Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #451  
Alt 23.05.2022, 21:18
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.166
Standard

Zitat:
Zitat von hadl Beitrag anzeigen
Na also geht doch Alfred. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Konkurs in der RV und 4 unter den ersten 10. Der 5.im Reg. Verband ist auch nicht schlecht mit „Nur“ Jährigen. Die Prozente stimmen auch.

Gruß Hans.
Servus Hans....

Deine Antwort habe ich bereits in die Antwort vom Reinhard eingepackt...und wie gesagt, mit der Spitze bin ich sehr zufrieden...aber absolut nicht mit der Preisausbeute so wie sich die Tauben seit Monaten zeigen.

Bisher hatten wir ganz einfach keine sooo leichten Flüge...wie ich bei den anderen in unserem RegVerband sehen kann und da bin ich dann doch zufrieden...aber es muß noch besser werden und da bin ich ganz zuversichtlich.

Hab heute den Schlag noch einmal umgebaut auf Vorbild 2005...und auch Morgen werde ich noch einmal für ein paar Stunden anpacken müssen...und dann schauma mal in welche Richtung diese Schlagänderungen hinführen.
Da gibt es ja nur zwei Richtungen...und die nächsten Wochen werden zeigen wo sie hinführen.
Auf eines kann ich hier an dieser Stelle hinweißen....einige bisherige Mittel sind mit dem gestrigen Flug schon in der Versenkung verschwunden....altes, hauspackenes wird wieder aus der Mottenkiste hervor geholt und ab heute kennen meine Tauben nur noch wie im letzten Jahr als Jungtauben...frisches, klares Dachabwasser aus der alten Jauche-Zisterne und habe fertig ;-)

Ich habe gestern Abend schon die Bombe ausgepackt und in die Tränke gegeben...heute um die Mittagszeit...ich war gerade am Umbau bei den Vögel und später im Weiberschlag...wurde gesägt und gehämmert...und Vögel und Weiber haben ganz schläfrig zugeschaut...da hat es mich übermannt...beide Tränken raus...neue mit frischem Dachwasser gefüllt...und rein kommt mir nix mehr.!!!!
Ich möchte das genz einfach mals sehen...ob ih dö Goaß net hint umme hem kann Hans ;-) und wenn net...dann hebts hoit mi !!!

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #452  
Alt 23.05.2022, 22:58
hadl hadl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Servus Hans....

Deine Antwort habe ich bereits in die Antwort vom Reinhard eingepackt...und wie gesagt, mit der Spitze bin ich sehr zufrieden...aber absolut nicht mit der Preisausbeute so wie sich die Tauben seit Monaten zeigen.

Bisher hatten wir ganz einfach keine sooo leichten Flüge...wie ich bei den anderen in unserem RegVerband sehen kann und da bin ich dann doch zufrieden...aber es muß noch besser werden und da bin ich ganz zuversichtlich.

Hab heute den Schlag noch einmal umgebaut auf Vorbild 2005...und auch Morgen werde ich noch einmal für ein paar Stunden anpacken müssen...und dann schauma mal in welche Richtung diese Schlagänderungen hinführen.
Da gibt es ja nur zwei Richtungen...und die nächsten Wochen werden zeigen wo sie hinführen.
Auf eines kann ich hier an dieser Stelle hinweißen....einige bisherige Mittel sind mit dem gestrigen Flug schon in der Versenkung verschwunden....altes, hauspackenes wird wieder aus der Mottenkiste hervor geholt und ab heute kennen meine Tauben nur noch wie im letzten Jahr als Jungtauben...frisches, klares Dachabwasser aus der alten Jauche-Zisterne und habe fertig ;-)

Ich habe gestern Abend schon die Bombe ausgepackt und in die Tränke gegeben...heute um die Mittagszeit...ich war gerade am Umbau bei den Vögel und später im Weiberschlag...wurde gesägt und gehämmert...und Vögel und Weiber haben ganz schläfrig zugeschaut...da hat es mich übermannt...beide Tränken raus...neue mit frischem Dachwasser gefüllt...und rein kommt mir nix mehr.!!!!
Ich möchte das genz einfach mals sehen...ob ih dö Goaß net hint umme hem kann Hans ;-) und wenn net...dann hebts hoit mi !!!

Taubengruß
Alfred
Hallo Alfred, mit den Jährigen, und den Prozenten ist eine Sache für sich. Was die die Woche über zeigen, können nicht alle am Wochenende umsetzen. Du weißt doch, dass weniger Gute, auch am Haus gut trainieren, wenn sie in Form sind. Und bei den Jährigen weißt du ja noch gar nicht wieviel davon gut sind. Bei einer ausgelesenen mehrjährigen Mannschaft ist das was anderes. Wenn die sich die Woche über zeigen, kannst Du schon prozentual, eher was erwarten. Und vergiss den sozialen Aspekt nicht, mit 59/22 hast Du mehr Freunde als mit 59/44, zumal ja die Spitze stimmt bei deinen Jährigen. In diesem Sinne Gruß Hans.
Mit Zitat antworten
  #453  
Alt 24.05.2022, 14:50
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.166
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Servus Hans....

Deine Antwort habe ich bereits in die Antwort vom Reinhard eingepackt...und wie gesagt, mit der Spitze bin ich sehr zufrieden...aber absolut nicht mit der Preisausbeute so wie sich die Tauben seit Monaten zeigen.

Bisher hatten wir ganz einfach keine sooo leichten Flüge...wie ich bei den anderen in unserem RegVerband sehen kann und da bin ich dann doch zufrieden...aber es muß noch besser werden und da bin ich ganz zuversichtlich.

Hab heute den Schlag noch einmal umgebaut auf Vorbild 2005...und auch Morgen werde ich noch einmal für ein paar Stunden anpacken müssen...und dann schauma mal in welche Richtung diese Schlagänderungen hinführen.
Da gibt es ja nur zwei Richtungen...und die nächsten Wochen werden zeigen wo sie hinführen.
Auf eines kann ich hier an dieser Stelle hinweißen....einige bisherige Mittel sind mit dem gestrigen Flug schon in der Versenkung verschwunden....altes, hauspackenes wird wieder aus der Mottenkiste hervor geholt und ab heute kennen meine Tauben nur noch wie im letzten Jahr als Jungtauben...frisches, klares Dachabwasser aus der alten Jauche-Zisterne und habe fertig ;-)

Ich habe gestern Abend schon die Bombe ausgepackt und in die Tränke gegeben...heute um die Mittagszeit...ich war gerade am Umbau bei den Vögel und später im Weiberschlag...wurde gesägt und gehämmert...und Vögel und Weiber haben ganz schläfrig zugeschaut...da hat es mich übermannt...beide Tränken raus...neue mit frischem Dachwasser gefüllt...und rein kommt mir nix mehr.!!!!
Ich möchte das genz einfach mals sehen...ob ih dö Goaß net hint umme hem kann Hans ;-) und wenn net...dann hebts hoit mi !!!

Taubengruß
Alfred
Und vergiss den sozialen Aspekt nicht, mit 59/22 hast Du mehr Freunde als mit 59/44, zumal ja die Spitze stimmt bei deinen Jährigen. In diesem Sinne Gruß Hans.

Das hast Du wohl zu 100 pro recht Hans ;-)
Mit Zitat antworten
  #454  
Alt 26.05.2022, 12:34
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.166
Standard

Grüaß Gott zum heutigen Vatertag...

liebe Sportfreunde,

ich habe in "Live-dabei" wieder einen Artikel geschrieben...der unter anderem auch darauf hinweist...sich in Zukunft vielleicht etwas anders zu orientieren....wird doch unser Taubensport immer aufwendiger, arbeitsreicher, teuerer und ist für viele Rentner langsam nicht mehr erschwinglich...und von schönen Reden hat man in meinem Alter langsam die Schnautze voll...den es bleibt in der Regel bei den schönen, gemeinsamen Reden...aber von schönen Reden wird Taubensport nicht erschwinglicher.
Kommt mir langsam vor wie in der Politik...viel reden und beschließen und damit versuchen die Mitglieder zu beruhigen zwecks der immer höher steigenden Kosten unseres Sports...hinterher aber mehr noch vergessen als vorher beschloßen...und da hilft nur eines...hilf Dir selbst dann hilft Dir Gott...und Du hilfst damit nicht nur Dir...sondern vielleicht auch Deinem Flugveranstalter ;-)

Wer also will der kann unter nachfolgendem Link ;-)

http://www.brieftaubenweber.de/Live%...4rz%202022.htm

viel Spaß beim lesen und noch einen schönen Rest-Vatertag und ein gutes kommendes Flugwochenende wünscht

Alfred Weber
Mit Zitat antworten
  #455  
Alt 26.05.2022, 13:56
Reuler Reuler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Erkelenz
Beiträge: 314
Standard

Hallo Alfred!


Da hat der Kollmer Dir gute Tauben überlassen.


Mit Jährigen habe ich auch schon meine Erfahrungen.
Soweit ich das mitbekommen habe, haben Deine Jährigen keine Junge gezogen.


Ich glaube, da liegt der Hase im Pfeffer. Jährige, die ein Jungtier füttern müssen, fliegen in der Regel Spitze und konstanter.


Ich hatte auch schon Jährige, die auch als Junge nichts geflogen haben und zweijährig
so richtig vom Leder zogen.


Vorsicht bei der Auslese.
Weiterhin Gut Flug und bleib gesund.
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #456  
Alt 26.05.2022, 15:52
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.166
Standard

Schaumamal Reinhard...

Spitze wäre ja schon da...und Beständigkeit kriagma no hi ;-)...und wichtig is füa mi bei Jährigen...am Anfang der Saison ist es schön wenn sie da sind...viel wichtiger aber sind für mich die Preise von Jährigen am Ende der Saison.
Da zeigen sich nach meinen Erfahrungen die wirklich guten. Lieber einer hinten raus von den letzten 7 Flügen 5-6 Preise und ein wenig Spitze....als vorne weg von 8/7 Preise und am Ende geht der Saft aus.
Diese bleiben immer auf diesem Niveu...so meine Erfahrungen ;-)
Schaumamal wias laft.

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #457  
Alt 27.05.2022, 12:23
hadl hadl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Schaumamal Reinhard...

Spitze wäre ja schon da...und Beständigkeit kriagma no hi ;-)...und wichtig is füa mi bei Jährigen...am Anfang der Saison ist es schön wenn sie da sind...viel wichtiger aber sind für mich die Preise von Jährigen am Ende der Saison.
Da zeigen sich nach meinen Erfahrungen die wirklich guten. Lieber einer hinten raus von den letzten 7 Flügen 5-6 Preise und ein wenig Spitze....als vorne weg von 8/7 Preise und am Ende geht der Saft aus.
Diese bleiben immer auf diesem Niveu...so meine Erfahrungen ;-)
Schaumamal wias laft.

Taubengruß
Alfred
Stimmt Alfred, als ich 1950 angefangen habe, hat der damalige Vereinsvorsitzende gesagt, „Bub“ von hinten stechen die Bienen. In 1960 wurde das bestätigt, ich hatte einen Jährigen der hatte nur einen Preis, und den vom Endflug Wien 610 Km Südost. Im folgenden Jahr hatte er 12/12
Mit Zitat antworten
  #458  
Alt 27.05.2022, 20:54
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.166
Standard "das Beispiel"

Zitat:
Zitat von hadl Beitrag anzeigen
Stimmt Alfred, als ich 1950 angefangen habe, hat der damalige Vereinsvorsitzende gesagt, „Bub“ von hinten stechen die Bienen. In 1960 wurde das bestätigt, ich hatte einen Jährigen der hatte nur einen Preis, und den vom Endflug Wien 610 Km Südost. Im folgenden Jahr hatte er 12/12
Da könnte ich auch was anfügen in dieser Richtung Hans...

das war 2011 der Endflug 600 km...es war ein verkrachter und von diesem Flug fehlen heute noch ca. 40%

Von meinen besten 5 kamen zwei nach Haus.
In der Nachbar RV führte ein Züchter in der RV-Meisterschaft 5 beste Tauben mit 56 Preisen und hatte 4 Preise Vorsprung...Von diesen 5 kam nur einer zu Hause an...den brachte ein Bauer...der den Vogel ein paar Kilometer vom Schlag entfernt, tot auf seiner Wiese gefunden hat. Der Zweitplatzierte in der Meisterschaft lag damals 4 Preise dahinter und machte bei diesem Flug alle 5...unglaublich....und wurde bei so einem Saisonabschluß noch 1.RV-Meister.

Bei mir fehlen noch heute 16 von 30 Tauben. Die zurück gekommen sind war mehr die nicht so guten...darunter auch der Jährige 197 als 2.Taube am Schlag und machte seinen 5. Preis...das aber bei den letzten 7 Flügen.

Weil so viele weg geblieben sind...durfte der Vogel bleiben...Gott sei Dank....den in den nächsten 2 Jahren machte er 25/24 Preise und war zweimal bester Vogel und einmal beste Taube der RV. Er machte 13/12 und 945 ASP und 12/12 und 898 ASP.

Dieses Beispiel meines "PRINZ 197" zeigt einmal mehr auf...wenn Jährige hinten raus stark sind...werden diese in der Regel die guten in den nächsten Jahren.
Man kennt das ja auch bei den Jungflügen...das da die weiten Flüge in großen Auflaßverbänden...Fingerzeige sind für die Tauben der Zukunft ;-)

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IT-Chatterteam 2017 langer Chat-Forum 12 27.07.2017 20:36
Einige Jungtauben 2017 zu verkaufen 2017 Baffie Biete/Suche/Tausche 0 26.12.2016 10:14
Ringverkauf 2017 Pilo Züchter-Stammtisch 1 29.11.2016 17:35
Golden Race Algarve 2014: Link LIVE Übertragung Endflug 505 km 27.9 und LIVE Auktion Martin Züchter-Stammtisch 49 09.10.2014 14:09
Golden Race Algarve 2013: Endflug LIVE von zuhause mitverfolgen Martin Züchter-Stammtisch 19 07.11.2013 14:09


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions Inc.