Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 09.09.2010, 10:50
Airforce1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Einfache Antwort:
ja, man es endlich geschafft sich aus dem Wettbewerb von Brieftaubenmessen, von einem Privatanbieter ausbooten zu lassen? Herr Kreutzfeld ist ein Unternehmer und wie das wort Unternehmer schon sagt, er unternimmt was! Ich kann mich noch an die allerersten Messen in Kassel erinnern, da konntest du jeden Aussteller und Besucher mit Handschlag begrüßen. Dann verdoppelte sich die Anzahl der Aussteller und der Besucherstrom von Jahr zu Jahr und die Verbandsausstellung wurde immer uninteressanter! Hat unser Verband mal Ursachenforschung betrieben und da gegen gesteuert? Klare Antwort: Nein!!! Fragt doch mal einige Aussteller, warum Sie nicht mehr auf der Verbandsausstellung vertreten sind oder warum viele Produkte dort teurer sind als in Kassel. Klare Antwort: Die kosten sind auf der Verbandsausstellung deutlich höher wie in Kassel! Jeder denkt zuerst an seinen Geldbeutel in dieser Zeit und er bekommt in Kassel mehr geboten für sein Geld! Das wir uns damit auch ins eigene knie schießen ist vielen in dem moment nicht bewusst! Doch wo bleibt die Reaktion unseres Verbandes? Soll die unsinnige verlegung der Verbandsausstellung etwa eine sein? Sollte man mal drüber nachdenken!
Mit Zitat antworten