Hier möchten wir hervorragende Leistung würdigen indem wir die Siegertaube und dessen Züchter exklusiv im Internet-Taubenschlag präsentieren. Die Präsentation ist natürlich kostenlos. Bitte melden Sie mögliche Kandidaten an Andreas(at)internet-taubenschlag.de.

Hinweis zum Suchtext:

Leerzeichen werden verwendet, um Wörter aufzuteilen. Mit "" kann nach einer ganzen Zeichenfolge gesucht werden.

Felix Brockhoff, RV Coesfeld

Die Hoffnung nie aufgeben

 

Update 24.12.20

Stolz lächelte Felix Brockhoff im Juni in die Kamera. Hatte sein "250" doch gerade den 1. Konkurs geflogen (siehe unten).
Die Freude dauerte leider nicht lange an, da der Vogel 3 Wochen später vom 7. Flug nicht zurück nach Hause kam.

Seit Ende Juni kein Lebenszeichen, bis Mitte November das Telefon klingelte und er aus Peine (Niedersachsen) gemeldet wurde.
Der Vogel wurde vom Wanderfalken verletzt ist aber knapp entkommen und runtergefallen. Ein Tierfreund hat es gesehen, den Vogel an sich genommen und zu einer Tierärztin gebracht.
Wunderbar vernäht könnte er kurz darauf von seinem Besitzer in Empfang genommen werden.
Die Reise mit insgesamt 560 km war für den 80jährigen Züchter "schon heftig", aber die Strapazen hat er gerne auf sich genommen.
Mittlerweile ist alles gut verheilt, sodass der Züchter und die Taube zuversichtlich in die gemeinsame Zukunft blicken.

 

18.06.20
Stolz präsentiert Felix Brockhoff seinen jährigen Vogel 01342-19-0250.

 

Dieser errang auf dem 1. RegV-Flug des RegV 408 - Westliches Münsterland ab Dettelbach (328 km) den 1. Konkurs gegen 8.620 Tauben.
In der RV war es bereits der 4. Preis auf dem 4. Preisflug, mit in Summe großartigen 381,61 As-Pkt.
Auf den 3 weiteren Flügen wurde der 3., 24. und 103. Konkurs gegen eine ebenfalls große Konkurrenz errungen. Die RV Coesfeld ist mit 63 Züchtern und 2.163 Tauben in die Saison gestartet.

Das Team vom Internet-Taubenschlag gratuliert zu dem Erfolg!