Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2021, 11:59
Benutzerbild von hekel
hekel hekel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 350
Standard Konkurs 1-5

Hallo Thomas (Pfaelzer)
bin durch Zufall auf diese Liste gestoßen.
Gehe davon aus, dass es Dich betrifft.

1 05292 21 42 6 10 Mauer Elke 87/ 43 09:15:43 1 1208.909
2 05292 21 13 6 10 Mauer Elke 2 09:18:00 1 1183.354
3 05292 21 89 6 10 Mauer Elke 3 09:18:01 1 1183.172
4 05292 21 2 6 10 Mauer Elke 4 09:18:04 1 1182.625
4b F 21 302430 6 10 Mauer Elke 5 09:18:04 1 1182.625

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin "Gut Flug" - wünscht Willi
PS: werde Dich im Auge behalten

Link: http://www.wfb-grube.de/ RV Südliche Weinstraße
__________________
]Wie man in den Wald hinein ruft,
so schallt es heraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.08.2021, 02:14
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.184
Standard

Zitat:
Zitat von hekel Beitrag anzeigen
Hallo Thomas (Pfaelzer)
bin durch Zufall auf diese Liste gestoßen.
Gehe davon aus, dass es Dich betrifft.

1 05292 21 42 6 10 Mauer Elke 87/ 43 09:15:43 1 1208.909
2 05292 21 13 6 10 Mauer Elke 2 09:18:00 1 1183.354
3 05292 21 89 6 10 Mauer Elke 3 09:18:01 1 1183.172
4 05292 21 2 6 10 Mauer Elke 4 09:18:04 1 1182.625
4b F 21 302430 6 10 Mauer Elke 5 09:18:04 1 1182.625

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin "Gut Flug" - wünscht Willi
PS: werde Dich im Auge behalten

Link: http://www.wfb-grube.de/ RV Südliche Weinstraße

Wegen Corona sind wir dieses Jahr in Deutschland geblieben. Und es ist schon ein gewaltiger Unterschied ob man die kürzeste oder weiteste Vermessung auf der Westrichtung hat.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.08.2021, 12:13
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.073
Standard wie meinst den das Thomas ?

Zitat:
Zitat von Pfaelzer Beitrag anzeigen
Wegen Corona sind wir dieses Jahr in Deutschland geblieben. Und es ist schon ein gewaltiger Unterschied ob man die kürzeste oder weiteste Vermessung auf der Westrichtung hat.
Hallo Thomas,

wie meinst den das...ein gewaltiger Unterschied ob man die kürzeste oder weiteste Vermeßung auf der Westrichtung hat?

Die beiden weitesten Schläge 142 km verzeichnen von 75/12 Preise - 16 % ?

Du mit der kürzesten Entfernung 128 km machst die ersten 5 Konkurs und machst das zweit beste Ergebnis 87/43 - 49,43% nach Prozenten ?

und der mit einer mittigen Entfernung 135 km macht mit 99/64 - 64,65% das prozentmäßig beste Ergebnis ?

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.08.2021, 13:51
timo timo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2002
Ort: hausheim
Beiträge: 1.077
Standard

Hallo Alfred,
das ist das RV Ergebnis.
Schau dir mal die FG Liste an, dann siehst du was Thomas meint!!!! 87/10!!

Wobei, diese Ausdehnung 150 bis 177km, mit nahezu identischen Satzzahlen hat bei uns die RV.
Aber, damit müssen wir leben, oder unseren Wohnsitz verlagern.

Gruß
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.08.2021, 15:06
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.184
Standard

Zitat:
Zitat von timo Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,
das ist das RV Ergebnis.
Schau dir mal die FG Liste an, dann siehst du was Thomas meint!!!! 87/10!!

Wobei, diese Ausdehnung 150 bis 177km, mit nahezu identischen Satzzahlen hat bei uns die RV.
Aber, damit müssen wir leben, oder unseren Wohnsitz verlagern.

Gruß
Gerhard

Hallo Gerhard,
das ist gernau was ich meine.
Trotz der niedrigen Geschwindigkeit sind die Tauben Seitenverkeht hereingekommen. Das bestätigen auch die hinteren Schläge die 20 und mehr Kilometer weiter haben, aber vor uns angfangen.

Wer die Südwestrichtung kennt, der weiß was ich meine.


Ich kenne den Unterschied von vorne und hinten liegend ganz genau. Das war wieder so ein verrückter Flug. Und wenn dann die Meisterschaften z.B. auf die 5 Besten auf allen Flügen ausgeflogen wird, kannst du noch so gut spielen wenn so ein oder zeit Flüge dabei sind hast du NULL Chancen. Das kann nur der nachvollziehen der das miterlebt. Andere verstehen das nicht.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.08.2021, 21:41
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.073
Standard

Zitat:
Zitat von Pfaelzer Beitrag anzeigen
Hallo Gerhard,
das ist gernau was ich meine.
Trotz der niedrigen Geschwindigkeit sind die Tauben Seitenverkeht hereingekommen. Das bestätigen auch die hinteren Schläge die 20 und mehr Kilometer weiter haben, aber vor uns angfangen.

Wer die Südwestrichtung kennt, der weiß was ich meine.


Ich kenne den Unterschied von vorne und hinten liegend ganz genau. Das war wieder so ein verrückter Flug. Und wenn dann die Meisterschaften z.B. auf die 5 Besten auf allen Flügen ausgeflogen wird, kannst du noch so gut spielen wenn so ein oder zeit Flüge dabei sind hast du NULL Chancen. Das kann nur der nachvollziehen der das miterlebt. Andere verstehen das nicht.
entschuldige Gerhard....war da wohl ein wenig zu oberflächlich ;-)

Deine Situation kenne ich sehr wohl Thomas...den das Hinterlieger die 25 km weiter hatten als ich...auch noch um 5 Minuten früher zu drehen anfingen ist auch erst ein paar Jahre her.
Diese Situation ergibt es in der Regel dann...wenn irgendwo auf der Strecke Berge und Täler die Tauben in eine solche Route hineindrängen und ab geht die Post.
Das wiederum ist niemals so schlimm bei Flachlandtirolern...da ist das nicht gar so krass.

Da helfen bei den Meisterschaften eben nur Streichflüge bzw. die bessere Liste bei RegVerbands Flügen....darum kann ich auch niemals verstehen, das wir bei den Verbandsmeisterschaft solche Kriterien haben wie wir diese haben.
Da aber will ich gar nicht zum aufzählen anfangen....den unsere Oberen sind zu vergleichen mit den Tierschützern...von nix eine Ahnung.
Ist zwar kraß ausgedrückt...bestätigt sich aber alle Jahre wieder aufs neue.

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.2021, 21:00
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.184
Standard Es geht auch anders

Zitat:
Zitat von timo Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,
das ist das RV Ergebnis.
Schau dir mal die FG Liste an, dann siehst du was Thomas meint!!!! 87/10!!

Wobei, diese Ausdehnung 150 bis 177km, mit nahezu identischen Satzzahlen hat bei uns die RV.
Aber, damit müssen wir leben, oder unseren Wohnsitz verlagern.

Gruß
Gerhard

Hallo Gerhard,
natürlich spielt die LAGE die entscheidende Rolle. Eigentlich müsste jeder der noch was zwischen oder hinter den Augen hat mal darüber nachendeken.


Aber dieselben Tauben die an einem Tag wie die geborenen Verlierer aussehen, können am anderen Tag mit anderem Wind plötzlich die Sieger sein.


Hier der Link zu meiner Aussage:

http://wfb-grube.de/plisten2021/H1452110.302
und

http://wfb-grube.de/plisten2021/H2452020.302


Und Glück gehört auch dazu. Eine Runde mehr oder weniger am Haus entscheidet darüber das man schon der erste Verlierer ist.


Selbst auf Barcelona mit 1000 und mehr KM spielt die Lage und der Wind die entscheidende Rolle. Oder was meint ihr warum die Belgier die Flüge oftmals hinauszögern bis sich der Wind von West nach Ost gedreht hat?


Natürlich fliegt das As seinen Preis.

Aber wen interessiert schon z.B. der 52. Preis auf Barcelona?

Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.



Und dann kommen einige wollen mir weißmachen, dass die Flüge ab 400 KM gerecht sind. Einige ja, aber längst nicht alle.......

Alle mit einer vorteilhaften Lage argumentieren so.....



Wie immer meine Meinung und jeder darf (und soll) eine eigene haben.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.08.2021, 14:21
Benutzerbild von gesmo
gesmo gesmo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: Mülheim -Ruhr
Beiträge: 815
Standard

Zitat:
Zitat von Pfaelzer Beitrag anzeigen
Hallo Gerhard,
natürlich spielt die LAGE die entscheidende Rolle. Eigentlich müsste jeder der noch was zwischen oder hinter den Augen hat mal darüber nachendeken.


Aber dieselben Tauben die an einem Tag wie die geborenen Verlierer aussehen, können am anderen Tag mit anderem Wind plötzlich die Sieger sein.


Hier der Link zu meiner Aussage:

http://wfb-grube.de/plisten2021/H1452110.302
und

http://wfb-grube.de/plisten2021/H2452020.302


Und Glück gehört auch dazu. Eine Runde mehr oder weniger am Haus entscheidet darüber das man schon der erste Verlierer ist.


Selbst auf Barcelona mit 1000 und mehr KM spielt die Lage und der Wind die entscheidende Rolle. Oder was meint ihr warum die Belgier die Flüge oftmals hinauszögern bis sich der Wind von West nach Ost gedreht hat?


Natürlich fliegt das As seinen Preis.

Aber wen interessiert schon z.B. der 52. Preis auf Barcelona?

Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.



Und dann kommen einige wollen mir weißmachen, dass die Flüge ab 400 KM gerecht sind. Einige ja, aber längst nicht alle.......

Alle mit einer vorteilhaften Lage argumentieren so.....



Wie immer meine Meinung und jeder darf (und soll) eine eigene haben.
Hallo Thomas ,
als RV Spieler oder - Tauben Verkäufer kann man damit nicht - reichlich - verkaufen . Der 52. Preis unter " uns " Weitstrecklern wird aber anerkannt . So ist das nicht richtig .
Auf Barcelona gilt International bis zum 1 000 . preis als spitzen-Leistung .
Zurück zum 52. National , das muss man erstmals schaffen , das benötigt schon eine Jahrgänge

Aufzucht Tauben . Da kannst du mal nachschlagen . Wer aber 100-600 Junge beringt der hat

mehr " Chancen " So schauts aus .
Trau dich mal International zu setzen ... wenn noch Weiter - Strecken - Tauben setzen möchtest .


Gruß Wilfried
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.08.2021, 14:48
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.184
Standard

Zitat:
Zitat von gesmo Beitrag anzeigen
Hallo Thomas ,
als RV Spieler oder - Tauben Verkäufer kann man damit nicht - reichlich - verkaufen . Der 52. Preis unter " uns " Weitstrecklern wird aber anerkannt . So ist das nicht richtig .
Auf Barcelona gilt International bis zum 1 000 . preis als spitzen-Leistung .
Zurück zum 52. National , das muss man erstmals schaffen , das benötigt schon eine Jahrgänge

Aufzucht Tauben . Da kannst du mal nachschlagen . Wer aber 100-600 Junge beringt der hat

mehr " Chancen " So schauts aus .
Trau dich mal International zu setzen ... wenn noch Weiter - Strecken - Tauben setzen möchtest .


Gruß Wilfried

Hi,
kommt, aber erst will ich 2 - 3 Jahre RV spielen.
Seit 2007 kann ich das nicht mehr.

Erst muss mal ein neuer Schlag gebaut werden. Mein jetziger ist von 1980 und für mich als alte Krücke nicht mehr händelbar.



Danach wird ein RV Spiel auch keines mehr sein iun meiner Region. D. h. automatisch Weitstrecke. Das dort die Trauben hoch hängen, gerade hier im Südwesten wo die Tauben unter 20.000 alleine abbiegen müssen, weiß ich auch. Einfacher hat es da NRW mit der Nähe zu Belgien oder NL.



Neu ist für mich die 1000er Regel.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.08.2021, 17:00
Benutzerbild von gesmo
gesmo gesmo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: Mülheim -Ruhr
Beiträge: 815
Standard

Zitat:
Zitat von Pfaelzer Beitrag anzeigen
Hi,
kommt, aber erst will ich 2 - 3 Jahre RV spielen.
Seit 2007 kann ich das nicht mehr.

Erst muss mal ein neuer Schlag gebaut werden. Mein jetziger ist von 1980 und für mich als alte Krücke nicht mehr händelbar.



Danach wird ein RV Spiel auch keines mehr sein iun meiner Region. D. h. automatisch Weitstrecke. Das dort die Trauben hoch hängen, gerade hier im Südwesten wo die Tauben unter 20.000 alleine abbiegen müssen, weiß ich auch. Einfacher hat es da NRW mit der Nähe zu Belgien oder NL.



Neu ist für mich die 1000er Regel.
Hallo Thomas ,

wie " Ihr " das so seht . Unsere müssen auch übers Saarland - laut Vermessung

Fliegen .. also auch rechts ab .Und 220-300 km weiter -- und das soll einfacher sein ?
Wieso verstärkt " Ihr " euch mit Tauben aus Krefeld oder Holland u.a.?
Wirst du aber selber feststellen wann die Zone 1 zu Ende hat --- und die Zone 3 .
Zu der 1 000 Aussage . Bei Pipa sind die Internationalen Barca Listen über 10 ? Jahre .
Mit dem suchen bist du schnell durch .....ich hatte da mal nachgeschaut .Tauben aus B R D !
N S in eigener Sache habe meine alten Barcelona Tauben verkauft 2020 ( von 11eins. 10 Preise .)
Zur Zeit habe ich 14 Junge und 10 Jährige . ( 2 Jährige Vögel ) 8 W . Schon mal vor sortiert .

Ringe 2022 - 20 Stück .Falls Barcelona nicht mehr stattfinden sollte - werden es nur Haustauben .
Gut Flug eben falls .

Wilfried
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.