Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2021, 03:36
Prox Prox ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oyten
Beiträge: 1.100
Standard Trennen der Geschlechter

Moin Sportfreunde,

die Alttierreise ist Geschichte. Wann trennt ihr eure Tauben, und wann stellt ihr, wenn nötig, den Freiflug aus den bekannten Gründen (Greifvögel) ein?

Ich habe meine Reiseweibchen und Reisemännchen nach der Reisesaison noch eine Woche getrennt gehalten, und danach konnten sie ihr wohlverdientes Familienleben und die Freiheit genießen. Jetzt laufen sie von den blind bebrüteten Eiern, und ich überlege, ob ich sie noch ein zweites Gelege blind Überbrüten lasse, oder sie schon trenne.
Auf das Aufziehen einer Runde Spätjunge habe ich aus verschiedenen Gründen verzichtet.
Wie ist eure Meinung hierzu?

Gruß
Wilfried
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2021, 10:33
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.073
Standard Freiflug redlich verdient

Hallo Wilfried,

ich habe da eine klare Meinung...ich habe Tauben nicht nur zum reisen um jede Woche während der Reise mit zu fiebern und von himmelhoch jauchzend bis zur unendlichen Trübsal wenn die Preisprozente oder die Zähler nicht stimmen...sondern ich habe Tauben die mich das ganze Jahr über erfreuen sollen und gibt es was erholsameres als gerade nach der Reise den Tauben soviel Freiflug und wöchentlich mindestens 2 x am Tag ein Bad (bei mir jeden Tag)zu geben und ihrem alltäglichen Treiben zuzusehen.

Gerade jetzt nach der Reise sollten uns doch die Tauben die größte Freude machen und das tun sie auch wenn man sie den läßt.

Zu Deiner Frage...bei mir haben die Tauben jedes Jahr mindestens ein Gelege hochziehen dürfen solange ich Tauben habe.
Oftmals auch zwei Gelege bzw. das zweite Gelege wenigsten überbrüten lassen, den das fördert doch die Heimatliebe unserer Tauben denen wir während der Reise oft mehr als tragbar zumuten...und diesen Freiflug haben sich unsere Tauben redlich verdient.

Wilfried...was spricht gegen ein zweites überbrüten?...eigentlich absolut gar nichts!!! nur wenn Du Ende November oder im Dezember schon wieder züchten willst oder auf Ausstellungen glänzen willst...dann mußt Du den verdienten Lohn für Deine Tauben zurück stellen und Deine Interessen in den Vordergrund stellen...das liegt aber so wie ich Dich einschätze nicht in Deinem Interesse.

Also Wilfried...laß Deinen Tauben das wenig Stück Freiheit das sie gerade jetzt nach der Reise genießen können und freue Dich mit ihnen.

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2021, 11:23
Prox Prox ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oyten
Beiträge: 1.100
Standard

Hallo Alfred,

ich habe gerade eben, vor zirka einer halben Stunde, mit meinem Sportfreund und fasst Nachbarn Taubendidi über das Trennen, Freiflug und der ganzen weiteren Versorgung der Reisetauben nach der Saison gesprochen.
Vom Inhalt her deckte sich seine Ansicht zu 100% mit deiner. Auch er brachte zum Ausdruck, dass man den Tauben nach der Reisesaison ein artgerechtes Leben anbieten sollte bzw. muss.
Für mich heißt das, wenn zwei so erfolgreiche Züchter der Ansicht sind, dass dieses Vorgehen auf keinem Fall ein Nachteil ist, und wir dieses unseren Tauben nach einer nicht geraden leichten Saison schuldig sind, dann gibt es für mich kein Überlegen mehr. Ich bedanke mich bei euch beiden.

Gruß
Wilfried
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2021, 12:05
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.073
Standard Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Prox Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,

ich habe gerade eben, vor zirka einer halben Stunde, mit meinem Sportfreund und fasst Nachbarn Taubendidi über das Trennen, Freiflug und der ganzen weiteren Versorgung der Reisetauben nach der Saison gesprochen.
Vom Inhalt her deckte sich seine Ansicht zu 100% mit deiner. Auch er brachte zum Ausdruck, dass man den Tauben nach der Reisesaison ein artgerechtes Leben anbieten sollte bzw. muss.
Für mich heißt das, wenn zwei so erfolgreiche Züchter der Ansicht sind, dass dieses Vorgehen auf keinem Fall ein Nachteil ist, und wir dieses unseren Tauben nach einer nicht geraden leichten Saison schuldig sind, dann gibt es für mich kein Überlegen mehr. Ich bedanke mich bei euch beiden.

Gruß
Wilfried
Respekt Wilfried
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.