Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #321  
Alt 21.02.2021, 12:37
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 3.219
Reden

Hallo ob Freund ob Feind, die Saat ist aufgegangen, wie man an den Reaktionen der Teilnehmer dieses Themas unzweifelhaft stellvertretend für ganz Deutschland lesen/sehen kann.
https://www.servustv.com/videos/aa-2...8_ZR7XTaPxvHFU

Wer sich kritisch zur Thematik Corona äußert, setzt sich dem Risiko aus, medial als Verräter oder Corona-Leugner betitelt zu werden. Es findet eine Spaltung der Gesellschaft statt. Aufnahmen von Verhaftungen und Aufruhen der letzten Wochen zeigen, wie stark die Verfolgung von Menschen mit anderen Meinungen ist.

M.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/










Geändert von haluter (21.02.2021 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #322  
Alt 21.02.2021, 12:45
Hoeffi Hoeffi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2016
Ort: Forst
Beiträge: 102
Standard

Trotzdem noch ein paar Fakten zum Nachdenken über den viel gelobten „schwedischen Weg“, wo die alten Leute geopfert wurden:
Schweden hat 10 Mio. Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 23 pro m2 und hat 12.649 Tote zu beklagen.
Deutschland mit 83 Mio. und einer Bevölkerungsdichte von 233 Menschen pro m2 beklagt 67.887 Verstorbene.
Pro Million sind das bei Schweden 1.265 Tote und in Deutschland 818.
Nach dem schwedischen Weg hätten wir in Deutschland 104.995 Tote,
also 37.108 mehr!


Ja, die Saat ist aufgegangen, guck mal in die Zeitung, wenigstens bei den Todesannoncen...
Mit Zitat antworten
  #323  
Alt 21.02.2021, 14:51
Schwarzwälder Schwarzwälder ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2020
Ort: -
Beiträge: 46
Standard

Wenn Du vergleichst, dann bitte auch die vorhandenen Verbote und Einschränkungen erwähnen, die unter Androhung von Geldtrafen und staatlicher Gewalt die Differenz ( soweit nicht manipuliert) ausmacht. Aber auch wieviel Existenzen vernichtet wurden und wieviele Leute deshalb oder aufgrund sozialer Vereinsamung Suizid begangen haben. Das steht in keiner Liste....
Will noch ein bischen Öl ins Feuer gießen mit nachfolgendem fremden Zitat für die ganz linientreuen Bürger, die auch mal gerne ihren Nachbar denunzieren.... :


" In unserem Land kannst du mit 10 Identitäten den Staat abkassieren, Vergewaltigen, Leute die Treppe runter oder vor Züge stoßen, Abstechen, Rauben, Polizisten mit Steinen bewerfen, Autos anzünden, Erpressen und Schutzgelder kassieren und viele Dinge mehr ohne das der Staat den Willen zeigt, die selbst verschuldeten Probleme in den Griff zu bekommt.
Aber wehe Du gehst mit der Familie zum Rodeln oder holst Dir ohne Erlaubnis zur Abendzeit eine Packung Zigaretten oder fährst Familienmitglieder mit dem Auto ... dann hast Du ein großes Problem."

Geändert von Schwarzwälder (21.02.2021 um 14:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #324  
Alt 21.02.2021, 14:59
Hoeffi Hoeffi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2016
Ort: Forst
Beiträge: 102
Standard

Es ist klar, wo du das abgeschrieben hast und ich hoffe, dass das bald gelöscht wird!!!
Bei Tieren kommt es schon vor, dass sie in einer Notlage in ihrer Angst nach der helfenden Hand schlagen und beißen. Wie viel Angst müssen erst Menschen haben, wenn sie so handeln?
Mit Zitat antworten
  #325  
Alt 21.02.2021, 15:20
Benutzerbild von Standard
Standard Standard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2003
Ort: Schüttorf (Ohne )
Beiträge: 1.539
Standard

Hallo


Hast du auch einen Namen, oder bist du zu Feige den hier einzutragen.



Zitat:
Zitat von Schwarzwälder Beitrag anzeigen
Wenn Du vergleichst, dann bitte auch die vorhandenen Verbote und Einschränkungen erwähnen, die unter Androhung von Geldtrafen und staatlicher Gewalt die Differenz ( soweit nicht manipuliert) ausmacht. Aber auch wieviel Existenzen vernichtet wurden und wieviele Leute deshalb oder aufgrund sozialer Vereinsamung Suizid begangen haben. Das steht in keiner Liste....
Will noch ein bischen Öl ins Feuer gießen mit nachfolgendem fremden Zitat für die ganz linientreuen Bürger, die auch mal gerne ihren Nachbar denunzieren.... :


" In unserem Land kannst du mit 10 Identitäten den Staat abkassieren, Vergewaltigen, Leute die Treppe runter oder vor Züge stoßen, Abstechen, Rauben, Polizisten mit Steinen bewerfen, Autos anzünden, Erpressen und Schutzgelder kassieren und viele Dinge mehr ohne das der Staat den Willen zeigt, die selbst verschuldeten Probleme in den Griff zu bekommt.
Aber wehe Du gehst mit der Familie zum Rodeln oder holst Dir ohne Erlaubnis zur Abendzeit eine Packung Zigaretten oder fährst Familienmitglieder mit dem Auto ... dann hast Du ein großes Problem."
__________________
Gruß Hermann

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !

„Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende – und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.“ (Mark Twain)
Mit Zitat antworten
  #326  
Alt 21.02.2021, 15:48
Benutzerbild von Brandy30001
Brandy30001 Brandy30001 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2020
Beiträge: 18
Standard Reicht jetzt...

Sagt mal ist Telegram gerade voll oder warum muss das hier in einem Brieftaubenform diskutiert werden?
Mit Zitat antworten
  #327  
Alt 21.02.2021, 18:08
Konni 433 Konni 433 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2015
Ort: Parchim
Beiträge: 539
Standard

Hallo,

es ist für mich nicht mehr nachvollziehbar, dass es noch Menschen gibt die diese Pandemie auf die leichte Schulter nehmen oder verharmlosen. Einen Vergleich mit einer Grippe ist schon auf Grund der Zahlen absurd. Diese Zahlen sind leider noch nicht das Ende. Und ich möchte, wie schon mein Vorredner, es als sinnlos betrachten jemanden von etwas anderem zu überzeugen. Was mir aber Mut gibt ist, dass der weitaus größere Teil der Bevölkerung vernünftig mit der Sache umgeht und nicht nur durch persönliche Erlebnisse im eigenen Umfeld die Sache ernst nimmt.
Dass ich diese Pandemie verdammt ernst nehme, habe ich schon vor Monaten geschrieben. Inzwischen bestätigen zahlreiche Schilderungen meiner Frau, die in einer Notfallaufnahme arbeitet, meine Ansicht. Es muss doch nicht erst ein persönliches Schicksal der Anlass sein seine Meinung zu ändern.

Gruß Konrad
Mit Zitat antworten
  #328  
Alt 21.02.2021, 18:59
Schwarzwälder Schwarzwälder ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2020
Ort: -
Beiträge: 46
Standard

Keiner will das verharmlosen, aber nicht immer alles Glauben was in der Zeitung steht oder im Radio von einem Politiker aus purer Geltungssucht mit Androhung von Zwangsmaßnahmen nach gutdünken favorisiert wird.....

Ärzteblatt.de:

" Berlin – Die außergewöhnlich starke Grippewelle im Winter 2017/18 hat nach Schätzungen rund 25.100 Menschen in Deutschland das Leben gekostet. Das sei die höchste Zahl an To*des*fällen in den vergangenen 30 Jahren, wie der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, heute mit Blick auf eine eigene aktuelle Auswertungen erklärte. Es gebe auch saisonale Wellen mit wenigen Hundert Todesfällen.

Die wichtigste Schutzmaßnahme ist dem RKI zufolge trotz der von Saison zu Saison un*ter*schiedlichen Wirksamkeit die Impfung. „Es gibt keine andere Impfung in Deutschland, mit der sich mehr Leben retten lässt“, sagte Wieler. Neben der Im*pfung, die laut RKI die wichtigste Schutzmaßnahme darstellt, empfehlen die Experten gründliches Händewa*schen mit Seife und Abstandhalten zu Erkrankten. "

Tja, und im Winter 2020-2021 sind ja keine Leute an der "normalen Grippe" erkrankt oder gar gestorben, sondern alle an " der angeblichen Seuche."...... oder wurden die Toten gleich in die Corona-Sparte eingetragen.... die Durchsetzung der Zwangsmaßnahmen lässt sich dann leichter fordern. Wäre ja Mist, wenn ca. 50.000 beim Corona-Virus sterben und 25.000 bei der "normalen Grippe" oder ?
Mit Zitat antworten
  #329  
Alt 21.02.2021, 19:19
Benutzerbild von Krake
Krake Krake ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: Luth.Wittenberg
Beiträge: 2.203
Standard

Hallo ,
jedes Jahr sterben in Deutschland rund eine Million Menschen ,auch vor Sars COV2.
Viele an schlimmen Krankheiten .Ein vielfaches an Krebs ,als an Covid 19 . Da muß kreiner tun ,als wäre sterben irgendwie unterschiedlich schwer .
Covid 19 ist,wie viele andere Krankheiten sehr wenig erforscht und vorallem scheintes sehr unterschiedlich aufzutreten. Liegt m.E. daran das es nicht DAS Kilo Mensch gibt.
Forscher kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen und disputieren darüber .Soweit
normal. Politiker müssen ,oder wollen Entscheidungen treffen .Sind dabei aber erkennbar unsicher und wollen das mit besonderer Forsche überspielen , sonst glaubt das Volk nicht. ICh bin mir sicher ,das keiner die perfekte Lösung hat,ohne jetzt
hier erörtern zu wollen.
Die einzigen die alles genau und schwarz weiß wissen sind die Mainstreamjournalisten ,
egal ob privat , oder zwangsfinanziert .ERstaunlich wie koordiniert um nicht zu schreiben
konzertiert dieser Chor ,im Gegensatz zu Wissenschaftlern, singt. Haben die ne Schere im Kopf und verinnerlicht "wess Brot ich ess -dess Lied ich sing".
Deßhalb glaube ich ,wie Achim und Millionen anderer ,viel eher meinem ALDIverkäufer ,
als diesen ....
bleibt schön verschont von Corana ,Krebs und den vielem anderen schlimmen Krankheiten
Mit Zitat antworten
  #330  
Alt 21.02.2021, 19:59
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 3.219
Standard

Zitat:
Zitat von Krake Beitrag anzeigen
Hallo ,
jedes Jahr sterben in Deutschland rund eine Million Menschen ,auch vor Sars COV2.
Viele an schlimmen Krankheiten .Ein vielfaches an Krebs ,als an Covid 19 . Da muß kreiner tun ,als wäre sterben irgendwie unterschiedlich schwer .
Covid 19 ist,wie viele andere Krankheiten sehr wenig erforscht und vorallem scheintes sehr unterschiedlich aufzutreten. Liegt m.E. daran das es nicht DAS Kilo Mensch gibt.
Forscher kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen und disputieren darüber .Soweit
normal. Politiker müssen ,oder wollen Entscheidungen treffen .Sind dabei aber erkennbar unsicher und wollen das mit besonderer Forsche überspielen , sonst glaubt das Volk nicht. ICh bin mir sicher ,das keiner die perfekte Lösung hat,ohne jetzt
hier erörtern zu wollen.
Die einzigen die alles genau und schwarz weiß wissen sind die Mainstreamjournalisten ,
egal ob privat , oder zwangsfinanziert .ERstaunlich wie koordiniert um nicht zu schreiben
konzertiert dieser Chor ,im Gegensatz zu Wissenschaftlern, singt. Haben die ne Schere im Kopf und verinnerlicht "wess Brot ich ess -dess Lied ich sing".
Deßhalb glaube ich ,wie Achim und Millionen anderer ,viel eher meinem ALDIverkäufer ,
als diesen ....
bleibt schön verschont von Corana ,Krebs und den vielem anderen schlimmen Krankheiten
Hallo Rolf, wir haben ja einige Jahre Pause hier gehabt, aber du weist ja das ich deinen Scharfsinn schon in der Vergangenheit immer bewundert habe, schade das Rudi nicht mehr unter uns ist.
Auch dir, bleib Gesund.

Achim
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/









Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IT-Chatterteam 2017 langer Chat-Forum 12 27.07.2017 21:36
Einige Jungtauben 2017 zu verkaufen 2017 Baffie Biete/Suche/Tausche 0 26.12.2016 11:14
Ringverkauf 2017 Pilo Züchter-Stammtisch 1 29.11.2016 18:35
Golden Race Algarve 2014: Link LIVE Übertragung Endflug 505 km 27.9 und LIVE Auktion Martin Züchter-Stammtisch 49 09.10.2014 15:09
Golden Race Algarve 2013: Endflug LIVE von zuhause mitverfolgen Martin Züchter-Stammtisch 19 07.11.2013 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions Inc.