Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige
Benutzername:  Passwort:   Registrierung! Passwort vergessen?
 Statistik  Netiquette  Disclaimer  Impressum
 
 
Home
 
Magazin
Podcast
Meisterschaft
1. Konkurse
International
Auktion
One Loft Races
Kids Corner
Preislisten
Taubengesundheit
Wetter
Photo Gallery
Forum
Office Tools
Umfragen
Verirrte Tauben
Züchter
Tauben-Shop
 
Partner Sites
Der Internet-Taubenschlag hilft!
Der Internet-Taubenschlag hilft!
 
Home  Verirrte Tauben 

FAQ - Verirrte Tauben
 FAQ 
1. Was ist das hier?
2. Bei uns sitzt eine Taube im Garten. Wie kann ich feststellen ob es sich um eine Brieftaube handelt?
3. Eine Brieftaube sitzt schon einige Zeit auf dem Dach. Was kann ich tun?
4. Eine Brieftaube sitzt in unserem Garten und scheint sehr erschöpft zu sein. Was kann ich tun?
5. Eine Brieftaube lies sich in unserem Garten fangen. Was kann ich ihr zu füttern geben?
6. Was soll ich mit einer zugeflogenen Brieftaube machen?
7. Wie finde ich einen Brieftaubenzüchter in meiner Nähe?
8. Was sind das für Ringe an den Beinen der Brieftaube?
9. Was bedeuten die Initialen auf dem Ring?
10. Wem kann ich eine belgische Brieftaube melden?
11. Wem kann ich eine niederländische Brieftaube melden?
12. Wem kann ich eine österreichische Brieftaube melden?
13. Wem kann ich eine schweizer Brieftaube melden?
14. Wem kann ich eine französische Brieftaube melden?
15. Wem kann ich eine polnische Brieftaube melden?
16. Wem kann ich eine tschechische Brieftaube melden?
17. Wem kann ich eine slowakische Brieftaube melden?
18. Wem kann ich eine dänische Brieftaube melden?
19. Mir ist eine Rassetaube zugeflogen. Wem kann ich die melden?
20. Mir ist ein anderes Tier zugelaufen. Wo gibt es noch Hilfe?
21. Ich habe eine tote Brieftaube gefunden. Wem kann ich das Melden?
22. Können Tauben den Vogelgrippevirus übertragen?
23. Ich habe noch andere Fragen oder möchte persönliche Unterstützung. Gibt es eine Hotline?
24. Ich finde diese Einrichtung toll. Wie kann ich den "Notdienst für verirrte Brieftauben" unterstützen?
25. Wie kann ich weitere wichtige Informationen für diese FAQ veröffentlichen?
   
1. Was ist das hier?
Nach Oben Dies ist die FAQ (FAQ = Frequently Asked Questions, häufig gestellte Fragen und Antworten) zum Thema verirrte und zugeflogene Brieftauben. Sie soll verantwortungsvollen Nicht-Taubenzüchtern helfen, wie man sich bei einem Tauben-Fund verhält.
2. Bei uns sitzt eine Taube im Garten. Wie kann ich feststellen ob es sich um eine Brieftaube handelt?
Nach Oben Wenn die Taube an einem oder an beiden Beinen einen Ring trägt, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Brieftaube. Es gibt sie in verschiedenen Farbschlägen: Blau, Gehämmert, Rot, Fahl, Schimmel, Gescheckt.
Brieftauben
3. Eine Brieftaube sitzt schon einige Zeit auf dem Dach. Was kann ich tun?
Nach Oben Brieftauben sind Schwarmvögel und halten sich meist in der Nähe des heimischen Taubenschlages auf. Wenn eine einzelne Brieftaube auf einem fremden Dach sitzt, ist sie wahrscheinlich gerade auf einem Wettflug auf dem Weg nach Hause. Bei großen Entfernungen machen sie auch gerne mal eine Pause oder orientieren sich neu. Meist ziehen sie nach einiger Zeit weiter. Manche lassen sich auch gerne Versorgen. Siehe Punkt 4.
4. Eine Brieftaube sitzt in unserem Garten und scheint sehr erschöpft zu sein. Was kann ich tun?
Nach Oben Wenn eine Taube zu trinken bekommt, erholt sie sich meist sehr schnell. Versuchen Sie eine flache Schale auf dem Boden in ihrem Sichtfeld aufzustellen und laut plätschernd mit Wasser zu füllen. Wenn Sie sich dann weit genug entfernen wird Sie das Angebot sicher gerne annehmen.
5. Eine Brieftaube lies sich in unserem Garten fangen. Was kann ich ihr zu füttern geben?
Nach Oben Tauben sind Körnerfresser. Mit Mais, Weizen, Gerste, Erbsen, Wicken, Sonnenblumenkerne, Dari, Milo, Leinsamen oder Sesamsaat werden sie gut bedient. Hat man dies nicht im Haus tun es auch Haferflocken oder eventuell etwas Reis.
6. Was soll ich mit einer zugeflogenen Brieftaube machen?
Nach Oben Eine zugeflogene Brieftaube kann ein Brieftaubenzüchter am Besten versorgen. Darum sollten Sie die Taube bei einem Züchter in Ihrer Nähe abgeben. Siehe Punkt 7
7. Wie finde ich einen Brieftaubenzüchter in meiner Nähe?
Nach Oben Gehen Sie im Internet auf die Seite des deutschen Brieftaubenverbandes http://www.brieftaube.de unter dem Punkt "Verirrte Tauben". Dort finden Sie über Ihre Postleitzahl einen Züchter in Ihrer Nähe.
8. Was sind das für Ringe an den Beinen der Brieftaube?
Nach Oben Ein schwarzer Ring wird zur elektronischen Zeitnahme bei Wettflügen benutzt. Ein farbiger Ring mit Zahlen wird zur Identifizierung benutzt. Siehe Punkt 9. Seit dem Jahre 2002 kann auch ein Aufkleber mit der Telefonnummer des Besitzers am Ring sein.
9. Was bedeuten die Initialen auf dem Ring?
Nach Oben Auf einem Ring für Brieftauben kann zum Beispiel folgendes stehen:
DV 05149 01 523

und bedeutet:
DV Deutscher Verband
05149 Das ist eine Vereinsnummer
01 Das ist das Geburtsjahr der Taube (quer stehend)
523 Das ist eine laufende Nummer
Alle Daten einer Ring-Nummer dienen zur eindeutigen Identifikation einer Brieftaube. Brieftauben aus anderen Ländern erkennt man an der Länderkennung:
IF Amerika
BG Bulgarien
Dan Dänemark
GB/ N.E.H.U./ S.U./ W.H.U. Großbritannien
Italia Italien
YU Jugoslawien
Luxembourg Luxemburg
Mexico Mexico
Austria Österreich
Port Portugal
Sverge / S Schweden
ESP Spanien
Trinid / Tobago Trinidad
HUNG Ungarn
Belg Belgien
FCC Cuba
France Frankreich
Holl / NL Holland
Japan Japan
KOREA Korea
MALTA Malta
Norge Norwegen
PL / RP Polen
RO / RSR Rumänien
CH / Suisse Schweiz
CRPA Taiwan
CS / CZ Tschechoslowakei
SK Slowakei
SLO Slowenien
CRO Croatien
SCV Venezuela
10. Wem kann ich eine belgische Brieftaube melden?
Nach Oben Der Belgische Verband setzt ein telefonisches Anrufbeantwortersystem ein. Es teilt demjenigen, der eine belgische Taube meldet, die Telefonnummer des Züchters mit. An sieben Tagen in der Woche, rund um die Uhr.
Man wählt von Deutschland aus folgende Nummer 00 32 70 23 30 13. Eine Stimme fragt nach der gewünschten Sprache. Für Deutsch wählen Sie die Ziffer "3". Nun wird man aufgefordert, die 7 Zahlen der Ringnummer einzugeben. Es folgt die Aufforderung den 4-stelligen Jahrgang einzugeben. Danach erhält man die Telefonnummer des Züchters.
Internet: http://www.kbdb.be
11. Wem kann ich eine niederländische Brieftaube melden?
Nach Oben Zugeflogene niederländische Tauben können durch "voice-response" gemeldet werden. Dieses System funktioniert nach genau dem gleichen Schema wie das beschriebene belgische System.
Man ruft die Telefonnummer 00 31 3 18 55 97 10 an. Für die niederländischen Tauben gibt man danach über die Tastatur des Telefons die "1" ein, anschließend die letzten zwei Ziffern des Jahrganges und die sieben Ziffern der Ringnummer. Kurz darauf wird die Telefonnummer des Züchters angesagt. Wenn dem Computer die Telefonnummer nicht bekannt ist, können Sie Ihren Namen , Ihre Anschrift und die vollständige Ringnummer angeben. Die Taube wird dann vom niederländischen Verband direkt an den Züchter gemeldet.
Der niederländische Verband setzt auch ein Online-Formular zur Ermittlung des Züchters ein.
https://www.npoveenendaal.nl/getring
Dann in die Rubrik "Duif gevonden" Nach Eingabe des Jahrgangs und der 7-stelligen Nummer wird die Telefonnummer des Eigentümers ausgegeben.
12. Wem kann ich eine österreichische Brieftaube melden?
Nach Oben Beim österreichischen Verband kann man über ein Website die Adresse des Vereins ermitteln:
http://www.brieftauben.at
Die Adressen findet man unter dem Punkt "Zufliegermeldung".
13. Wem kann ich eine schweizer Brieftaube melden?
Nach Oben In der Schweiz gibt es einen speziellen Zugeflogenendienst für schweizerische Brieftauben. http://www.zugeflogen.contactus.ch

Schweizerischer Brieftaubensport-Verband SBV / Association Colombophiles Suisse
http://www.brieftaubensport.ch

Sind auf dem Ring z.B. Buchstaben und Zahlen  CH 8 05 A 123

handelt es sich um Rasse- oder Farbentauben. Zuständig ist dann der Zugeflogenendienst des SRTV (Schweiz. Rassetauben-Verband)
Herr Jean-Claude Fazan, Krillberg, 9546 Tuttwil
Tel. 0041 52 378 25 72 - Fax 0041 52 366 41 63
e-mail jclaude.fazan@bluewin.ch
14. Wem kann ich eine französische Brieftaube melden?
Nach Oben Informationen gibt es im Internet unter
http://www.colombophiliefr.com/pages/pigeons_egares.htm
15. Wem kann ich eine polnische Brieftaube melden?
Nach Oben Hier die Adresse des polnischen Verbandes:
Polski Zwiazek
Hodowców Golebi Pocztowych
Zarzad Glówny
Skr. 62
PL-41 502 Chorzów WPKIW
Oder Im Internet unter
http://www.pzhgp.pl
16. Wem kann ich eine tschechische Brieftaube melden?
Nach Oben Hier die Adresse des tschechischen Verbandes:
Cesky svaz Tschechien chovatelu
Kobylisy Maskova 3
CZ 18253 Praha 8
Tel.: 00 42 028468 3437
Fax: 00 42 028468 1451
Oder im Internet unter
http://www.postovniholub.cz
17. Wem kann ich eine slowakische Brieftaube melden?
Nach Oben Der slowakische Breiftaubenverband ist auch im Internet zu finden:
NITRA, Akademickį 4,
PSČ 949 01,
Fax: 00 42 1 037 653 7503
E-Mail: blahovsky@spisnet.sk
Oder im Internet unter
http://www.postoveholuby.sk
Und sogar mit deutscher Information:
http://www.postoveholuby.sk/szchph/szchph-g.htm
18. Wem kann ich eine dänische Brieftaube melden?
Nach Oben Auch der dänische Verband ist im Internet vertreten:
De danske Brevdueforeninger
Industrivej 19
3320 Skęvinge
Tlf. 0045 4828 4244
Fax. 0045 4828 4644
E-mail: ddb@brevduen.dk
http://www.brevduen.dk
Hier kann man Tauben melden:
http://www.brevduen.dk/sw1452.asp
19. Mir ist eine Rassetaube zugeflogen. Wem kann ich die melden?
Nach Oben Seit 1998 ist der Bund Deutscher Rasse Geflügel (BDRG) in der Lage die Züchter verirrter Rassetauben ausfindig zu machen. Dazu senden Sie bitte eine Mail mit der Ringnummer an bdrgev@t-online.de.
Internet:
http://www.vdt-online.de
20. Mir ist ein anderes Tier zugelaufen. Wo gibt es noch Hilfe?
Nach Oben Egal ob Hund, Katze oder Maus, Sie können jedes Tier beim Tiersuchdienst Deutschland melden.
Internet: http://www.tiersuchdienst.org
21. Ich habe eine tote Brieftaube gefunden. Wem kann ich das Melden?
Nach Oben Der deutsche Brieftaubenverband hat dazu im Internet ein spezielles Onlineformular bereit gestellt. Gehen Sie auf http://www.brieftaube.de unter dem Punkt "Verirrte Tauben". Dort finden Sie den Link zur "Online-Meldung".
22. Können Tauben den Vogelgrippevirus übertragen?
Nach Oben Nein! Von Tauben ist bekannt, dass sie zwar auch am Vogelgrippevirus erkranken können und dann vor allem über den Kot für eine bestimmte Zeit Viren ausscheiden können, jedoch zeigte sich in Laborversuchen, dass diese Mengen ausgeschiedener Vogelgrippeerreger nicht einmal ausgereicht haben um empfindliche Hühner zu infizieren -- geschweige denn dass diese Dosis irgend eine Bedrohung für den Menschen darstellen würde. Gleiches dürfte nach bisherigen Berichten infizierter Wildvögel unter anderem auch für die anderen Singvogelarten und den Storch gelten. Generell scheiden befallene Wildvögel viel weniger Viren aus als befallenes Hausgeflügel, so dass ihr Kot eine viel geringere Infektionsgefahr birgt. Dennoch wäre es falsch, Vogelkot oder auch Vogelfedern im Moment als generell ungefährlich zu bezeichnen, denn selbst wenn von beiden keine ernstzunehmende Infektionsgefahr für den Menschen ausgeht, so besteht doch eine Infektionsgefahr für andere Vögel und damit die Gefahr einer Ausbreitung der Seuche.
Trotz der Vogelgrippemeldungen spricht also überhaupt nichts dagegen, einen kühlen Kopf zu behalten und sich weiterhin uneingeschränkt über die Vögel in unseren Gärten und Parks zu freuen.
23. Ich habe noch andere Fragen oder möchte persönliche Unterstützung. Gibt es eine Hotline?
Nach Oben Ja. Durch die Mithilfe von engagierten Brieftaubenzüchtern bietet der Internet-Taubenschlag einen "Notdienst für verirrte Brieftauben" an. Per Mail werden Ihre Fragen von einem Spezialisten-Team schnellst möglich beantwortet. Benutzen Sie dazu bitte das folgende Formular:

Anfrage an den
"Notdienst für verirrte Brieftauben"

Name:

E-Mail:

Ringnummer
der Taube:
(Falls bekannt)

PLZ/Ort:

Text:

 
 

Bitte nur einmal klicken
und Rückmeldung abwarten!
 
24. Ich finde diese Einrichtung toll. Wie kann ich den "Notdienst für verirrte Brieftauben" unterstützen?
 Nach Oben Für weitere Unterstützung sind wir sehr dankbar. Sie als Brieftaubenzüchter oder engagierter Taubenliebhaber brauchen nur eine eigene E-Mail-Adresse. Damit können Sie Anfragen, vor allem von Nicht-Taubenzüchtern schnell und kompetent beantworten. Wenn Sie uns helfen wollen, senden Sie eine Mail an andreas@internet-taubenschlag.de.
Wenn Sie eine eigene Homepage betreiben, können Sie uns unterstützen wenn Sie einen Link auf diese Seite setzen.
25. Wie kann ich weitere wichtige Informationen für diese FAQ veröffentlichen?
Nach Oben Das ist ganz einfach. Senden Sie alles wichtige per Mail an andreas@internet-taubenschlag.de.


[Home]  [Magazin]  [Podcast]  [Meisterschaft]  [1. Konkurse]  [International]  [Auktion]  [One Loft Races]  [Kids Corner]  [Preislisten]  [Taubengesundheit]  [Wetter]  [Photo Gallery]  [Forum]  [Office Tools]  [Umfragen]  [Verirrte Tauben]  [Züchter]  [Tauben-Shop]  [Brieftaubenzüchter helfen]  [Bannerwerbung]  [Adressen-CD]  [Newsletter]  [Statistik]  [Netiquette]  [Disclaimer]  [Impressum