Thema: Dr.Lindemann
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 23.02.2003, 19:30
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.199
Standard RE: Dr.Lindemann

Hallo Stefan,
gebe dir voll und ganz Recht. Leider ist es so, dass sich manche Forumsteilnehmer gleich auf den Schlips getreten fühlen und sauer reagieren. Bin ich manchmal vielleicht auch, aber wenn ich einmal auf einen Bericht geantwortet habe muss es ja auch mal reichen. Aber manche drohen ja gleich mit dem Rechtsanwalt und wundern sich dann, dass ihnen im Forum niemand mehr Antwortet. Ich persönlich hab in diesem Forum schon viel gelernt und halte mich auch gerne darin auf.
Manche können aber leider die Meinung der anderen und noch mehr die Leistung derer überhaupt nicht akzeptieren. Hinter jeder Leistung steckt aber auch eine Menge Arbeit - Geistig wie Körperlich. Also Sportsfreunde versucht wenigstens manchmal die Meinung eurer Kollegen zu Akzeptieren, ohne sie gleich in der Luft zu zereissen.
Es wäre allerdings auch schhade wenn jeder ja und Amen zu allem sagen würde, dann wäre unser Forum auch tot. Man sieht das ja am Medizin Forum, da bewegt sich schon seit einem Monat nichts mehr.
Also auf ein freudiges austauschen von Meinung ohne sich geleich an die Wäsche zu gehen.

Pfaelzer
Mit Zitat antworten