bei Tauben sowie die Arzneimittel für den gezielten Einsatz im Brieftaubensport besprochen. Sofern Interesse besteht - wir erwarten diesbezüglich die Rückmeldung der Leser - werden wir die neusten Entwicklungen hinsichtlich des Dopingproblems für den Leser des Internet-Forums aufarbeiten.

Bedeutung medizinischer Betreuung

 
Allgemeine Bemerkungen
Bedeutung medizinischer Betreuung
Gründliche Untersuchung
Beginn einer Bestandsbetreuung
Strategisches Vorgehen
Wie wird was im Labor gemacht?
Worin besteht eine Untersuchung?
Die Kosten
Müssen Tauben getötet werden?
Zeitpunkt für eine Untersuchung

[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum