Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Neues im Internet-Taubenschlag 

Neues im IT

 Neues im IT 
19.08.2017 SG Hoppe u. Sohn, RV Lüdinghausen
1. RV-Meister in sehr starker Konkurrenz..

1. RV-Meister 2017 in der RV Lüdinghausen, RegV 409 Münsterland, wurde die SG Hoppe und Sohn.




Die sportliche Heimat und die Erfolge
Bei starker Konkurrenz (u. a. dem 1. Westfalenmeister2017: SG Vollmer/Vorspohl, dem 1. Verbandsjährigenmeister 2016: Emil Schwick, dem 3. Verbandsjährigenmeister 2016 und RegV-Meister 2016: SG Hagedorn/Becker, vgl. auch aktueller Bericht in "die Brieftaube" über Emil Schwick) konnte man sich mit 60 Preisen und 21454 Preiskilometern (Preisgleich mit der SG Hagedorn/Becker bei 21311 Pr.-Km) knapp durchsetzen.

Der kürzliche Wechsel der gesamten Einsatzstelle Nordkirchen von der RV Werne im RegV 412 zur RV Lüdinghausen im RegV 409 hat sich für die SG somit ausgezeichnet. Das aber sicherlich nicht nur am Wechsel liegt, zeigt die eindrucksvolle nachfolgende Auflistung der letzten Jahre:

SG Hoppe/Sohn RV Lüdinghausen, RegV 409

2017:
1. Platz RV-Meisterschaft
1. Platz RV-Weibchenmeisterschaft
2. Platz RV-Männchenmeisterschaft
2. Platz RV-Jährigenmeisterschaft
4. Platz RV-Verbandsmeisterschaft
4. Platz Meisterschaft „Die Brieftaube“
1. Platz RV-Weitstreckenpokal
1. Platz Deutsche VB-Meisterschaft
7. Platz RV-Verbandsjährigenmeisterschaft
4. Platz Klinik-Cup
1.,4.,13. bestes Altweibchen
4.,5. bester Altvogel
2. bester jähriger Vogel
4. bestes jähriges Weibchen
3.,10. bester As-Vogel
2.,4.,6.,7. bestes As-Weibchen
2. Platz RegV-Meisterschaft intern
2. Platz RegV-Weibchenmeisterschaft
1. Platz Deutsche VB-Meisterschaft RegV
7. Platz Regio-Meisterschaft des Verbandes
13. Platz Regionaljährigenmeisterschaft (intern)
5.,13. bester Altvogel RegV
10.,20. bestes Altweibchen RegV

2016:
3. Platz RV-Meisterschaft
3. Platz RV-Weibchenmeisterschaft
7. Platz RV-Männchenmeisterschaft
6. Platz RV-Jährigenmeisterschaft
6. Platz RV-Verbandsmeisterschaft
7. Platz Meisterschaft „Die Brieftaube“
4. Platz RV-Jungtaubenmeisterschaft
2. Platz RV-Generalmeisterschaft
2. Platz Expertenpokal
3. Platz RV-Weitstreckenpokal
3. Platz Deutsche VB-Meisterschaft
5. Platz RV-Verbandsjährigenmeisterschaft
4. Platz Klinik-Cup
5. Platz RV-Verbandsjungtaubenmeisterschaft
10. Platz-Regionaljungtaubenmeisterschaft
4.,6.,13.,14.,19. bestes Altweibchen
3.,6.,7.,8. bestes As-Weibchen
6. bestes jähriges Weibchen
13.,24. beste Jungtaube
8. Platz Regionalverbandsmeisterschaft Intern
14. Platz RegV-Meisterschaft des Verbandes
4. Platz Regionalverbandsweibchenmeisterschaft
8. Platz Jährigen-Regionalverbandsmeisterschaft
6., 18. bester Altvogel RegV
12.,13.,14. beste Altweibchen RegV
DBA Dortmund 2016:
3. Platz Kategorie 6a Jungtauben
6. Platz Kategorie 6a Jungtauben

SG Hoppe/Sohn RV Germania Werne, RegV 412

2015:
2. Platz RV-Meisterschaft
6. Platz RV-Pokal Meisterschaft
3. Platz RV-Generalmeisterschaft
7. Platz RV-Jährigen Meisterschaft
1. Platz RV-Weibchenmeisterschaft
2. Platz RV-Kurzstreckenmeisterschaft
2. Platz RV-Weitstreckenmeisterschaft
5. Platz Verbandsjährigenmeisterschaft
4. Platz Deutsche Verbandsmeisterschaft
4. Platz Meisterschaft „Die Brieftaube“
2. Platz Klinik Cup
Erringer Goldmedaille und Bronzemedaille Jungtauben
1. Konkurs Geisenfeld (441 km) vs. 1729 Tauben
beste Gesamtleistung Jungtauben RV Ausstellung
13. bester Altvogel
1.,2.,7.,10.,12.,14.,20. bestes Altweibchen
2.,4. bestes jähriges Weibchen
3.,4.,8.,9.,10. bestes As-Weibchen
6. Platz RegV-Weibchenmeisterschaft
9. Platz Westfalenmeisterschaft RegV
14. RegV-Jährigenweibchenmeisterschaft
18. RegV-Meisterschaft
7. bestes Altweibchen RegV
17.,21. bestes jähriges Weibchen RegV
8. bestes westfälisches Weibchen RegV
2. bestes westfälisches jähriges Weibchen RegV

2014:
7. Platz RV-Meisterschaft
4. Platz RV-Pokal Meisterschaft
3. Platz RV-Generalmeisterschaft
2. Platz RV-Jährigen Meisterschaft
9. Platz RV-Männchenmeisterschaft
7. Platz RV-Weibchenmeisterschaft
7. Platz RV-Kurzstreckenmeisterschaft
6. Platz RV-Weitstreckenmeisterschaft
5. Platz RV-Verbandsmeisterschaft
6. Platz Deutsche Verbandsmeisterschaft
7. Platz Meisterschaft „Die Brieftaube“
2. Platz Klinik-Cup
8. Platz RV-Jungtaubenmeisterschaft
Erringer Bronzemedaille Jungtauben
1. Konkurs Bad Brückenau (224 km) vs. 2745 Tauben
8. bester jähriger Vogel
4. bestes Altweibchen
2.,8.,16.,17. bestes jähriges Weibchen
3.,4.,8. bestes As-Weibchen
13. Platz RegV-Weibchenmeisterschaft
14. Platz RegV-Jährigenmeisterschaft Weibchen

Die Tauben
Der Zuchtbestand ist auf vier Stammtauben aufgebaut. Ein direkter Sohn UNO (Raoul/Xavier Verstraete), sowie einem direkten Sohn Solo (Raoul/Xavier Verstraete), sowie dem "283" enem Urenkel des Büffels von William Geerts über die damalige SG Helmut Kremeike/Harald Schuka und einer ringlosen "Wonderschalie" (Enkelin Olympiade 08), ebenfalls von der SG, von der viele weitere Spitzentauben auf den Zuchtschlag integriert wurden.
Ergänzt um Tauben von Dr. Eckhard Schwidde (Linien Het Wonder, 30, Het Raketje, Het Mirakel von Revermann, Pilot) sowie Tauben der von befreundeten Züchtern Friedhelm Holtmann (RV Germania Werne), Helmut Hainsch (RV Hamm an der Lippe), Franz Timmermann und Emil Schwick (RV Lüdinghausen).

Nachfolgend einige Leistungstauben der letzten Jahre:



155 W: Vater orig. Dr. Schwidde (Linie Pilot), Mutter: Nachzucht UNO




595 W: Vater: Stammtaube Sohn Solo, Mutter: Linie Büffel (SG Kremeike/Schuka)




407 W: Vater Nachzucht Heinz Meier, Mutter: orig. Dr. Schwidde (Enkelin Het Wonder)




439 W: Vater Sohn 283 x Wonderschalie, Mutter: Nachzucht Solo




447 W: Vater Sohn 283 x Wonderschalie, Mutter: orig. SG Kremeike/Schuka)


Der Schlag

Idyllisch und geschützt am Rande des Grundstücks gelegen, mit viel Licht und frischer Luft. die Tauben fühlen sich sichtbar wohl.






und weil es immer so schön aussieht, die Ehrentafeln der letzten beiden vergangenen Jahre.






Kontakt:
Tobias Hoppe
Ludgeristr. 102
59379 Selm
Tel.: 0151-41860774
tobi.hoppe@t-online.de


Das Team vom Internet-Taubenschlag gratuliert zu den Erfolgen!




Wenn auch Sie Ihren Schlag im Internet-Taubenschlag präsentieren möchten, senden Sie eine Mail an
andreas@internet-taubenschlag.de


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [TaubenMarkt-Messe 2006]  [Spenden-Flug Weisse Schwinge IT]  [WM-Tipp]  [TaubenMarkt-Messe]  [Int. Ruwen-Club]  [Spenden für die Flutopfer in Südasien]  [Neues im Internet-Taubenschlag]  [Newscenter]  [Züchter der Woche]  [Jugendzüchter der Woche]  [Webepartner der Woche]  [Superstar des Monats]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum