Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.09.2021, 14:49
junger teufel junger teufel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2010
Ort: lünen
Beiträge: 19
Standard Deutsche-VB- Jungmeisterschaft 2021

Hallo Sportfreund Berger ,ich schliesse mich den Glückwünschen an. ich bin nur 6 geworden ,aber sehr zufrieden . ps meine junge Bande zeigte auch auf den Reg Verb Flug :113 züchter 3970 tauben gute leistung . 12 tauben gesetzt =12 preise , die V.B tauben machen den 5, 9 , 10 konkurs . ps angefangen mit 26 tauben in der RV Dortmund Aplerbeck , reg verb 402 , reiseleistung über 81%. . gut flug Gregor .
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.09.2021, 15:15
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 567
Standard

Zitat:
Zitat von Taube_87 Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,
auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu dieser tollen Leistung. Mich würde auch neben diesem guten Ergebnis interessieren, wie du es geschafft hast die Verluste in den Griff zu bekommen. Gerade dieser Jahr gab es bei vielen unerklärlich hohe Verluste was die Jungtauben anbelangt.
Über diese Hilfe wäre ich dir sehr dankbar.

Und mach natürlich weiter so und das deine Renner bei den Jährigen an die Leistung anknüpfen.

Gut Flug

Mike

Hallo Mike,

vielen Dank für die Glückwünsche. Wie gesagt, noch muss man mal abwarten, denn aktuell sind ja wieder ein paar Züchter in die Top10 vorgerückt.

Zur Frage der Verluste könnte ich dieses einmal in meinem Vlog (Livestream auf YouTube "Röhnfried TV" oder Facebook "Röhnfried Deutschland" Account) verweisen und die Frage dort disukutieren/beantworten.



Beste GRüße
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.09.2021, 15:18
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 567
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von junger teufel Beitrag anzeigen
Hallo Sportfreund Berger ,ich schliesse mich den Glückwünschen an. ich bin nur 6 geworden ,aber sehr zufrieden . ps meine junge Bande zeigte auch auf den Reg Verb Flug :113 züchter 3970 tauben gute leistung . 12 tauben gesetzt =12 preise , die V.B tauben machen den 5, 9 , 10 konkurs . ps angefangen mit 26 tauben in der RV Dortmund Aplerbeck , reg verb 402 , reiseleistung über 81%. . gut flug Gregor .

Hallo lieber Sportfreund Lorkowski,
vielen Dank und meine herzlichen Glückwünsche auch zu der Reiseleistung Deiner Jungen! Mit einer solche kleinen Mannschaft ein sehr hoch anzuerkenndes und respektables Ergebnis.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.09.2021, 16:12
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.189
Standard

Zitat:
Zitat von junger teufel Beitrag anzeigen
Hallo Sportfreund Berger ,ich schliesse mich den Glückwünschen an. ich bin nur 6 geworden ,aber sehr zufrieden . ps meine junge Bande zeigte auch auf den Reg Verb Flug :113 züchter 3970 tauben gute leistung . 12 tauben gesetzt =12 preise , die V.B tauben machen den 5, 9 , 10 konkurs . ps angefangen mit 26 tauben in der RV Dortmund Aplerbeck , reg verb 402 , reiseleistung über 81%. . gut flug Gregor .



Hallo,
meinen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen.
Man sieht, es geht auch mit wenigen Tauben.
Immer weider muss ich feststellen, wenn Taubenzüchter bei mir sind, dass sie

A: veraltete Taubensorten haben (was ja nicht schlecht sein muss, aber die Leistung muss mind. bei den Großeltern zu finden sein.) Und jeder sollte mal seinen Zuchtschlag durchforsten wieviele er darin sitzen hat wo die Eltern, Großeltern oder Geschwister 12/11, 13/13, 12/12 usw. geflogen haben. Denn nur daraus sollte weiter gezüchtet werden bei der 33% Regel.

B: sich keine Mühe geben. (was du benutzt einen Staubsauger?)

C: eigentlich gar nicht Wissen was sie an Beiprodukten wann geben sollen


D: sagen, dass Abstammungen nicht fliegen. Aber selbst sind das die ersten die sie von mir bekommen. Andere haben sie keine. Das heißt, dass sie immer wieder aus diesen nennen wir sie freundlich "normalen Tauben" Züchten.


Ich pers. tendiere dazu:

Die geschlagenen Kollegen können Materialmäßig auf keinen Fall mithalten. Es müssen keine Ellenlangen Abstammungen sein. Aber nachgefragt kommt IMMER raus, dass die Eltern 7-10 oder weniger und dazu noch langsame Preise geflogen haben. Manchmal auch 10 und das bei 33%. Da ich die letzten 9 Jahre in Frankreich mit 1:4 gespielt habe, weiß ich, dass diese 33% Regel die Tauben nur langsamer macht und schlechter. Sie nutzt nur den Großzüchtern was.


Aber nochmal: Respekt!
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.09.2021, 08:13
Argyle Argyle ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2020
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 45
Standard

Herzlichen Glückwunsch an Alfred Berger! Ich werde mit Spannung verfolgen wie diese Tauben sich als Jährige schlagen. Top Leistung!
__________________
www.angelparadies-eschede.de

Geändert von Luecke (24.09.2021 um 05:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 23.09.2021, 15:55
Benutzerbild von *Henner*
*Henner* *Henner* ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Kirchhain
Beiträge: 572
Standard

Hallo Alfred,

herzlichen Glückwunsch zur Jungtauben Verbandsmeisterschaft.



Welche Tauben haben bei dir jetzt stärker geflogen insgesamt gesehen, die Winterzucht oder doch eher die Jüngeren?

Gruß Henner
__________________
Ja wir schwören Stein und Bein
auf die Elf vom Niederrhein,
Borussia unser Dream-Team,
denn Du bist unser Verein!

Geändert von *Henner* (23.09.2021 um 16:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.09.2021, 15:59
Fahler 6460 Fahler 6460 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2019
Ort: Flörsbach
Beiträge: 46
Standard

Meinen Glückwunsch an Alfred Berger zur gewonnen Meisterschaft.

Allerdings frage ich mich, warum immer die selben Helden des Forums einem solchen Thema einen bitteren Beigeschmack geben.

Meines wissen ging und geht es hier darum dem besten VB Jungtaubenspieler zu gratulieren und evtl. Fragen an ihn zu stellen wie er das gemacht hat.

Aber wie immer sind hier Helden die meinen alles besser zu wissen und können um Leute anzufeinden

Kein Wunder das hier nichts mehr los ist und wenige Beiträge geschrieben werden.

Gruss

Christian
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.09.2021, 18:11
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 567
Standard

Zitat:
Zitat von *Henner* Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,

herzlichen Glückwunsch zur Jungtauben Verbandsmeisterschaft.



Welche Tauben haben bei dir jetzt stärker geflogen insgesamt gesehen, die Winterzucht oder doch eher die Jüngeren?

Gruß Henner
Hallo und vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.09.2021, 18:25
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 567
Standard

Zitat:
Zitat von *Henner* Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,

herzlichen Glückwunsch zur Jungtauben Verbandsmeisterschaft.



Welche Tauben haben bei dir jetzt stärker geflogen insgesamt gesehen, die Winterzucht oder doch eher die Jüngeren?

Gruß Henner
Es sind Tauben aller Bruten sehr gut geflogen und konnten sich mit Punkten beteiligen!
Also kein erkennbarer Unterschied dieses Jahr bei mir, würde ich sagen.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.09.2021, 19:15
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.189
Standard

Zitat:
Zitat von Berger Beitrag anzeigen
Es sind Tauben aller Bruten sehr gut geflogen und konnten sich mit Punkten beteiligen!
Also kein erkennbarer Unterschied dieses Jahr bei mir, würde ich sagen.

Beste Grüße



Hallo,
wenn die Befragung zu diesem Thema Jungtauben bei:

"Frag den Berger Live", könnten Sie hier was Posten, damit man das auch nicht verpasst. Denn Sie Wissen ja ich habe viel von Ihnen abgekupfert.....oder vielmehr vom Programm von Röhnfried.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.