Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2003, 15:53
steff
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Dr.Lindemann

Hallo zusammen,wer hat schon erfahrungen mit dem dr, lindemann system gemacht??:*
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2003, 16:12
Benutzerbild von Hase1
Hase1 Hase1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2002
Ort: Loddin
Beiträge: 234
Standard RE: Dr.Lindemann

Hallo Sportfreund!
Die Dr.Lindemann-Produkte sind sehr gut,man muss sich aber,wenn
man nach dem System fliegen will genau an den Plan halten,dazu
gehört auch der Impf+Medikamentenplan.Luftwege+Trichomonaden usw.
Ich pers.habe zwei Jahre auf der Jungreise nach der Lindemann-Methode
mit Erfolg gereist.Einmal ditter und einmal fünfter RV-Meister
Mit Sportgruss Hase!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2003, 14:09
Filz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Dr.Lindemann

Hallo Sportfreund,

Nach dem mysteriösen Jungtaubenderbyflug von Paris der damals von Herrn Lindemann in Billerbeck veranstaltet wurde sind einige Züchter schwer über den Tisch gezogen worden, wozu im mich auch zählen muß. Dieser Name ist für mich passe.

Mit Sportsgruß
Roland Filz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.02.2003, 14:26
ullepitsch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Dr.Lindemann

Hallo Roland
könntest du mir mehr über dieses mysteriöse rennen erzählen???

Gruß
Christoph
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2003, 16:58
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.189
Standard RE: Dr.Lindemann

das würde mich auch interessieren.
Sportsgruss
Pfaelzer
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.02.2003, 06:46
Champ Champ ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Vechta
Beiträge: 305
Standard RE: Dr.Lindemann

Hallo,

nicht das ich neugierig bin, aber dass interessiert mich auch.

Gruß
Champ
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.02.2003, 14:11
FGT0
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Dr.Lindemann

Die ursprüngliche Frage bezog sich doch auf das Lindemann-System, oder ??? Nicht auf irgendwelche Flüge und auch nicht auf irgendwelche Erfahrungen mit der Person Lindemann ! Also beantwortet doch einfach die Fragen !?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.02.2003, 20:25
Federfuss
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Dr.Lindemann

Sicher "FGTO",

Du bist der Knaller!

In Deinem Beitrag keine Bergüssungsformel, keinen Gruss zum Schluss.

Du gibst Deinen ersten Beitrag ins Forum. Ha!
Wer glaubst Du der Du bist, dass Du Dir erlauben kannst den Ablauf dieses Beitrages zu bestimmen? Wenn Dir das nicht passt, schliesse einfach die Augen und denke an Deine vieleicht vorhandenen Tauben.

Liebe Forumsteilnehmer:
Hier ist wieder sehr deutlich zu lesen, wie aus purem Geschäftsinteresse das Schweigen erzwungen werden soll!

Gruss an alle ehrlichen Forumsteilnehmer
Horst
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.02.2003, 23:03
timo timo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2002
Ort: hausheim
Beiträge: 1.083
Standard RE: Dr.Lindemann

hallo horst, möglicherweise ist FGTO ja ein busenfreund der betroffenen.
ich denke, daß man sich trotzdem jegliche kommentare darüber verkneifen sollte.
das ist das ganze sicherlich nicht wert, ausserdem vergangenheit.
im übrigen war ein sehr umfassender leserbrief in der bt, verfasst von einigen renomierten deutschen züchtern.
dieser bezog sich jedoch auf die damals noch ausgeflogene
l - meisterschaft mit hohen geldbeträgen.
soweit ich mich erinnern kann, wurden - laut diesem brief -, die beträge wegen vermeintlicher unregelmäßigkeiten nicht ausgezahlt.
die klage der züchter war erfolglos, da es sich - soweit ich mich erinnere -, nach angabe des gerichtes, bei der meisterschaft um ein glücksspiel handelte.
hier hört dann der entscheidungsspielraum der gerichte offenbar auf.
meine eigene meinung dazu verkneife ich nir lieber.
ihr könnt ja mal beim verband nachfragen.
in deren archiv ist diese, wie auch eine witere ausgabe der bt, mit dem thema sicherlich noch vorhanden.
über den gesamtkomplex könnt ihr euch eure eigenen gedanken machen.
jeder satz dazu jedoch überflsssig!!!
g. baumann
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.02.2003, 22:45
Thorsten1 Thorsten1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 85
Standard RE: Dr.Lindemann

Hallo Federfuss,

alle Achtung, wie Du es schaffst, hinter fast jedem Beitrag Boeses zu vermuten. Und dieses Boese ohne jede Ueberpruefung und in voellig unangemessenem Ton an den Pranger stellst.

>Sicher "FGTO",
>Du bist der Knaller!
>
>In Deinem Beitrag keine Bergüssungsformel, keinen Gruss zum
>Schluss.

Tja, ob "Knaller" nun wirklich eine Begruessungsformel ist ...

>Wer glaubst Du der Du bist, dass Du Dir erlauben kannst den
>Ablauf dieses Beitrages zu bestimmen?

Gute Frage. Aber falscher Adressat

>Liebe Forumsteilnehmer:
>Hier ist wieder sehr deutlich zu lesen, wie aus purem
>Geschäftsinteresse das Schweigen erzwungen werden soll!

Hoppala.
Du hast vermutlich gruendlich recherchiert, dass der Kollege FGT0 an den Geschaeften des Herrn Dr. Lindemann beteiligt ist.
Im uebrigen kann ein einzelner Forumsbeitrag nach meinen bisherigen Erfahrungen nix erzwingen.

Vielleicht wollte FGT0 ja einfach nur darauf hinweisen, dass die Diskussion in eine andere Richtung geschwenkt und darueber die (interessante!) urspruengliche Frage in Vergessenheit geraten ist.

Nix fuer ungut, Thorsten
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.