Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.11.2009, 20:08
Federfuss
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von womble Beitrag anzeigen
hallo leute

hab jetzt was neues gefunden, meine schwester hat das pendeln erlernt, war dafür auf kurs, die kann mir jetzt meine tauben pendeln was gut und was schlecht ist. ist doch super

gruß
womble
Auch auf die Gefahr hin das ich mich wiederhole: "Herr Püttmann hat recht!"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.11.2009, 20:11
Denis Denis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 763
Standard

Als Außenstehender hört sich dieser Beitrag wirklich bizarr an, aber wir wissen doch, dass es nicht so gemeint ist. Mit ein wenig Denken kommt auch ein Nicht-Insider drauf.
__________________
Mitleid bekommt man geschenkt,
Neid und Mißgunst muss man sich erarbeiten.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.11.2009, 20:24
HPfoh HPfoh ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort: Sinsheim
Beiträge: 582
Standard

Hallo Jörg,

Dieter hat natürlich recht mann muss sich das genau anschauen wobei
ich eher nach Gründen suchen würde warum er 3mal so früh war.
Diese gibt es ja auch. z.B. gleichzeitig schnelle Tauben in der Nachbarschaft oder im Ort bzw. gar auf eigenem Schlag.

Einfach deshalb weil die Wahrscheinlichkeit 3 mal durch glückliche Fügung
so früh dabeigewesen zu sein für mich höher ist als 15 Mal Pech gehabt
zu haben.
Natürlich gibt es immer Gründe warum ein Tier seine Leistung nicht abruft
wie Dieter schreibt. Nur die wirklich guten sind weniger empfänglich für solche Störfaktoren (wie Weibchen weg, ungeliebte Zelle , etc) die haben
einfach einen stärkeren Heimkehrwillen und mehr Eigenmotivation.

Und an den vielzitierten Ausnahmen kann mann sich nicht orientieren wenn
man Fortschritte erzielen will.

Gruß

hp
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.11.2009, 20:30
HPfoh HPfoh ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort: Sinsheim
Beiträge: 582
Lächeln Rückfrage

Zitat:
Zitat von Speedy1987 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich sage kein wunschdenken, habe ein weibchen die als junge 3/1 fliegt, jährig 8/3, 2-jährig 11/5, und jetz 3jähirg 13/10..vielleicht doch wunschdenken=???
hab aber noch so ein beispiel daheim sitzen ))

gruß

P.S. gib ihm ne chance,..er wird sich bedanken

Hallo Patrick,

jetzt würde mich doch interessieren wie die beiden ersten Jahre von der
gesamten Schlagleistung im Vergleich zum dritten waren und konkret
die 5 Preise der Täubin im 2. + 10 im 3. Jahr aspunktetechnisch.

Aber nur wenn es Dir nicht zuviel Arbeit ist, pn geht auch.

Gruss

hp
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.11.2009, 20:34
Benutzerbild von Krolock
Krolock Krolock ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: Stetten a.k.M.
Beiträge: 735
Standard

Ein Sportfreund von mir hatte einen Jährigen, der die ersten 6 Flüge keinen einzigen Preis geflogen hat. Bei manchem Züchter wäre er nach diesen Flüge schon nicht mehr " da ". Dann legte er los und flog auf den letzten 6 Flügen 6 Preise mit 550 AS Punkten !! Zweijährig dachte der Züchter, daß er explodieren würde. Er flog 8 Preise von 12 Touren, zweimal einen 2. Konkurs, dann mal wieder gar keinen Preis usw. Am Ende der Saison wurde er verkauft, brachte aber beim neuen Züchter auf Anhieb die RV beste Jungtaube....
Gruß Uwe
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.11.2009, 20:37
Federfuss
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von HPfoh Beitrag anzeigen
Und an den vielzitierten Ausnahmen kann mann sich nicht orientieren wenn man Fortschritte erzielen will.
Ja Hubert, zwei mal ja!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.11.2009, 21:19
Kapaon Kapaon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Obermaßfeld
Beiträge: 561
Standard

Hallo Jörg, jeder Züchter sollte bei der Außlese seine eigenen Maßstäbe nach seiner Schlagleistung setzen. Der jenige der nach der Saison 15-20 zweistellige hat (soll es geben) der trennt sich eventuell von seinen 7,8,9, Preisigen. Ein anderer nicht so erfolgreicher Züchter, hat vielleicht mit 6 Preisen seine beste Taube, er behält auch die 5,4,3 Preisigen. Jeder sollte die Messlatte nach seiner eigenen Leistung festsetzen. Bei mir liegt sie bei Mehrjährigen Tauben bei 8 Preise, Jährige bleiben schon mit 5 Preisen auf dem Schlag. Meine zwei besten Weibchen mit 12 Preisen hatten im letzten Jahr jährig beide nur 5 Preise geflogen, deshalb Vorsicht beim Aussortieren von Jährigen. MfG Steffen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.11.2009, 22:01
Benutzerbild von womble
womble womble ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Dietfurt
Beiträge: 592
Standard

hallo denis

100 punkte

also keiner kann reinschauen, mal schauen ob einer mit dem pendeln beginnt

gruß womble

hab mir gerade den grottenkick der bayern angeschaut.
es kann nur noch besser werden
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.11.2009, 22:28
Martin Martin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2001
Ort: Künzelsau - Garnberg
Beiträge: 493
Standard

Hallo Jörch,

es kommt immer drauf an, was Du im Sport erreichen willst.

Sportlich gesehen, also erfolgsorientiert, muss der Vogel weg. So eine Taube bringt Dich sportlich gesehen nicht weiter, wenn er 2-jährig nicht mind. 70-80 % Preis hat. Auch wenn Dein Schlag nicht 10 2-stellige hat, aber irgendwann muss die Auslese beginnen!

Hobbymäßig gesehen, behalte den Vogel. Wenn er in der Hand ein Modellathlet ist und dann auch noch ein roter... was willst Du mehr. Den nimmst Du wahrscheinlich jeden Tag in die Hand und freust Dich daran!

Das Jahr hat 52 Woche, es gibt 13 Preisflüge, und an den anderen 39 Wochenende können wir die Tauben nur ansehen oder in die Hand nehmen! Da müssen sie auch Spaß machen!

Gruß
Martin

P.S. Wie hiess es bei einer beliebten Fernsehsendung: "Jetzt musst Du entscheiden wer Dein Herzblatt ist!" :-)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.11.2009, 10:13
Robbie Robbie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2008
Ort: Meerbusch
Beiträge: 117
Standard

Zitat:
Zitat von womble Beitrag anzeigen
hallo denis

hab mir gerade den grottenkick der bayern angeschaut.
es kann nur noch besser werden
Vielleicht sollten Hoeneß oder Rumenigge mal bei Luca Toni und Mario Gomez pendeln - damit Herr van Gaal nicht den falschen Stürmer bringt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.