Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2022, 12:27
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.167
Standard Hilfe

Hallo Sportfreunde aus Österreich...

ich habe im Jahr 2021 nachfolgende Verbandsringe 06557-21-1041 bis 1200 über meinen Verein gekauft...aber diese wiedere weiterverkauft, weil ich ja alle meine Jungen in 2021 aber auch in diesem Jahr 2022 von einem Sportfreund geschenkt erhalten habe.

Leider weiß ich heute nicht mehr...wer mir damals die Ringe die ich hier unter biete-suche-tausche angeboten habe abgenommen hat.
Es war ein Züchter irgendwo im Norddeutschen Raum.


Gestern Abend um 20.29 Uhr habe ich nachfolgende Mail erhalten:

Sehr geehrter Herr Weber!

Ihre Taube Nr.06557 geboren 21/11711DV ist in der Therme Bad Vigaun gefunden worden. wird wohl 1171 heißen

BITTE hohlen Sie ihr Taube ab.

Für Rückfragen Stehen wir ihnen gerne jeder Zeit zur Verfügung.

0043 6245 8999 646

Mit freundlichen Grüßen

Das Team von der Heiltherme Bad Vigaun

Heiltherme Bad Vigaun
Karl-Rödhammer-Weg 91

A-5424 Bad Vigaun


Jetzt bin ich natürlich in der Bringschuld gegenüber dem Melder...aber ich kann ja nicht bis nach Salzburg fahren wegen einer Taube die mir gar nicht gehört und ich auch nicht weiß, wem diese Tauben gehört.

So möchte ich einen österreichischen Züchter bitten, sich der Sache anzunehmen wenn es möglich ist...so das diese Tierfreunde in dieser Therme auch zufrieden sein können mit der Meldung dieser Taube.

Deshalb mein Aufruf "HILFE"

Nachdem ich mit dem Melder gerade eben Kontakt aufgenommen habe, hat der Bademeister dieser Therme erklärt, das die Taube seit gestern ganz entkräftet und etwas wirr im Hof der Therme herum irrt.
Ich habe dem Bademeister die Situation mit den verkauften Ringen erklärt und Ihm gesagt, ich kann nicht mehr als 300 km fahren und eine Taube abholen...die ich gar nicht zuordnen und weiterleiten kann.

Ich habe Ihm erklärt der Taube Wasser zu geben (was der Bademeister schon gemacht hat) und der Tauben etwas Weizen, Mais oder Bohnen die eventuell in der Küche der Therma vorhanden sind. Er sagte er habe der Taube Reis gegeben...den diese aber leider nicht frißt...weil sie Reis nicht kennt.

So möchte ich hiermit einen Österreichischen Züchter bitten, diese Taube dort abzuholen, ein wenig auf zu füttern und wenn die Taube sich erholt hat wieder fliegen zu lassen.

DANKE an diesen hilfsbereiten Sportfreund aus Österreich...der sich dann bitte hier am Stammtisch ortet...damit man auch hier sehen bzw. lesen kann...in Österreich sind wirklich noch hilfsbereite Sportfreunde.

mit freundlichem Gruß
Alfred Weber Tel.00499928862
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2022, 19:31
Wallmaster Wallmaster ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Straubing
Beiträge: 189
Standard

Servus Alfred,

habe zuvor deinen Beitrag mit den Ringen gesucht und auch gefunden. Leider hat in dem Beitrag selber kein anderer geantwortet außer dir. Evtl. findest Du oben rechts über den Punkt "Private Nachrichten" noch etwas. Falls Dir derjenige damals vielleicht so geschrieben hat.

Andernfalls könnte man vielleicht noch nach den anderen Nummern suchen und hier über mögliche Preislisten den Besitzer zu finden.

Solltest Du so nicht weiter kommen vielleicht hilft ein Aufruf auf Facebook wo etwas mehr Frequenz ist.

Schönen Abend noch und weiterhin "Gut Flug"!

Michael Sperl
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2022, 20:26
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 3.167
Standard Danke Mich ;-)

Grüaß'di Michael,

danke für Deine info.

Ich habe zugleich mit meiner info hier am Stammtisch den Österreichischen Brieftaubenverband eingeschaltet und der Verbandspräsident Sportfreund Franz Maracht hat sich mit der Thermenleitung in Verbindung gesetzt und es läuft alles ganz gut, wie mir Franz Marchat per Mail mitgeteilt hat.

Taubengruß
Alfred

PS: bei euch geht ja auch in diesem Jahr die Post wieder so richtig ab...und die Sportkollegen eurer RV haben wieder eine unknackbare Nuß vorgesetzt bekommen in diesem Jahr...wie in den Vorjahren auch.
Schönen Gruß an Deinen Vater und so weitermachen wie bisher ;-)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2022, 05:07
Wallmaster Wallmaster ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Straubing
Beiträge: 189
Standard

Guten Morgen Alfred,


dann passts ja wenn sich Herr Maracht schon drum kümmert.


Ja dieses Jahr hat bis jetzt wieder sehr gut begonnen.
Da erste Flug aufgrund der Bedingungen etwas verdreht bzw. noch nicht so ganz in der Dichte aber der zweite und dritte waren schon klasse. Einziges größeres Mako was sehr schmerzt, ein fünfjähriger der letztes Jahr für die dritte Bayrische gezählt hat kann nimmer recht fliegen und unser Star aus dem letzten Jahr (2020/2021 20 Flüge, 18 Preise (9x unter den ersten 10) mit ca. 1400 Punkten und 5. Bester Vogel in Bayern fehlt vom zweiten Flug.


Tut verdammt weh aber jetzt müssen es halt die anderen richten.


Schönen Gruß zurück und eine möglichst verlustfreie Saison!


Gruß Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions Inc.