Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.06.2019, 08:23
Benutzerbild von Krolock
Krolock Krolock ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: Stetten a.k.M.
Beiträge: 725
Standard 80 Jungtauben geimpft mit 80 Nadeln !!!

Hallo Sportfreunde,
ein Sportfreund von mir arbeitet als Rentner noch nebenher bei einer großen Vogelwarte. Hier ist er für die Versorgung und das Training der Brieftauben - die übrigens alle mit GPS ausgestattet sind - verantwortlich. Letzte Woche wurden die Jungtauben geimpft. Der zuständige Tierarzt hat doch allen Ernstes bei jeder Jungtaube aus Angst vor Krankheitsübertragungen eine neue Impfnadel benutzt !! Soviel ich weiß werden bei uns oder auch bei bekannten Taubentierärzten zumindest alle Tauben eines Bestandes mit ein und derselben Nadel geimpft, bis diese eben " stumpf " ist.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.06.2019, 13:44
Benutzerbild von Krake
Krake Krake ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: Luth.Wittenberg
Beiträge: 2.168
Standard

oje ,hoffentlich müssen der arme Tierarzt und sein treuer Lieferant,die teuren Nadeln nicht aus eigner Tasche bezahlen. Jedenfalls glaube ich nicht das es Teil ,eines ( nachHörensagen) in der Medizin üblichen Geschäftsmodell sein könnte .Den Tauben wird es wohl egal gewesen sein .
schönes WE
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.