Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Taubengesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.08.2014, 18:09
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.966
Standard Paramyxo Impfstoff

Hallo Sportfreunde,

mal eine Frage.

Wie lange kann man den Impfstoff verwenden, wenn er einmal angebrochen ist?

Da ich immer wieder Tauben kaufe, :85: will ich sie auch immer geich Impfen.

Dabei gehe ich wie folgt vor. Ich benutze immer eine neue Nadel zum einstechen. Diese lasse ich dann stecken bis ich an diesem Tag keinen Impfstoff mehr brauche. Ich ziehe also immer mit einer 1ml Spritze den Impfstoff heraus, wobei wie gesagt die Nadel in der Flasche bleibt und ich dann zum Impfen der Taube eine andere Nadel benutze.

Ist das so in Ordnung oder muss ich den Impfstoff dann wegwerfen?
(Die Flasche wird dann natürlich immer mit Klebestreifen wieder Luftdicht verschlossen)

Irgendwie bin ich mir da nicht sicher ob das so richtig ist.

Weiterhin allen Gut Flug.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2014, 18:58
Benutzerbild von rudi1
rudi1 rudi1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2006
Ort: Nordhorn
Beiträge: 2.692
Standard

Hallo Thomas,

rufe mal morgens meinen Tierarzt Mathias Sterneberg an, der gibt Dir Auskunft und ist sehr hilfsbereit. 05921 6090

Gruß Rudi
__________________
„Alkohol tötet langsam“, aber wenn man es nicht eilig hat, macht das nichts!!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2014, 22:02
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 3.006
Standard

Hallo Thomas,

schau doch mal bei einem Tierarzt wies da abläuft.
Der macht eine Flasche auf, impft 20,30 usw. Tauben macht die Flasche wieder dicht......... und impft in 2-3 Wochen wieder weiter, macht wieder dicht..... und impft in ein paar Wochen wieder weiter und.....
Oder aber er entnimmt mehrmals eine entsprechende Menge vom Impfstoff
in Zeitabständen von mehreren Wochen.

Du glaubst das nicht?
Ich schon weil ich das schon so gesehen habe.
Glaubst Du der wirft den restlichen Impfstoff in den Müll?
Wer soll das bezahlen?

Also mach Dir mal da keine Sorgen Thomas.
Ob es so richtig ist weiß ich auch nicht, aber das es so ist weiß ich bestimmt.


Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.08.2014, 08:27
Tollisan Tollisan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2006
Ort: Niederzier
Beiträge: 305
Standard

Hallo Sportsfreunde,

der Alfred beantwortet das vollkommen richtig.
Noch eine Bemerkung dazu. Man muss natürlich unterscheiden zwischen
Lebend-und Totimpfstoff(aktiv oder inaktiv).
Paramyxoimpfstoff, danach fragt Thomas ja, kann beides sein. Im der Kombination mit Pocken war der Colombovac-Pox Impfstoff ein Lebendimpfstoff und der verliert schon 3-4 Stunden nach dem Öffnen seine Wirkung in der Flasche.
Gruß Johannes Jakobs
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.08.2014, 10:31
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.966
Standard

Zitat:
Zitat von Tollisan Beitrag anzeigen
Hallo Sportsfreunde,

der Alfred beantwortet das vollkommen richtig.
Noch eine Bemerkung dazu. Man muss natürlich unterscheiden zwischen
Lebend-und Totimpfstoff(aktiv oder inaktiv).
Paramyxoimpfstoff, danach fragt Thomas ja, kann beides sein. Im der Kombination mit Pocken war der Colombovac-Pox Impfstoff ein Lebendimpfstoff und der verliert schon 3-4 Stunden nach dem Öffnen seine Wirkung in der Flasche.
Gruß Johannes Jakobs
Hallo Johannes,
den Impfstoff den ich verwende ist der von Nobilis.
Habe die Packung nicht mehr. Aber soviel wird es von der Sorte auch nicht geben.
Also müßte das mit der Haltbarkeit so gehen oder?

Bringt ja nichts, wenn ich einen Neuankömmling Impfe und der Impfstoff taugt keinen Schuss Pulver mehr......
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.08.2014, 10:35
Tollisan Tollisan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2006
Ort: Niederzier
Beiträge: 305
Standard

Hallo Thomas,

Nobilis ist weißer(inaktiver),öliger Impfstoff und kann bis zum Verfall verwendet werden.

Gruß Johannes
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fehlender Paramyxo Impfstoff uwe1 Taubengesundheit 14 03.02.2012 11:22
Paramyxo Impfstoff Godur Taubengesundheit 22 11.01.2012 21:02
Paramyxo Impfstoff Colombovac PMV uwe1 Züchter-Stammtisch 13 11.01.2011 11:21
Gesundheit in Taubenschlag. Ich Suche eine Impfstoff !!! PawelBrieftauben Biete/Suche/Tausche 1 24.12.2009 12:28


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.