Internet-Taubenschlag Diskussions Forum

Internet-Taubenschlag Diskussions Forum (https://forum.internet-taubenschlag.de//index.php)
-   Dies und das (https://forum.internet-taubenschlag.de//forumdisplay.php?f=9)
-   -   Weltbürger. (https://forum.internet-taubenschlag.de//showthread.php?t=30771)

rudi1 10.03.2014 15:37

Zitat:

Zitat von Krake (Beitrag 157309)
Hallo,
Jörchs Frage ist kaum zu beantworten.
Uns sind nur die Preise auf den Cent bekannt.Die durch das jeweilige
Produkt ,entstandene Leistung (Mehrleistung,als ohne es) kann ,allenfalls
absolut subjektiv angenommen werden.Ein Verhältniss ist da nicht ermittelbar.Sollte Jörch ,aber von den Inhaltsstoffen einen Preisvergleich
z.B. mit Nahrungsergänzung im Humanbereich meinen,ist das Ergebniss
doch längst klar.Selbst die häßlichste Taube lässt den Euro schneller rollen,als das schmuckste Dirndl ,auf der Verpackung.Wenn ich so gemein wäre,wie ich nicht bin,würde ich: "Zuhälterei mitdn Taubenkopf "denken.

Hallo Krake,

bei uns gibt es viele innovative Firmen, die Arbeitsplätze schaffen. Hieraus werden wieder Steuern und Sozialabgaben bezahlt. Darunter sind auch Firmen, die mit Taubenzusatzprodukte handeln. Und aus diesem Handel beziehst Du indirekt Deine Rente.

Jetzt könnten wir ja alle diese Unternehmen boykottieren und Deine Rente auch ersatzlos streichen, das ist dann ja auch die logische Folge. Google doch mal wie Wirtschaft geht!!!

Du haftest immer noch dem alten Denken an und daran solltest Du arbeiten.

Gruß Rudi

Krake 10.03.2014 17:08

Moin Rudi,
solche dämlichen Anzüglichkeiten ,kannst Du stecken lassen.
Meine Rente mußte ich ziemlich hart erarbeiten ,bin dabei gleichzeitig noch Deiner und meiner Reparationspflicht an Russland nachgekommen.
Im Netz werden sicher die unterschiedlichsten Wirtschaftsphilosophien vertreten.Die Dir in die Rübe Geblasene, ist halt Bildzeitungsniveau.
Ihr Kernstück ,ständige Verbrauchsforcierung,geht von unendlichen Recourcen aus.Die sind aber nur für uns ,noch unendlich,weil wir seid rund
500 Jahren ,als die militärisch Stärksten ,die Mehrheit der Menschheit ausräubern.
Das es bei Reklame um Arbeitsplätze und Profit geht ,ist schon klar.
Hier ging es aber um "Preis-Leistungsvergleich" von Produkten.
Und bei der Bewertung eines Produktes ist seine, aus Verkaufsgründen
erfolgte Ausschmückung,wegzulassen ,deßhalb muß sie erwähnt werden.
Im Umkehrschluß zu Deinen hohlen Argumenten,könnte irgendein
"Schlaumeier" ,auch behaupten,daß Deine (auch meine) geringe
Taubenzahl ,Arbeitsplätze und Rente g efährten.Sag mal geht es noch bei Dir,um mal konzilliant zu bleiben.

auch so

rudi1 10.03.2014 17:38

Hallo Krake,

zuerst, über Deine Reaktion habe ich mich gefreut!!! Allerdings muss ich hier einwerfen, Deine Rente hast Du nicht erarbeitet, nur Dein Anrecht darauf!!! Wir haben keine kapitalgestützte Rente!!! Sondern einen Generationenvertrag. Das kannst Du googlen!

Deswegen ist es wichtig, dass viele Menschen in Lohn und Arbeit stehen. Diese erwirtschaften Deine Rente. Und das funktioniert eben nicht mit Deinen linken Ideen. Das wurde auch schon bewiesen. Es stand allerdings nicht in der Zeitung „Neues Deutschland“! Wenn Du es immer noch nicht glaubst, kannst Du Dir ja ein Land zum Leben aussuchen, welches Deinen Ideen nahe kommt und umziehen. Das ging früher bei Dir nicht so einfach.

Gruß Rudi

Krake 10.03.2014 22:32

Hallo Rudi,
klar habe ich nur das Anrecht auf Rente erarbeitet,Du Haarspalter.Durch den Erwerb von Wertpapieren bei kapitalgedeckter Rente,erwirbst Du auch nur Anrecht,das evtl.mit Gewinn, wieder ausgezahlt zubekommen Erarbeitet wird der Gewinn,dann Deine Rente,auch nur von der nächsten Generation ,zumindest Anderen.Allerdings irgendwo auf der Welt,also global. Menschen die Deine Rente erarbeiten ,kann es auch ziemlich dreckig gehen,das ist eben unser Wohlstand ,auf Kosten anderer.
Erkläre mir mal ,was denn politisch "links "oder "rechts" sein soll.
Das sind Floskeln aus dem vorigen Jahrhundert,in welcher Zeit lebst Du denn .
Von der Zeitung "Neues Deutschland" kenn ich nur den Namen.Wenn Du
da was interesantes gelesen haben solltest,teile es mir mit.
Wieso soll ich umziehen ,wenn ich Deinen Müll nicht glaube.Dümmliches Gesülze das .
Ich wäre nicht mal gegangen,wenn die mich gelassen hätten.Es war und ist wichtig zu bleiben und Falsches auch anzugehen.
Es gab ,gibt und wird nie ein Gesellschaftssystem geben,was perfekt ist.
Natürlich wird es immer Kritiker und Anpasser geben.Jeder ,wie er es für richtig hält.Wichtiger sind die Kritiker für Verbesserungen , nicht nur für sich selbst.
Du scheinst mir doch so ein Schleimer zu sein,der es bei den Kommunisten zu einen Pöstchen gebracht hätte.Siehst Du ,da sind wir schon sehr gegenteilig. Ich habe schon in der Schule, grundsätzlich und immer Widerspruch gelernt.Das war halt nicht immer freundlich.Hat mir aber Spaß gemacht.Und bleibt auch dabei.

gruß


P.S.
wenn du das Thema weiter verfolgen willst ,gern per PN. könnte hier
nicht passen.

Hase1 11.03.2014 08:18

Hallo Krake!
Das ist ja ein sehr interessantes Preis-Leistungsverhältnis zwischen euch.
Aber ich glaube der Rudi wird die Renten zwischen euch Beiden noch gerecht
verteilen.
Gruß U.J

Jörch 11.03.2014 08:39

Zitat:

Zitat von Hase1 (Beitrag 157328)
Hallo Krake!
Das ist ja ein sehr interessantes Preis-Leistungsverhältnis zwischen euch.
Aber ich glaube der Rudi wird die Renten zwischen euch Beiden noch gerecht
verteilen.
Gruß U.J

Hi,

die beiden haben beide ihre Ansichten, so ist es halt. Wahrscheinlich könnten die zwei, wenn sie sich persönlich kennen würden, die besten Gespräche führen. So ein Forum ist eben auch wunderbar dazu geeignet, sich anzugiften, obwohl man es vielleicht gar nicht so meint....
Geht mir doch genauso, merke ich immer wieder. Also: Ich denke, dass man hier kritische Aussagen in falscher Tonart noch viel weniger auf die Goldwaage legen darf, als im richtigen Leben. Allerdings habe ich auch kein Rezept dafür, wie man diese Art, zu kommunizieren, letztendlich so entschärfen kann, so dass es eben manchmal nicht blöd rüberkommt... Denn man soll ja auch seine Meinung sagen und nicht nur die ganze Zeit diplomatisch unterwegs sein.
Aber so ist es halt: DAS INTERNET :-/.

Grüße, Jörg

Krake 11.03.2014 12:06

Hallo Jörch und Hase,
da haben wir Schwein ,das uns Heinrich wegen krassen O.T.
nicht zur Ordnung ruft.Mir ist es hier schon oft passiert,daß wenn einer nicht mit Sachargumenten weiterwußte,meine Jungend und "Besten Jahre"im von den Russen besetzten Teil lächerlich zu machen versucht.
An dieser Besetzung hat Rudi genausoviel Schuld wie ich. 60 Mio Wessis
genausoviel Schuld wie 17 Mio Ossis.Solche Stänkereien sind ziemlich schäbig.So habe ich allerhand von Euch nach der Wende kennengelernt
und mir auch zurecht gestellt ,einschließlich Eurer Breul .
Das hätte sich gar keiner von den ehemaligen Bonzen getraut.
Jetzt nehme ich mir das Recht und habe es, Auswüchse und Missstände von jetzt zu kritisieren,ob das nun einer Flachzange mehr oder weniger passt.
@ Rudi:ich habe übrigens in die gesetzliche Rente (LVA) investiert.
bombensichere 6%und jeden Monat 300 Glocken mehr.Wenn Du da mal,
was lernen möchtest..

haluter 11.03.2014 13:04

Weltbürger.
 
Hallo, @-(Krake,@-(Rudi, einfach mal den Schnee von gestern vergessen und nach vorne Blicken jeden so nehmen wie er ist, Toleranter dem anderem gegenüber und sich als Bewohner unserem schönem Erdball fühlen.:-)
http://u.jimdo.com/www48/o/s200182a4.../std/image.jpg

Hallo, hier irgendwo sind wir.




M.f.G. Achim/Haluter.

Heinrich 11.03.2014 14:32

ach rolf...
 
*mildelächel*

macht ihr nur...

OR-Michi 11.03.2014 14:38

off topic
 
Zitat:

Zitat von Jörch (Beitrag 157329)
. Wahrscheinlich könnten die zwei, wenn sie sich persönlich kennen würden, die besten Gespräche führen.

Hallo Jörg
habe vor einiger Zeit mit Rolf/@Krake telefoniert,dies Gespräch eröffnete mir Horizonte,die ich als "Wessi" wohl sonst nie erfahren hätte!
Gruß
Michael


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 17:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.