Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 06.01.2009, 09:15
Benutzerbild von Sven111
Sven111 Sven111 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Bornheim
Beiträge: 503
Standard

Zitat:
Zitat von Filz Beitrag anzeigen
Hallo Belgier,

habe gerade dein Foto gesehen, hast du eigentlich gesehen, das ich am Samstag 3 Plätze weiter links von dir gesessen habe, war auch bei euch auf dem Regio und habe sogar 2 Tauben mitgenommen (M.Lang und P.Höning) das waren echte Schnäppchen manche Leute kaufen lieber Schrott mit super Namen anstatt sich hier echt mit Leistungstauben zu verstärken, auch die Taube von Spf. Klosett für 100 € war geschenkt Vater 13/13, Mutter 13/12 mehr stand nicht auf der Abstammung, was will man eigentlich mehr, ach ja vielleicht ein Enkel aus dem Ringlosen, deshalb sind uns die Sportfreunde aus Belgien voraus

Mit Sportsgruß
Hallo Filz,
genau meine Meinung aber ich will mich nicht rausreden kaufen wir nicht alle schöne abstammungen aber alle Zuchttauben die die habe haben pervelte Eltern udn der Nachwachs wird hoffendlich auch gut sein das ist einfach Glück un eine Tranings sache .

Liebe Grüße Sven
__________________
Liebe Grüße Sven Zimmermann

http://sventiere.de.tl
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.01.2009, 10:11
Benutzerbild von RoBe1208
RoBe1208 RoBe1208 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Duisburg
Beiträge: 194
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Ramirez Beitrag anzeigen
Hallo Rudi !

Unsere Nachbarn setzen ihre Tauben größeren Belastungen aus und selektieren härter.

Dort trennt man sich viel schneller von einer nicht erfolgreichen Taube.

Man reduziert sich auf das Wesentliche, auf das, was wirklich drin steckt und weniger auf die Fassade ( ellenlange Abstammungen, verziert mit edelsten Namen usw. )

MfG
Ein frohes Neues ihr lieben...

ich finde eure Thesen sehr müßig.
es kommt auf den Einzelnen Züchter an ..der Züchter liebt Abstammungen, ein Anderer züchtet seid Jahren seinen eigenen Stamm und wiederum soll es Züchter geben die sich teuere dt. Tauben kaufen können.
Ich finde das, das Angebot und die entsprechende Nachfrage in den RVen maßgebend sind.Ich meine das es besser ist im Herbst mit den Jungen einen 350km Flug zu absolvieren anstatt nach 5 Preisflügen, bei max. 250km, das Reisen einzustellen.Ich habe mit meiner Frühzucht im letzten Herbst ab Parsberg gereist....einfach Spitze.(SO-Richtg.)
Man sollte ohne wenn und aber die Selektion über den Reisekorb vornehmen...hat den Vorteil: das eine Übervölkerung fast ausgeschlossen ist. Auch kann man einer Verweichlichung entgegen wirken!! Oder??Ich brauche die Abstammung nur weil ich eine Inzucht aussschließen möchte.
Ich wünsche Euch und euren Tauben eine schöne Zeit..und bleibt gesund!!
Gut Flug
R. B.
__________________
Wenn Du meinst es geht nicht mehr,.....www.Tauben-Becker.de
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.01.2009, 10:26
Benutzerbild von Sven111
Sven111 Sven111 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Bornheim
Beiträge: 503
Standard

Zitat:
Zitat von Denis Beitrag anzeigen
Ich bin ebenfalls der Meinung meiner Vorrednern.
Bei 15-20 und mehr Jungtaubenflüge bis zu 500-600 km können die Holländer und Belgier schneller erkennen, welche Tauben das Zeug haben auch in Zukunft super zu fliegen. Und bei einem Reisepensum von über 8000 km mit 18 und mehr Flügen, wie es ein Verkerk oder Bosua hat, werden Tauben mit 10 Preisen und mehr aus der Reisemannschaft gestrichen, was bei uns schwer zu denken ist.
nach der Jung und Jährigereise haben die Tauben schon an bis zu 40 Preisflügen teilgenommen Vergleich zu uns in Deutschland 13 Alt und 6 Jung also maximal 19 Flüge.
Diese Tauben haben doppelt soviel "Erfahrung" und wurden auf Herz und Nieren getestet. Klar in unseren Nachbarländern gibt es auch Profis und Hobbyzüchter, aber im Allgemeinen liegt die Messlatte doch höher als bei uns.

Denis
Denis,
man muss aber auch erähen das die meisten 100 Junge haben und der Sport da wesendlich popolärer ist und somit Preiswerter als in Deutschland.
__________________
Liebe Grüße Sven Zimmermann

http://sventiere.de.tl
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.01.2009, 11:10
Benutzerbild von Ramirez
Ramirez Ramirez ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2004
Ort: Heinsberg
Beiträge: 2.839
Standard

@RoBe

Müßig ?

Was ist das ?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.01.2009, 11:21
Benutzerbild von RoBe1208
RoBe1208 RoBe1208 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Duisburg
Beiträge: 194
Reden

Zitat:
Zitat von Ramirez Beitrag anzeigen
@RoBe

Müßig ?

Was ist das ?
Was ist Müßig...???
Müßig ist: deiner rothaarigen Freundin das Fliegen beizubringen!!
Kann sie das schon??8-)
Gruß

R.B.
__________________
Wenn Du meinst es geht nicht mehr,.....www.Tauben-Becker.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Realistische Ziele Daktari Züchter-Stammtisch 14 24.05.2008 09:57
Züchter der Woche HT.Zevens 0147 Züchter-Stammtisch 8 09.01.2008 09:59
Das ideale Meisterschaftssytem!? Berger OVATOR Züchter-Stammtisch 70 01.10.2004 11:13
Welch tolle Züchter!!! Federfuss Züchter-Stammtisch 16 25.01.2004 19:24
Keine VB Jungmeisterschaft ein Segen für Züchter? AllTimesIn Züchter-Stammtisch 5 06.02.2003 06:27


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.