Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.02.2009, 12:12
Benutzerbild von *Henner*
*Henner* *Henner* ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Kirchhain
Beiträge: 572
Standard Trockene Witwerschaft

Hallo Sportsfreunde,

habe mal eine Frage, wenn ich die Reisemannschaft zweimal legen lassen möchte und keine Jungen ziehen möchte. Wie lange man die Tauben jeweils brüten lassen sollte?
Wegen Mauser usw.

Gruß Henner

PS: Tauben werden nicht belichtet!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2009, 12:18
Benutzerbild von Blausch_22
Blausch_22 Blausch_22 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2003
Ort: Niedergörsdorf
Beiträge: 369
Standard

Hallo Heiko,

wir haben, wenn wir trocken gereist sind, die Tauben so ca. sechs Tage brüten lassen. Es geht aber bestimmt auch ein bis zwei Tage länger.
Bei sechs Tagen brüten (ab dem zweiten Ei) hast du keinerlei Mauserschwierigkeiten.

PS Wenn man es auch kaum glauben mag, viele jährige Vögel sprechen besonders gut auf diese Methode an!

Grüße aus Potsdam
Frank
__________________
"Das geht nie vorbei..." (HÖHNER)

www.brieftauben-marquart.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2009, 12:28
Niederrheiner Niederrheiner ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Viersen
Beiträge: 21
Standard

Hallo Henner,
bei mir ist es auch so, dass ich sie 8 Tage auf den Eiern sitzen lasse (gezählt ab dem 1. Ei). Demnach genauso wie Frank. VG Marco
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2009, 12:34
Benutzerbild von Cash
Cash Cash ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2007
Ort: Neviges
Beiträge: 366
Standard

[quote=*Henner*;63155]Hallo Sportsfreunde,

habe mal eine Frage, wenn ich die Reisemannschaft zweimal legen lassen möchte und keine Jungen ziehen möchte. Wie lange man die Tauben jeweils brüten lassen sollte?
Wegen Mauser usw.

Gruß Henner

Hallo Heiko!


Trockene Witwerschaft: überhaupt keine Jungtiere ausschlüpfen läßt,sondern nur das Legen,ein oder auch zweimal hintereinander erlaubt,auf Gipseiern jeweils ca. 8 Tage brüten läßt,und bei entsprechender Vorkalkulation d.h. Vorausberechnung einige Tage vor dem Reisebeginn die Eier wegnimmt und die Tiere zu Witwern bzw. Witwen macht.

cash
__________________
Wer von der Hoffnung lebt, wird eines Tages verhungern.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2009, 13:16
Benutzerbild von *Henner*
*Henner* *Henner* ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Kirchhain
Beiträge: 572
Standard

Vielen Dank schon mal für die ganzen Tipps :-)

Also macht es nichts aus, dass ich die Tauben beim ersten mal auch 8 Tage brüten lasse nach dem zweiten Ei?
Vielleicht sollte man dann beim zweiten mal darauf achten, dass sie nicht länger als 5 Tage brüten?!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trockene Witwerschaft Flattermann1 Züchter-Stammtisch 1 12.01.2007 14:57
Witwerschaft mit Jährigen? Kommisar Züchter-Stammtisch 24 10.05.2006 11:52
Vorzeitige Umstellung auf Witwerschaft Wringer Züchter-Stammtisch 2 22.04.2005 11:08
Witwerschaft - Partner Zuhause lassen ? HPfoh Züchter-Stammtisch 13 09.10.2004 09:29
Totale Witwerschaft Schimmel 64 Züchter-Stammtisch 4 01.04.2003 05:57


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.