Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 27.11.2003, 18:30
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 2.215
Standard RE: Wind- Kern der Unzufriedenheit?

Hallo Stefan!

Keine Ahnung, ob du von deinen Regionalverbandsvertretern in deiner RV nicht ausreichend informiert worden ist - jedenfalls scheinst du über einige Tatsachen, die du beschreibst nicht genau Bescheid zu wissen.

1.)Es geht niemandem darum Transportgemeinschaften aufzubrechen - alle Transportgemeinschaften könnten so wie sie sind erhalten bleiben. Es geht lediglich um gemeinsame Auflässe und Konkurrenzen.

2.) Von den Sauerländer RV´en ist vor der letzten Saison sogar angeboten worden, daß wir den Passau-Fluf mitmachen, da wir bereits vorher in Eigenregie einen 500 KM-Flug vorgesehen hatten. Natürlich unter der Bedingung dann auch gemeinsame Konkurrenzen durchzuführen, also eine gemeinsame Preisliste zu machen. Dieses wurde von den anderen RV´en des Regionalverbandes total abgelehnt. Daraufhin haben wir natürlich am Passau-Flug nicht teilgenommen, da er ohne gemeinsame Konkurrenz für uns keinen "Sinn" macht.

3.)Unsere RV´en haben Vorschläge für gemeinsame Flüge (auch Straubing gemacht) - diese wurden auf folgendem Weg abgeschmettert: entweder ihr passt euch den Terminen der hinten liegenden RV´en an oder es wird nichts. Kein Versuch eine Kompromisslösung zu finden - entweder so oder überhaupt nicht.

4.) Wir würden mit euch auch Auflassen, wenn wir beispielsweise nur 480 km haben und die hinteren RV´en über 500 KM. Dann brauchen wir aber eine gemeinsame Preisliste, gegen welche sich die anderen RV´en mit Händen und Füssen sträuben.

5.) Der Jungregionalflug würde für uns einen Rückflug bedeuten. Wir sind bereits eine Woche vorher über 20 km weiter. Auch hier wurden wir, statt darüber zu diskutieren und einen Kompromiss zu suchen, vor vollendete Tatsachen gestellt.

Du siehst, es gibt immer zwei Positionen. Für die es gilt Kompromisse zu finden. Wenn jedoch unsere Regionalverbandsvertreter auf den Treffen, im wahrsten Sinne des Wortes, in Grund und Boden geschrien werden, dann ist ein diskutieren extrem schwierig.

Nix für ungut, MfG Mime!
Mit Zitat antworten