Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2012, 09:36
Prox Prox ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oyten
Beiträge: 929
Standard Wo sind sie geblieben?

Hallo Sportfreunde,

für mich ist Winterzeit auch immer Lesezeit. Und da stehen alle Taubenfachbücher, die sich so in meinem Leben angesammelt haben, an der ersten Stelle.
Gestern ist mir das Buch "Tips und Tricks der Deutschen Meister 1980" in die Hände geraten.
Diese Sportfreunde, von denen dort berichtet wird, waren für lange Zeit Vorbilder bei der Ausübung meiner Taubenversorgung.
Beim Lesen ist mir der Gedanke gekommen, was ist wohl aus ihnen geworden?
Warum hört man von diesen Spitzenzüchtern teilweise nichts mehr?
Sind sie evtl. schon verstorben?
Haben sie trotz der Erfolge den Taubensport an den Nagel gehängt?

Ich nenne sie einfach mal in der Reihenfolge, wie sie in dem Buch beschrieben sind. Vielleicht erinnert sich noch jemand an diese Deutschen Meister.
Willy Schlebusch, RV Gerresheim
Rudolf Klemm-Strate und Sohn, RV Recklinghausen Süd
Heiz Ropeter und Sohn, RV Eving und Umgebung
Christoph Eckermann-Kleineidam, RV Hagen
Otto Griepernau, RV Hilden
Gisela Hermes, RV Sieg/Westerwald
Wilhelm Schlatmann u. Alois Stüwe, RV Westfalia Münster
Richard Maag, RV Kempen
Friedhelm Peters, RV Steinheim
Wolfgang Roeper, RV Pinneberg (immer noch Vorbild für viele Züchter)
Günter Petersen, RV Schleswig
Horst Plundke, RV Heidemark-Walsrode
Klaus Wank, RV Hasetal
Kluth&Sohn, RV Sinnersdorf
Joachim und Manfred Böhm, RV Mühltal/Darmstadt
Franz Kurz, RV Oberhessen
Willi Maier, RV Sulzfeld u. Umgebung
Michael Heindl u. Herbert Schätzl, RV Passau
Adolf Hegner, RV Südeifel-Bitburg
Wilhelm Tuttas, RV Wesel
Marlies u. Wolfgang Cotesse, RV Treviris
Adolf und Ria Birkel, RV Hünfeld
Josef u. Monika Lahner, RV Krumbach
Martin Sieber u. Sohn, RV Straubing
Lothar Metz u. Sohn, RV Burkardroth
Helmut Sellnau u. Sohn, RV Niddertal
Erich Klosset u. Sohn, RV Kaiserslautern u. Umgebung
Gebrüder Peiker, RV Nord-West-Berlin

Vor über 30 Jahre haben diese Sportfreunde Brieftaubengeschichte geschrieben. Auch wenn schon einige verstorben sein sollten, sie würden sich sicher freuen, wenn man sich noch an sie erinnert.

Kennt ihr noch aktive Züchter aus dieser Zeit? Oder könnt ihr Angaben über den Verbleib dieser Sportfreunde machen?

Ich würde mich freuen!

Gruß
Wilfried
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2012, 09:57
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.585
Standard

Hallo ,

Horst Plundtke reist immer noch, aber nun in der RV Munster. Vor ein paar Jahren war er sogar mal wieder RV Meister. In den mittleren/späten 80ern und frühen 90ern war mein Vater öfter bei ihm und unsere gute Linie wurde damals mit Plundtke-Tauben aufgebaut. 1991 war er mit Horst bei den Gebr. Jansen in Alemelo(NL) und brachte ua. den 91-376 mit, der bereits Jährig 11 Preise auf Osten flog, ein kleiner schmutzigblauer Vogel mit Kräusel. Der und einige Andere wurden Stammtauben bei uns.

Nach seiner Scheidung hatte Horst kurz aufgehört und seitdem reist er ab und an immer noch sehr gut aber nicht mehr durchgängig auf so hohem Level wie damals.

Er hat uns damals eindrucksvoll vorgeführt, wie man auch mit sehr kleinem Bestand sehr gut reisen kann. Wir haben ihm viel zu verdanken.

Gruß,

Michael
__________________
Das Heide-Derby auf www.heidederby.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.12.2012, 10:23
Benutzerbild von hekel
hekel hekel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: leun-bissenberg
Beiträge: 249
Standard

Hallo Wilfried,
Franz Kurz jun. aus der RV Oberhessen ist verstorben.Ebenso
sein Vater Franz Kurz sen. und Werner Kurz aus Braunfels.
Leider weiß ich das Jahr nicht.Die RV Oberhessen besteht noch.

Sportsgruß - Willi
__________________
]Wie man in den Wald hinein ruft,
so schallt es heraus!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.12.2012, 14:34
Benutzerbild von womble
womble womble ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Dietfurt
Beiträge: 579
Standard sieber rv straubing

servus

der sportsfreund sieber hat bis 2011 noch erfolgreich gereist, seine beiden letzten zwei topper, der 07 705 V mit 6 x 1 kon. und die 07 701 W 4 x 1kon.
wurden von andreas drapa gekauft. gezüchtet hat die beiden topper wolfgang beck.

gruß
christian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.12.2012, 14:40
Benutzerbild von ssniff
ssniff ssniff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Hettstadt
Beiträge: 389
Standard

ja die alte Elite, Gebr. Kutznik, H.Fulgoini; MAN DAS WAREN UNSERE VORBILDER auch Delbar, Fabry, Venus, Bostin,Van de Wegen, Geb. Cattriyse
O. Desmeht, hut ab vor diesen Züchtern
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.12.2012, 15:14
timo timo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2002
Ort: hausheim
Beiträge: 1.024
Standard

Hallo Wilfried,
wie dir sicher bekannt, sind einzelne der Aufgeführten ja schon lange vom Verband ausgeschlossen oder waren lange gesperrt.
Michael Heindl ist bereits vor einigen Jahren, rel. jung verstorben.
Er war ein sehr sympathischer Sportfreund.

Zu Klosset & Sohn ist mir nicht bekannt ob der Senior noch lebt.
Sein Sohn Karl-Theo reist jedoch sehr gut in der RV Kaiserslautern 82.

Wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachten
und alles Gute für 2013.

mit besten Grüßen
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.12.2012, 15:59
Prox Prox ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oyten
Beiträge: 929
Standard

Zitat:
Zitat von timo Beitrag anzeigen
Hallo Wilfried,
wie dir sicher bekannt, sind einzelne der Aufgeführten ja schon lange vom Verband ausgeschlossen oder waren lange gesperrt.
Michael Heindl ist bereits vor einigen Jahren, rel. jung verstorben.
Er war ein sehr sympathischer Sportfreund.

Zu Klosset & Sohn ist mir nicht bekannt ob der Senior noch lebt.
Sein Sohn Karl-Theo reist jedoch sehr gut in der RV Kaiserslautern 82.

Wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachten
und alles Gute für 2013.

mit besten Grüßen
Gerhard
Hallo Gerhard,

ja ich habe gehört, dass einige wenige ihre Taubenzeit nicht gerade sportlich beendet haben. Schade,schade!

Dir und deiner Familie wünsche ich auch ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2013.

Gruß
Wilfried
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.12.2012, 16:15
Frajodu Frajodu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2008
Ort: Gladbeck
Beiträge: 699
Standard

Hallo Wilfried,
zu Klosset und Sohn kann ich dir folgendes sagen.

Erich Klosset ist schon einige Jahre tot. Er hatte eine Heizung,-Lüftung und Sanitär - Firma in Kaiserslautern.
Diese Firma hat sein Sohn Karl Theo übernommen. Mit Karl Theo habe ich zusammen Anfang der 70er in Trier HLS studiert. ( Und nicht nur studiert ).

Danach haben wir uns über viele Jahre aus den Augen verloren, bis ich durch Zufall seine Reiseleistungen im IT sah.
Er schickt super mit Vögel und Weibchen.
Durch die Firma hat es wahrscheinlich auch nicht die nötige Zeit, um oben im Verband mit zu spielen.

Tuttas hat schon seit ein paar Jahrzehnten keine Tauben mehr.

Gruß Franz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.12.2012, 16:34
Prox Prox ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oyten
Beiträge: 929
Standard

Zitat:
Zitat von Frajodu Beitrag anzeigen
Hallo Wilfried,
zu Klosset und Sohn kann ich dir folgendes sagen.

Erich Klosset ist schon einige Jahre tot. Er hatte eine Heizung,-Lüftung und Sanitär - Firma in Kaiserslautern.
Diese Firma hat sein Sohn Karl Theo übernommen. Mit Karl Theo habe ich zusammen Anfang der 70er in Trier HLS studiert. ( Und nicht nur studiert ).

Danach haben wir uns über viele Jahre aus den Augen verloren, bis ich durch Zufall seine Reiseleistungen im IT sah.
Er schickt super mit Vögel und Weibchen.
Durch die Firma hat es wahrscheinlich auch nicht die nötige Zeit, um oben im Verband mit zu spielen.

Tuttas hat schon seit ein paar Jahrzehnten keine Tauben mehr.

Gruß Franz
Hallo Franz,

das mit der Sanitär Firma kann ich bestätigen. In seinem Witwerschlag hatte er eine Duschwanne für seine Tauben installiert (in dem Buch ist ein ganzseitiges Foto zu sehen).

Gruß
Wilfried
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.12.2012, 16:51
Benutzerbild von ulibov
ulibov ulibov ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 905
Standard

Hallo Wilfried,
Willi Schlebusch hat im letzten Jahr in der RV Düsseldorf 1930 (Früher Gerresheim) wieder begonnen. Er hat noch immer sehr viel Freude an Tauben, kommt mit ein paar Tieren und reist einige Touren.
Viele Grüße
Uli Bovermann
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wo sind sie geblieben? Alfred Weber Züchter-Stammtisch 0 11.01.2011 16:20
Wo sind sie geblieben? Rausch Züchter-Stammtisch 39 11.01.2010 09:43
Wo sind sie geblieben ???? WernerW Züchter-Stammtisch 37 20.06.2009 04:20
wo sind die roten Tauben geblieben??? rudi1 Züchter-Stammtisch 16 26.12.2008 18:16
ostseerennen jerry Züchter-Stammtisch 39 24.09.2006 11:13


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.