Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.01.2010, 21:59
Maik Kaiser
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen Taubenverkauf für Haiti...

Heute abend habe ich den Spendenmarathon im Fernsehen gesehen. Doch was ich sah, hat mich sehr erschrocken! zB ein Kind das gerade geboren wurde bekommt kein Wasser genau so wenig wie die Mutter.
Da ich im Internet noch Tauben stehen habe, die bei der letzten versteigerung nicht weg gegangen sind, habe ich spontan beschlossen das Geld das ich durch sie erwirtschaften werde nach Haiti an das rote kreuz zu spenden.
Um jedem käufer auch wirklich zu beweisen, dass das Geld gespendet wird, werde ich jedem Käufer eine Überweisungskopie mitsenden.
Ich hoffe ich bin hier richtig
MfG
Maik Kaiser ps: wer nicht auf den link kommt einfach benutzer "jcutler" bei brieftauben-auktion.de suchen
Geld nach Haiti "1212" Josef Lehmann
Geld nach Haiti "127" Daumann
Geld nach Haiti "126" Daumann
Geld nach Haiti "413" Manfred Tihen
Geld nach Haiti "481" Team Klodt
Geld nach Haiti "568" Michael Krimp
Geld nach Haiti "569" Michael Krimp
Geld nach Haiti "2591" Manfred Tihen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.01.2010, 22:30
Maik Kaiser
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

http://www.n24.de/news/newsitem_5751109.html
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.01.2010, 22:53
MarcT MarcT ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2002
Ort: Köln
Beiträge: 258
Standard

Hallo Maik,

tolle Sache ... :klasse:


Habe gelesen, wie du zum Taubensport gekommen bist und leider jetzt wieder aufhören mußt ... das ist sehr schade ...

Bin auch sehr vorbelastet (Atemwegserkrankung) und sollte die Tauben abschaffen, aber eine Vollmaske mit angesaugter Frischluft, macht es mir möglich weiter Brieftauben zu halten... Wäre das auch nicht was für dich?

Wäre doch wirklich schade, einen so jungen bzw. Taubensport begeisterten Menschen zu verlieren...


Gruß

Marc


www.igzukunft.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2010, 11:49
Maik Kaiser
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi MarcT,
danke für deine Anerkennung!
Leider ist es mir nicht möglich, mit einer Maske zu den Tauben zu gehen da ich eine Taubenkot-Eiweiß allergie habe und das auch eine Kontaktallergie ist. Mein Blut reagiert höchstallergisch darauf... also beim Bluttest.
MfG
Maik Kaiser
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2010, 21:35
Maik Kaiser
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

schon wieder ein neues beben am nachmittag in haiti!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2010, 22:08
argail
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Auch auf die Gefahr hin,dass ich jetzt wieder gesteinigt und verteufelt werde,aber wenn du deine Tauben schon für einen guten Zweck verkaufst.....hier in Deutschland gibts genauso viel Leid auch unter Kindern,das durch Spenden behoben werden kann.....erstens weisst du nicht ,ob das Geld überhaupt in Haiti ankommt und zweitens sollte man erstmal Kinderkrebs und Armut hier bekämpfen bevor man sich auf die Medienwelle schwingt,weil das Fernsehen berichtet.

Ist nur meine Meinung

Michael
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2010, 22:29
Benutzerbild von Nina
Nina Nina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.323
Standard

Hallo Michael,

willst du zwischen Leid unterscheiden und gewichten????was ist mehr Leid????

Jede Initiative, Leid zu lindern, hat ihren Sinn ...........wenn man sich Gedanken macht, wo ansetzen, dann kann man sich im Tunnel des Leides leicht verirren ........

also Kritik find ich hier nicht angebracht ...........

Jede Aktion zur Linderung des Leides hat Sinn .........


und wenn Mark sich entscheidet für Haiti, dann ist das ok ....
und lobenswert ....punkt strich und aus

und damit Geld an den richtigen Stellen ankommt, wird Mark sich sicherlich mit seiner Spende entsprechenden gut organisierten Hilfsorganisationen anschließen....... Ich finde diese Aktion gut und legitim!

Lieber Michael, hast du etwa die Aktion von Little Smile auch in Frage gestellt? Man kann nur punktuell helfen, obwohl viele Hilfe brauchen........

Jede Aktion ist wichtig, und man muss entscheiden, für wen..........

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was dieser Kommentar hier soll...........

Petra
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2010, 08:08
Benutzerbild von Thomas Moll
Thomas Moll Thomas Moll ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2003
Ort: Uckerland
Beiträge: 660
Standard

Zitat:
Zitat von argail Beitrag anzeigen
Auch auf die Gefahr hin,dass ich jetzt wieder gesteinigt und verteufelt werde,aber wenn du deine Tauben schon für einen guten Zweck verkaufst.....hier in Deutschland gibts genauso viel Leid auch unter Kindern,das durch Spenden behoben werden kann.....erstens weisst du nicht ,ob das Geld überhaupt in Haiti ankommt und zweitens sollte man erstmal Kinderkrebs und Armut hier bekämpfen bevor man sich auf die Medienwelle schwingt,weil das Fernsehen berichtet.

Ist nur meine Meinung

Michael
Hallo,

wat Michael sagt ist aber schon war.
Hier in Deutschland haben wir genug Elend.Mir tun auch die Kinder in Haiti leid,aber man sollte die Baustellen hier in Deutschland auch beheben da wir auch VIELE Kinder in NOT haben die z.B kein warmes essen haben.
Aber es soll auch jeder selber entscheiden wofür er Spendet.

Gruß
Thomas
__________________
Brieftaubensport Moll
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.01.2010, 08:24
Benutzerbild von Heinrich
Heinrich Heinrich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 16.07.2005
Ort: Hörstel-Dreierwalde
Beiträge: 3.002
Standard Moin zusammen,

ich persönlich finde die Duskussion, welches Elend wo, wie und durch wen, oder ob überhaupt, gelindert werden kann absolut unwürdig und hier völlig fehl am Platz!

Maik hat beschlossen, sein persönliches Unglück dazu zu nutzen, anderes Unglück zu lindern.

Dafür hat er meinen vollen Respekt!

Danke Maik!

Viele Grüße

Heinrich
__________________
für die, die ich liebe, gehe ich durch die Hölle. Den anderen zeige ich den Weg dort hin...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.01.2010, 09:10
geherby
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Was Maik macht ist ist bewundernswert. Über welche Organisation Maik das Geld spendet, ist seine Sache. Er wird sich sicher erkundigt haben ob das Geld auch garantiert dort ankommt. Dass es bei uns auch Armut gibt, ist wohl jedem klar. Aber verhungern in Deutschland Kinder? Haben Kinder in Deutschland kein sauberes Wasser. Werden Kinder in Deutschland medizinisch nicht versorgt? Die größte Not ist JETZT dort unten.
Vielen Dank Maik, dass Du Dich dafür einsetzt.
Herbygruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum nur noch Taubenverkauf? Taube1999 Züchter-Stammtisch 15 25.03.2008 10:20
Biete: taubenverkauf karlovatz Biete/Suche/Tausche 0 10.10.2007 11:02
Taubenverkauf mit Mindestpreis wolfi Züchter-Stammtisch 6 14.01.2007 14:13
Taubenverkauf wegen Sportaufgabe Scheffner Biete/Suche/Tausche 2 11.06.2006 17:51
Taubenverkauf taubenvater Biete/Suche/Tausche 1 18.04.2003 06:25


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 06:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions Inc.