Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.09.2010, 12:35
Benutzerbild von Standard
Standard Standard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2003
Ort: Schüttorf (Ohne )
Beiträge: 1.494
Standard

Hallo
Herr Kreutzfeld schreibt in seiner letzten Ausgabe. Ich bin von einigen namhaften Ausstellern aufgefordert worden im Frühjahr, möglichst im Ruhrgebiet, eine Verkaufsmesse auszurichten. Ich möchte nun mal gerne wissen ob diese nahmhaften Aussteller evtl. auch an den Verband mit dieser bitte herran getreten sind.
__________________
Gruß Hermann

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !

„Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende – und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.“ (Mark Twain)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.09.2010, 12:39
Airforce1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von PeLu10064 Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

du schreibst:
"Der verband hat es verschlafen, die Messehallen in Dortmund zu reservieren und muss jetzt damit zu recht kommen, dass wenn man in Dortmund bleiben möchte, nur diese schlechten Termine bekommt!"

So etwas ist gar nicht möglich.
Das zeugt doch entweder von mangelndem Interesse an der Ausrichtung der Messe oder an klarem Managementfehler.
Warum wird die Halle nicht im Vorfeld für jeweils 3 oder 5 Jahre gebucht, bzw. zumindest der Termin reserviert?
Klar braucht man eine Aussage, um dieses Manko "erklären" zu können.
Aber was sind denn die Anstrengungen des Verbandes, um mit diesem Fehler oder Handicap dennoch ein gutes finanzielles Ergebnis (attraktive Verbandsausstellung) ausrichten zu können?

Und genau dieser Aspekt zeigt ganz deutlich, dass dem Verband unternehmerisches Denken fehlt. Man ist nicht in der Lage, den Veränderungen Rechnung zu tragen und in irgendeiner Art und Weise gegenzulenken.
Doch solange einem Vorstand nach Geschäftsjahresbilanz immer wieder die Entlastung erteilt wird, wird sich daran auch nichts ändern.

In jedem größeren Wirtschaftsunternehmen, werden Manager oder leitende Funktionsinhaber, die Entscheidungen treffen, die derart negative Folgen (rückläufige Besucherzahlen, Terminversäumnisse, fehlende Kostenkontrolle, fehlende Gegenmaßnahmen usw.) für das Unternehmen haben, vor die Tür gesetzt!

Und genau so ist es, was den Unterschied Kreuzfeld/Verband ausmacht.

Soweit meine Meinung.

Gruss
Peter
Da stimme ich Dir voll zu, in der freien Wirtschaft wäre der Verantwortliche schon lange weg vom Fenster! Man muß sich auch mal fragen, ob es wirtschaftlich überhaupt Sinn macht bei den hohen Mietkosten immer den gleichen Standort zu wählen. Es gibt auch andere große Hallen in Deutschland die wesentlich günstiger sind. Andere Verbände wählen doch auch wechselnde Standorte. Warum wir nicht, oder wären unsere Verantwortlichen mit der Planung überfordert?
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.09.2010, 12:40
Benutzerbild von 0891
0891 0891 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Neuk.-Vluyn
Beiträge: 611
Standard

Hallo,

warum holt man nicht einen Unternehmer mit ähnichen Strukturen ins Verbandsboot? Diese Person sollte sich dann um den Nachwuchs kümmern.
Denn eins steht fesr, wie lange diese Messen noch besucht werden und sich rechnen kann noch niemand sagen.

Also das Augenmerk des Verbandes sollte auf die Heranführung neuer
Züchter gerichtet sein!

Aber das wird in diesem Leben nicht mehr passieren.

Gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 09.09.2010, 12:48
Airforce1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Standard Beitrag anzeigen
Hallo
Herr Kreutzfeld schreibt in seiner letzten Ausgabe. Ich bin von einigen namhaften Ausstellern aufgefordert worden im Frühjahr, möglichst im Ruhrgebiet, eine Verkaufsmesse auszurichten. Ich möchte nun mal gerne wissen ob diese nahmhaften Aussteller evtl. auch an den Verband mit dieser bitte herran getreten sind.
Bestimmt nicht! Zum einen trauen die Aussteller unserem Verband keine Neuerungen zu und zweites ist die Miete für die Ausstellungsfläche bei Kreutzfeld um einiges günstiger!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.09.2010, 13:06
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.189
Standard

Allerdings werde ich die neue Veranstaltung nicht besuchen. Ich werde lieber nach Holland fahren und mich in Houten umsehen. Ich finde die lockere und freudliche Stimmung dort einfach super. Mir macht es richtig Spass mich dort umzusehen und mit mir bekannten Züchter zu plaudern. Das alles in Ruhe und ohne die deutsche Hektik...... auch wenn es für mich weiter weg ist.

Gruss Markus

Hallo Markus,
so ähnlich sehe ich das auch.

Wenn diese Messe allerdings in Frankfurt wäre, sähe diese Sache anders aus.

Ganz Süddeutschland, Österreich und die Schweizer wären dort.
Viele denen der Weg nach Holland einfach zu weit ist.

Ausserdem bekommt in Holland "alles" was man so braucht.
Schon aus diesem Grund fahren viele dort hin.
War selbst dort und habe bestimmte Stände einige Zeit lang beobachtet. Ihr wißt schon welche ich meine.
Da geht die Post ab. Die fahren das Zeug auf Paletten zum Verkauf.
Bei uns könnte man dafür locker durch
"Schwedische Gardinen" sehen.

Freundlich sind die Holländer zu jedem mit dem sie Geschäfte machen können. Das liegt ihnen im Blut.

Aber du hast recht, da geht es wirklich locker zu!

Wenn der weite Weg nicht wär....................
Ich wäre öfters in Houten.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09.09.2010, 13:06
linus linus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Lingen
Beiträge: 1.328
Standard

Hallo Sportfreunde;

Ein interessantes Thema;
Die meisten Beiträge enthalten Aussagen wie
"Der Verband hat nicht ......."
"Der Verband macht nichts....."
"Die falschen Leute beim Verband....."
usw. Alles macht der Verband falsch oder schlimmer er macht nichts.

Aber, der Verband sind wir!!!!!!!!!!!!!!!!
Wir wählen in Kürze neue Regio-Vorstände und die wählen die Verbandsspitzen, Funktionäre usw. Sie sollten den "Arsch in der Hose haben" um die Interessen der Mitglieder zu vertreten. Dafür wurden sie gewählt. Also befragt euren Vertreter was er für euch und die Allgemeinheit des Brieftaubensports beim Verband erreicht hat. Wenn nichts dabei herauskommt, ist dieser Zopf zunächst abzuschneiden. Dann müssen neue Köpfe her, die die Interessen der Züchter vertreten und durchsetzen. Und bei Entscheidungen müssen die vorher in den Regionalverbandssitzungen gefaßten Beschlüsse vertreten werden und die Abstimmung muß namentlich erfolgen, zwecks späterer Kontrolle.
Und nur so kann es gehen.

Also nochmal "Der Verband sind wir"

Gruß Linus
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.09.2010, 13:48
Benutzerbild von Flattermann1
Flattermann1 Flattermann1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2004
Ort: Medebach
Beiträge: 131
Standard

Hallo,
meine Meinung:
Den Verband abschaffen!!!!!!!
Kostet nur Geld und bringt nichts.


MfG
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09.09.2010, 14:04
beer beer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Greetsiel
Beiträge: 401
Standard

Hallo Klaus,

kannst dann bitte auch gleich mal dazu schreiben, wie du die Reisesaison in Deutschland organisieren möchtest? Oder gar nicht mehr reisen? Wäre vielleicht ja ein neuer Weg, wenn neue Ideen kämen.

LG, Dirk.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09.09.2010, 14:45
Benutzerbild von schatzhauser
schatzhauser schatzhauser ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: Holzweißig
Beiträge: 90
Standard

MIME wenn Du die Rentner nicht mehr hast, kannste den Laden dicht
machen.

Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.09.2010, 14:46
Austria Austria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: M.
Beiträge: 848
Standard

Zitat:
Zitat von beer Beitrag anzeigen
Hallo Klaus,

kannst dann bitte auch gleich mal dazu schreiben, wie du die Reisesaison in Deutschland organisieren möchtest? Oder gar nicht mehr reisen? Wäre vielleicht ja ein neuer Weg, wenn neue Ideen kämen.

LG, Dirk.
Landesverbände mit einheitlicher Reiserichtung - als Beispiel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 13:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.